Airlines

Airline
Gestern, 16:45 Uhr

South African Airways spaltet Flugbetrieb auf

BildKAPSTADT - Inland, Afrika, Interkont: South African Airways baut ihren Flugbetrieb in drei voneinander abgegrenzte Geschäftsbereiche um. Der Schritt soll die Effizienz steigern und so beim Schuldenabbau helfen. Parallel dazu muss South African Airways eine hohe Schadensersatzforderung abstottern.
Rasanter Flottenaufbau
Gestern, 14:41 Uhr

Ryanair stationiert erste Boeing 737 MAX in Stansted

BildLONDON - Ryanair stationiert ihre ersten Boeing 737 MAX 8 in London: am 14. Mai schickt Ryanair den Neuzugang von London-Stansted zu Flügen nach Teneriffa und Thessaloniki. Kostenvorteile der 737 MAX 8 gegenüber der 737-800 will die Airline mit einem rasanten Flottenaufbau maximieren.
"La Tribune"
Gestern, 10:13 Uhr

KLM setzt sich im Richtungsstreit mit Air France durch

BildPARIS - Air France und KLM stehen laut einem Medienbericht vor einer Lösung im konzerninternen Richtungsstreit. KLM-Chef Pieter Elbers hat am Freitag neuen Führungsstrukturen im Konzern zugestimmt, meldet "La Tribune". Demnach soll er zum Stellvertreter des Gesamtkonzernchefs Ben Smith ernannt werden.
Retrojet zum 100. Geburtstag
Gestern, 14:04 Uhr  

So sieht der BA-Jumbo im BOAC-Farbkleid aus

BildDUBLIN - British Airways begeht ihr 100-jähriges Bestehen. Deshalb haben die Briten zur Feier des Tages ein Flugzeug in den Farben eines ihrer Vorgänger BOAC lackiert. Jetzt ist der frisch gestrichene Retro-Jumbo in Dublin aus dem Paintshop gerollt.
Weitere Airline am Ende
Vor 3 Tagen

Brexit treibt BMI Regional ins Aus

BildLONDON - BMI Regional hat den Flugbetrieb eingestellt. "Schweren Herzens müssen wir diese unvermeidbare Ankündigung heute machen", informierte BMI Regional Passagiere und Mitarbeiter über Grounding und Insolvenz - und nennt Gründe: der "Brexit" hat der Airline die Planungsgrundlage für 2019 entzogen.
Limits für 737 MAX
Vor 3 Tagen

Jet Airways blitzt bei indischer Luftfahrtaufsicht ab

BildMUMBAI - Die indische Luftfahrtaufsicht hält Airbus A320neo und Boeing 737 MAX vorerst weiter an der kurzen Leine. Einen Antrag von Jet Airways, Regeln zu lockern, lehnte sie ab. Seit dem Absturz einer 737 MAX von Lion Air müssen Airlines Routen so planen, dass sie im Notfall in 60 Minuten einen Ausweichflughafen erreichen.
Germania-Pleite
Vor 5 Tagen

Investoreninteresse für "sanierungswürdigen Kern"

BildBERLIN - Für die insolvente Airline Germania interessieren sich nach Angaben des vorläufigen Verwalters mehrere Investoren - es könnte möglicherweise auf ein abgespecktes Flugangebot hinauslaufen. Alle potenziellen Investoren stammen den Angaben zufolge aus der Luftfahrtbranche.
Tom Enders
Vor 5 Tagen

"Aus des A380 schmerzhaft aber notwendig"

BildTOULOUSE - Der scheidende Airbus-Konzernchef Tom Enders bedauert das Aus für den Airbus A380. Die Gewerkschaft IG Metall reagiert mit verständnis auf die Entscheidung und sieht zunächst keine Gefahr, dass die Beschäftigten der Linie ihren Arbeitsplatz verlieren könnten.
Thomas-Cook-Airlines
Vor 6 Tagen

"Die Gelegenheit für Lufthansa ist günstig"

BildHAMBURG - Thomas Cook stellt seine Airlinesparte mit Condor zur Disposition. Der Brexit spielt dabei laut dem britischen Reisekonzern zwar "überhaupt keine Rolle", wird den Verlauf der Verhandlungen aber unweigerlich beeinflussen: die Chancen für einen separaten Verkauf von Condor stehen gut.
Akbar Al Baker
Vor 6 Tagen

Qatar Airways versieht A380 mit einem Ablaufdatum

BildDOHA - In fünf Jahren will Qatar Airways ihre ersten Airbus A380 außer Dienst stellen. Airline-Chef Akber Al Baker sieht einem Medienbericht zufolge keine Chancen für gebrauchte Superjumbos, sich einen Markt zu erschließen. Auf Strecken nach Australien will die Airline in Zukunft auf die Boeing 777X setzen.
Flug NZ289
Vor 7 Tagen

