Airlines

Play Air
Gestern, 09:16 Uhr

"Bei WOW Air hat es teure Fehler gegeben"

BildREYKJAVIK - Während Airline-Manager weltweit Tausende Jobs streichen plant ein kleines Team in Island den Start einer neuen Airline: Play Air soll noch in diesem Herbst abheben. Das Konzept gleicht der 2019 Pleite gegangenen WOW Air, Fehler der Vorgängerin will CEO Arnar Magnusson jedoch vermeiden.
Lufthansa
Vor 2 Tagen

"Wir möchten lieber am Kapitalmarkt verschuldet sein"

BildZÜRICH - Lufthansa verteidigt Staatshilfen gegen Kritik von Außen. Der Konzern will das Geld für eine Wiederbelebung der Langstrecke und Investitionen in neue Flugzeuge nutzen. Konzernchef Carsten Spohr sieht Chancen für Lockerungen im wichtigen USA-Verkehr - und warnt vor Wettbewerbsverzerrungen.
Ryanair
Vor 2 Tagen

Strong bookings boost hopes of return to normal

BildDUBLIN - Ryanair reported "very strong" bookings from holidaymakers and "a good start" as it relaunched its network with 1,000 flights on Wednesday, the start of a summer that Group Chief Executive Michael O'Leary hopes will restore Europe's confidence in air travel.
Krisenhilfe
Vor 2 Tagen

Iberia und die Europa-Frage

BildMADRID - Während seine französischen, niederländischen, italienischen und deutschen Kollegen schon Kredite in der Tasche haben, wartet der spanische Iberia-CEO Luis Gallego händeringend auf ein klares Signal der Hilfsbereitschaft seitens der Regierung. Dabei geht es nicht nur darum, die Krise gut zu überstehen.
Verkleinerung
Vor 3 Tagen

Air France baut 7.500 Arbeitsplätze ab

BildPARIS - Air France will bis Ende 2022 wegen der Luftfahrtkrise rund 7.500 Stellen streichen. Das betreffe 6.560 Stellen bei Air France selbst, wie die Airline am Freitagabend mitteilte. Hinzu kämen 1.020 Stellen bei der Regionalfluggesellschaft Air France Hop. Durch viele altersbedingte Abgänge werde der Abbau aber abgefedert.
Neustart nach Zwangspause
Vor 3 Tagen  

Turkish Airlines geht in die Vollen

BildISTANBUL - Bis März flog keine andere Fluggesellschaft weltweit in mehr Länder als Turkish Airlines. Dann kam Corona, und das Geschäft des Flag Carriers vom Bosporus lag brach. Seit dem 11. Juni fliegt Turkish Airlines wieder international - und expandiert mit rasantem Tempo.
Airlines
Vor 3 Tagen

Portugiesischer Staat übernimmt Kontrolle bei TAP

BildLISSABON - Ähnlich wie der Bund bei Lufthansa springt der portugiesische Staat als Retter bei der nationalen Fluglinie TAP Air Portugal ein. Portugal übernehme die Aktienmehrheit bei der schwer angeschlagenen Fluggesellschaft, sagte Finanzminister Joao Leao am späten Donnerstagabend in Lissabon.
Airlines
Vor 3 Tagen

Portugal seals final deal with TAP`s private shareholders

BildLISBON - Portugal's government announced on Thursday it sealed a final deal with private shareholders of ailing flag carrier TAP to take a controlling stake in the airline while avoiding nationalisation. The employees of the airline will retain their shareholding in TAP Air Portugal.
Länderliste
Vor 3 Tagen

Britische Regierung lockert Quarantäne-Regeln

BildLONDON - Rechtzeitig zum Sommerurlaub lockert England seine wegen der Corona-Pandemie getroffenen Quarantäne-Vorschriften für Einreisende aus etwa 50 Ländern. Von der neuen Regelung profitierten zudem gut zehn Überseegebiete.
Passagierzahlen
Vor 3 Tagen

Wizz Air überholt Ryanair

BildBUDAPEST - "Wir werden unseren Wachstumskurs beibehalten" kündigte Wizz Air-Chef Jozsef Varadi auf dem Höhepunkt der Krise an. In Europa gelte es bald, Lücken zu füllen. Für den Moment scheint ihm die Waghalsigkeit Recht zu geben: bei den Passagierzahlen liegt Wizz Air vor Ryanair.
Covid-19
Vor 4 Tagen

