Airlines

Desaströse Bilanz
13:30 Uhr

Verluste von Air Berlin laufen aus dem Ruder

BildBERLIN - Schlimmer geht immer. Air Berlin rauscht noch tiefer in die roten Zahlen. Das ohnehin angeschlagene Unternehmen meldete am Freitag einen toxischen Fehlbetrag von 781,9 Millionen Euro unter der Bilanz 2016. Jetzt ist vom neuen Chef Thomas Winkelmann Kreativität gefragt.
Sicherheit
11:37 Uhr

Piloten dürfen wieder allein im Cockpit sein

BildFRANKFURT - Zwei Jahre nach der Germanwings-Katastrophe mit 150 Toten nehmen die großen deutschen Fluggesellschaften eine nach dem Absturz eingeführte Sicherheitsvorschrift zurück. Demnach darf sich ab spätestens Juni ein Pilot wieder allein im Cockpit aufhalten.
Air Berlin legt Zahlen vor
08:35 Uhr

Schonungslose Bestandsaufnahme

BildBERLIN - Die seit Jahren angezählte Fluggesellschaft Air Berlin legt an diesem Freitag aktuelle Geschäftszahlen vor. Der neue Chef Thomas Winkelmann will dabei gleich zwei Berichte präsentieren: den für das Jahr 2016 und den für die ersten drei Monate des laufenden Jahres.
PR-Desaster
06:59 Uhr

United Airlines schließt Vergleich mit rausgeworfenem Passagier

BildCHICAGO - In der Affäre um den Rauswurf eines Passagiers hat United Airlines einen Vergleich mit dem Betroffenen erzielt. Das teilte der Anwalt des Fluggasts am Donnerstag in Chicago mit. Im Rahmen des außergerichtlichen Kompromisses sei vereinbart worden, dass die Details der Entschädigung vertraulich bleiben.
Flotten
Gestern, 15:24 Uhr

American Airlines nimmt A350-900 frühestens 2020

BildFORT WORTH - Höhere Treibstoffkosten und Gehälter verleiden American Airlines den Jahresstart. Unter dem Strich stand ein Überschuss von 234 Millionen US-Dollar und damit zwei Drittel weniger als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Donnerstag im texanischen Fort Worth mitteilte.
Bilanzen
Gestern, 09:37 Uhr

Lufthansa beginnt 2017 mit operativem Plus

BildFRANKFURT - Gute Geschäfte mit Fracht und Wartung haben der Lufthansa zum Jahresstart überraschend in schwarze Zahlen gehoben. Im saisonbedingt reiseschwachen ersten Quartal erzielte Lufthansa einen operativen Gewinn (bereinigtes Ebit) von 25 Millionen Euro - zum ersten Mal seit 2008.
Steilanflug in die Docklands
Gestern, 13:37 Uhr  

Bombardier CS100 darf in London City landen

BildLONDON - Die Bombardier CS100 hat die Zulassung für Steilanflüge auf den Londoner Innenstadtflughafen London City Airport erhalten. Die Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss will nun als erste Airline die CS100 für Flüge nach London City einsetzen.
Lufthansa?
Vor 2 Tagen

Alitalia wird jetzt an den Meistbietenden verkauft

BildROM - Aliltalia hat fertig. Nach dem gescheiterten Rettungsversuch der italienischen Fluggesellschaft Alitalia wirbt die Regierung in Rom um Käufer für die Krisen-Airline. "Das Unternehmen wird an den besten Bieter verkauft", sagte Verkehrsminister Graziano Delrio der Zeitung "La Stampa".
Bilanzen
Vor 2 Tagen

Steuergutschrift beschert Boeing Gewinnsprung

BildCHICAGO - Weniger Ärger mit großen Flugzeugtypen und eine Steuergutschrift haben dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Boeing zum Jahresstart ein dickes Gewinnplus beschert. Für das erste Quartal standen unter dem Strich 1,45 Milliarden US-Dollar (1,3 Mrd Euro) und damit 19 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.
A321ceo statt A321neo
Vor 2 Tagen

JetBlue Airways schickt Airbus-Flieger in die Warteschleife

BildNEW YORK - JetBlue Airways verlegt das EIS der A321neo auf 2019. Die Airline sei von den ersten drei A321neo, deren Auslieferungen eigentlich 2018 im Terminkalender standen, auf drei konventionelle A321ceo umgestiegen, sagte JetBlue-Finanzvorstand Steve Priest am Dienstag in New York.
Vor den Zahlen
Vor 2 Tagen