China gängelt Air New Zealand

BildAUCKLAND - China hat einem Dreamliner von Air New Zealand auf dem Weg nach Shanghai den Einflug in seinen Luftraum verwehrt. NZ289 kehrte wieder nach Auckland zurück. Der Airline ist ein eindeutiger administrativer Fehler unterlaufen, doch der Zwischenfall hat auch eine weltpolitische Note.
Brexit
Vor 7 Tagen

IAG zählt britische Investoren weiter zur EU

BildLONDON - Der British-Airways-Konzern IAG friert vor dem Brexit die Quote seiner Aktionäre bei 47,5 Prozent ein, die nicht aus der EU stammen. "Notwendig", nennt der Konzern den Schritt angesichts des EU-Austritts, klammert eine Gruppe aber aus: britische Investoren dürfen vorerst unbegrenzt an Bord bleiben.
Dicke Luft im Management
Vor 7 Tagen

Streit um Pieter Elbers sorgt für Unruhe bei KLM

BildPARIS - Gerüchte verdichten sich, dass der Vertrag von KLM-Chef Pieter Elbers nicht verlängert werden könnte. Nun warnen KLM-Manager vor Streiks der Belegschaft - sollte Elbers tatsächlich abgesetzt werden. Insidern zufolge liegt Elbers mit Gesamtkonzernchef Ben Smith über Kreuz.
Hauptversammlung
Vor 7 Tagen

Tui will Kosten senken und Strukturen ändern

BildHANNOVER - Turbulenzen in der Luftfahrtbranche und eine Gewinnwarnung: Der weltgrößte Reisekonzern Tui dürfte derzeit für gemischte Gefühle bei seinen Aktionären sorgen. Dabei hat der Konzern trotz des heißen Sommers starke Zahlen des vergangenen Jahres im Rücken.
Airlinepleite
Älter als 7 Tage

War die Insolvenz von Germania vermeidbar?

BildBERLIN - Nach der harten Landung in der Insolvenz hebt Germania nicht mehr ab. Eine Neuvergabe von Slots erschwert eine Investorenlösung für die Airline. Laut einem Medienbericht hat die Germania-Spitze mindestens ein Rettungsangebot in den Monaten vor der Insolvenz ausgeschlagen - dann fehlte die Zeit.
Airlines
Älter als 7 Tage

Delta will sich Alitalia mit Easyjet teilen

BildROM - Delta und Easyjet reichten im November separate Beteiligungsangebote für Alitalia ein. Nach Medieninformationen ist Delta ebenso für eine Allianz mit Easyjet offen. Und auch der Lufthansa-Konzern gibt sich noch nicht geschlagen. Bei wem wird die insolvente Fluggesellschaft am Ende landen?
"Rheinische Post"
Älter als 7 Tage

Airlines stocken Flüge über Ostern deutlich auf

BildDÜSSELDORF - Die Fluggesellschaften bieten für die kommenden Osterferien in ganz Deutschland sieben Prozent mehr Flüge an als vor einem Jahr kurz nach dem Untergang von Air Berlin. Dies berichtet die "Rheinische Post" (Montag) unter Verweis auf eine Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
"Vision 2040"
Älter als 7 Tage

Indien zeichnet Plan von der Zukunft seiner Luftfahrt

BildNEU-DELHI - Indien gilt als einer der großen Zukunftsmärkte der Luftfahrt. Längst umschwärmen Flugzeugbauer und Airlines das Land, dessen Passagierzahlen sich bis 2040 auf gut eine Milliarde versechsfachen könnten. So will die Regierung die Entfaltung des Markts steuern.
"Handelsblatt"
Älter als 7 Tage

Lufthansa will sich Thomas-Cook-Airlines "genau anschauen"

BildDÜSSELDORF - Die Verkaufsabsichten von Thomas Cook sorgen auch bei Lufthansa für Aufmerksamkeit. "Wir haben mit der Eurowings bewiesen, dass wir uns in diesem Segment gut entwickeln können, daher werden wir uns genau anschauen, welche Ansätze es hier geben könnte", sagte Lufthansa-Vorstand Harry Hohmeister dem "Handelsblatt".
Germania
Älter als 7 Tage

Insolvenzverwalter sieht Chance für Übernahme

BildBERLIN - Für die insolvente Airline Germania könnte es womöglich eine Zukunft geben. Der vorläufige Insolvenzverwalter Rüdiger Wienberg teilte am Freitag mit, dass er Gespräche mit Interessenten über mögliche Konstellationen einer Übernahme führe.

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.10%
186.60
Q4/18 (Ø)
-6.60%
199.20
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (04.02.19)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)