Lockdown easing pits Irish health officials against airline bosses

BildDUBLIN - Ryanair used its return to a more regular schedule on Wednesday to pile pressure on its home market of Ireland to ease travel restrictions in a debate that has pitted airline bosses against increasingly cautious health officials.
Safety
Vor 4 Tagen

UAE to verify credentials of Pakistani pilots in its airlines

BildDUBAI - The United Arab Emirates is seeking to verify the credentials of Pakistani pilots and engineers employed in its airlines, as global concern mounts after the South Asian government grounded 262 pilots for holding "dubious" qualifications.
Lufthansa
Vor 4 Tagen

Frachtgeschäft bleibt Hoffnungsträger in der Corona-Krise

BildFRANKFURT - Im angeschlagenen Lufthansa-Konzern bleibt das Frachtgeschäft der Tochter Lufthansa Cargo ein Hoffnungsträger. Cargo-Vertriebschefin Dorothea von Boxberg rechnet für die kommenden Jahre mit einer anhaltend hohen Nachfrage für Transportmöglichkeiten in reinen Frachtern.
Streit um Hilfspakete
Vor 4 Tagen

El Al sagt alle Flüge ab

BildTEL AVIV - Regierung, Aktionäre und Gewerkschaften zerren an El Al. Mittwoch hat sich die bange Lage dramatisch zugespitzt: El Al setzt ihren Flugbetrieb nach Medieninformationen bis auf Weiteres komplett aus - die hoch verschuldete Airline kämpft um ihren Fortbestand.
Stellenstreichungen
Vor 5 Tagen

Easyjet zieht Flugzeuge aus Berlin ab

BildBERLIN - Das Easyjet-Management hat angekündigt, Flugzeuge von der Basis Berlin abzuziehen und dort entsprechend Arbeitsplätze zu streichen. Die Flotte soll dort bis Ende 2020 von 34 auf 18 Flugzeuge verkleinert werden. Internen Quellen zufolge will sich Easyjet aus dem innerdeutschen Markt zurückziehen.
Staatshilfen
Vor 5 Tagen

Wie es jetzt für Lufthansa weitergeht

BildFRANKFURT - Mit der Staatshilfe ist die Lufthansa noch lange nicht aus der Corona-Krise gerettet. Trotz der mehr als elf Milliarden Euro aus Deutschland, Schweiz, Österreich und möglicherweise Belgien muss der Kranich-Konzern mit seinen 138.000 Beschäftigten hart um seine Zukunft kämpfen.
Balpa
Vor 6 Tagen

Britische Pilotenvereinigung warnt Easyjet vor Stellenabbau

BildLONDON - Die britische Pilotenvereinigung Balpa hat die Fluggesellschaft Easyjet am Dienstag vor übereilten Entlassungen gewarnt. Die britische Billig-Airline hatte Ende Mai mitgeteilt, wegen der Coronavirus-Pandemie bis zu 4500 der insgesamt 15 000 Arbeitsplätze zu streichen.
Airlines
Vor 6 Tagen

Krise in der Luftfahrt längst nicht überwunden

BildFRANKFURT - Trotz zunehmenden Flugverkehrs ist die Corona-Branchenkrise noch längst nicht ausgestanden. Während von deutschen Flughäfen langsam wieder mehr Urlaubsjets starten, geht die Gesellschaft Norwegian Air Shuttle auf Konfrontationskurs mit dem Hersteller Boeing.
Staatshilfe
Vor 6 Tagen

Milliardenschwerer Rettungsplan für SAS steht

BildSTOCKHOLM - Der Rettungsplan für die skandinavische SAS steht. Im Gegenzug zur Finanzspritze von rund 12 Milliarden schwedischen Kronen (1,1 Mrd Euro) muss das Unternehmen in den nächsten Jahren allerdings seine Betriebskosten deutlich senken und 5.000 Arbeitsplätze abbauen, wie es mitteilte.
Tschechien
Vor 7 Tagen

Smartwings entlässt ein Viertel ihrer Mitarbeiter

BildPRAG - Die tschechische Fluggesellschaft Smartwings hat wegen der Corona-Krise Massenentlassungen angekündigt. Bis zu 600 Piloten, Flugbegleiter und Bodenangestellte könnten bis Anfang nächsten Jahres ihren Job verlieren, bestätigte eine Sprecherin am Montag in Prag. Das wäre knapp ein Viertel der gesamten Belegschaft.

Marktüberblick


Jet Fuel
+1.60%
108.00
Q2/20 (Ø)
-57.60%
75.10
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (22.06.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)