Höhere Ticketpreise helfen Lufthansa noch nicht

BildFRANKFURT - Der lang ersehnte Anstieg der Ticketpreise im März hat die Lufthansa im ersten Quartal voraussichtlich nicht aus den roten Zahlen geführt. Analysten geben auch für den Rest des Jahres noch keine Entwarnung - auch wenn sich die Geschäftsaussichten für die Branche etwas verbessert hätten.
Alitalia vor dem Aus
Vor 3 Tagen

"Die Perspektive der Air Berlin ist eindeutig besser"

BildBERLIN - Auf den ersten Blick gleicht sich die Lage bei Alitalia und Air Berlin: Beide fliegen seit Jahren mit ungünstigen Kostenstrukturen Verluste ein, haben enorme Schulden angehäuft und werden nur noch durch Finanzinfusionen ihres Großaktionärs Etihad Airways am Leben erhalten.
"Guardian"
Vor 3 Tagen

USA erwägen Ausweitung des Elektronikverbots auf Europa

BildLONDON - Die US-Regierung prüft nach einem Medienbericht eine Anwendung des Elektronikverbots über die zehn derzeit erfassten Abflughäfen im Nahen Osten und Nordafrika hinaus. Die umstrittene Sicherheitsauflage könnte sich bald auch auf USA-Flüge aus Europa erstrecken, berichtet der "Guardian".
Referendum krachend gescheitert
Vor 3 Tagen

Alitalia steht vor dem Aus

BildROM - Die Mitarbeiter sagen "no". In einem Referendum stimmten 67 Prozent der Belegschaft gegen einen mit der Regierung ausgehandelten und schon deutlich entschärften Kompromiss zur Rettung von Alitalia. Die italienische Fluglinie steht einmal mehr vor dem Aus.
Arabian Travel Market
Vor 3 Tagen

Qatar Airways zeigt in den USA weiter Flagge

BildDUBAI - Auf fünf Strecken ist die Luft raus. Emirates streicht daher im Sommer 25 Umläufe in die Vereinigten Staaten aus dem Flugplan. "Wir verzeichnen nicht so massive Rückgänge wie andere Airlines", meldet sich jetzt Qatar-Airways-Chef Akbar Al-Baker zu Wort - und kündigt ein 15. US-Ziel an.
Airbus
Vor 4 Tagen  

Asiana Airlines übernimmt ihre erste A350-900

BildTOULOUSE - Die südkoreanische Fluggesellschaft Asiana Airlines hat in Toulouse ihren ersten Airbus A350-941 erhalten. Airbus veröffentlichte Bilder der ersten Asiana-A350 mit der Werknummer MSN094, die am Montag am Auslieferungszentrum auf ihre Übergabe wartete.
Preisfrage
Vor 4 Tagen

Fraport und Lufthansa nähern sich im Gebühren-Streit an

BildFRANKFURT - Im Gebühren-Streit am Frankfurter Flughafen versuchen die Lufthansaund der Betreiber Fraport aufeinander zuzugehen. "Wir haben uns in wichtigen Punkten angenähert. Aber es gibt noch keine Lösung oder konkrete Ergebnisse", sagte ein Lufthansa-Sprecher am Montag.
Airlines
Vor 4 Tagen

Emirates will kein US-Ziel komplett einstellen

BildDUBAI - Osten statt Westen - Emirates verlegt nach der Absage 25 wöchentlicher Umläufe in die USA Kapazitäten nach Malaysia, Ozeanien und Afrika. Der harsche Eingriff in den laufenden Sommerflugplan markiert einen Wendepunkt in der US-Strategie der größten internationalen Fluglinie.
Pilotenbriefing
Vor 7 Tagen  

Lufthansa ersetzt Papier im Cockpit

BildHAMBURG - Auf Lufthansa- und CityLine-Flügen soll der "electronic Flight Folder" zukünftig das Papierbriefing ersetzen. Bereits seit Anfang April hat die Fluggesellschaft die Applikation im Einsatz, ab 1. Mai wird die elektronische Flugdokumentation verbindlich eingeführt.
Airlines
Älter als 7 Tage

Emirates legt mehrere Umläufe in die USA auf Eis

BildDUBAI - Emirates schränkt das Flugangebot auf fünf ihrer zwölf Linien in die Vereinigten Staaten ein. "Über die letzten drei Monate hat sich die Buchungssituation auf allen unserer US-Strecken deutlich verschlechtert und zwar quer durch alle Reisesegmente", teilte Emirates am Mittwoch mit.

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.30%
151.60
Q1/17 (Ø)
+5.40%
151.60
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (23.01.17)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)