Airports

ICAO
Vor 3 Tagen

Zahl der Flugpassagiere 2017 auf Rekordniveau

BildMONTRÉAL - Nie zuvor haben die Fluggesellschaften weltweit so viele Passagiere befördert wie 2017. Ihre Zahl stieg im Vergleich zu 2016 um 7,1 Prozent auf 4,1 Milliarden, wie die UN-Luftfahrtorganisation ICAO am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte. Verantwortlich für den Anstieg seien vor allem die Billigfluglinien.
Maßhalten bitte
Vor 4 Tagen

Heathrow zieht kürzere Nordwestbahn in Betracht

BildLONDON - London Heathrow platzte auch 2017 aus allen Nähten. Eine dritte Start- und Landebahn Nordwest soll für Entlastung sorgen - doch Airlines und Flughafen streiten über die Kosten. Eine etwas kürzere Auslegung der Piste und eine Steigung könnten die Rechnung deutlich reduzieren.
Afriqiyah Airways
Vor 4 Tagen

Flughafen Tripolis bleibt nach Kämpfen gesperrt

BildTRIPOLIS - Der internationale Flughafen Mitiga in der libyschen Hauptstadt Tripolis bleibt nach heftigen Kämpfen vorerst gesperrt. Eventuell werde der Flugbetrieb in den nächsten Tagen wieder aufgenommen, sagte der Direktor des Flughafens, Lotfi al-Tajed, am Dienstag. Afriqiyah Airways hat nur noch ein Flugzeug.
Airports
Vor 5 Tagen

Amsterdam: mehr Flüge als in London

BildAMSTERDAM - Amsterdam entwickelt sich weiter rasant. Über die sechs Start- und Landebahnen des Hubs reisten 2017 4,8 Millionen mehr Passagiere als im Vorjahr. Der Vorsprung zu Frankfurt ist damit gefestigt und fast hätte Amsterdam sogar zu Paris CDG aufgeschlossen.
Atlantik-Hub Island
Vor 7 Tagen

Auf halber Strecke

BildREYKJAVIK - WOW ist für die rund 350.000 Isländer mehr als nur ein Ausdruck des Erstaunens. Mit jährlich 8,8 Millionen Passagieren legte Keflavik Airport, Heimatflughafen von WOW Air und Icelandair, zuletzt um 28 Prozent zu, sowohl im Reise- als auch im Transitverkehr.
Flug AM668
Älter als 7 Tage

Aeromexico verzettelt sich im Anflug auf San Francisco

BildSAN FRANCISCO - Aeromexico Flug 668 hat die Landebahn in Sicht, als der Tower die Anweisung zum Abbruch gibt. Die Piloten leisten Folge, starten aus 150 Metern Höhe durch und drehen ab. Erneut hat eine Crew am Flughafen von San Francsico die Landebahnen verwechselt.
Hauptstadtflughafen
Älter als 7 Tage

Am BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro

BildBERLIN - Für die Inbetriebnahme und den Ausbau des Berliner Hauptstadtflughafens BER fehlt einem Bericht der «Bild am Sonntag» zufolge nach ersten Schätzungen bis zu eine Milliarde Euro. Einen entsprechenden Finanzbedarf teilte die BER-Geschäftsführung demnach dem Aufsichtsrat vor Weihnachten mit.
Trotz Air-Berlin-Pleite
Älter als 7 Tage

ADV rechnet 2017 mit neuen Bestmarken

BildFRANKFURT - Die deutschen Flughäfen erwarten für das kommende Jahr trotz der Air-Berlin-Pleite deutlich mehr Passagiere als 2017. Die Passagiernachfrage werde voraussichtlich um 4,2 Prozent und das Frachtaufkommen um 5,1 Prozent steigen, teilte der Flughafenverband ADV am Mittwoch in Berlin mit.
Verkehrsreichster Flughafen
Älter als 7 Tage

Chaos im US-Flugverkehr nach Stromausfall in Atlanta

BildATLANTA - Ein totaler Stromausfall am Internationalen Flughafen Hartsfield-Jackson in der US-Stadt Atlanta hat Chaos im US-Flugverkehr ausgelöst. Grund für den Blackout am Sonntag war ein Feuer in unterirdischen elektrischen Anlagen des Flughafens, wie der Bürgermeister von Atlanta, Kasim Reed, mitteilte.
Airlines
Älter als 7 Tage

Easyjet startet in Tegel mit 13 Flugzeugen

BildBERLIN - Nach der Pleite des Hauptkunden Air Berlin sehen die Berliner Flughäfen neben der Lufthansa-Tochter Eurowings vor allem die britische Easyjet als Wachstumstreiber. Easyjet sei jetzt ein starker Partner in Schönefeld und Tegel, mit kurzen Umlaufzeiten und hoher Auslastung, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup.
Berlin
Älter als 7 Tage

Neuer Hauptstadtflughafen soll nun 2020 eröffnen

BildBERLIN - Der Warten auf den BER soll 2020 ein Ende haben. Aufsichtsrat und Geschäftsführung verständigten sich am Freitag in Berlin darauf, den Airport im Oktober des Jahres in Betrieb zu nehmen. Die Kontrolleure hätten den Vorschlag von Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup einstimmig und zustimmend zur Kenntnis genommen.
Airports
Älter als 7 Tage

Winterwetter wirbelt Flugplan in Frankfurt durcheinander

BildFRANKFURT - Nach dem Wetter-Chaos am Frankfurter Flughafen normalisiert sich der Flugbetrieb allmählich. Am Montagmorgen fielen wegen Eis und Schnee noch 77 der für diesen Tag geplanten Flüge aus, sagte eine Sprecherin des Flughafenbetreibers Fraport. Es könne auch noch zu Verzögerungen kommen.
Airports
Älter als 7 Tage

Billigflieger bringen Frankfurt in Schwung

BildFRANKFURT - Der Frankfurter Flughafen ist aus Sicht des Betreibers Fraport zu einem stabilen Wachstum zurückgekehrt. Nachdem die Zahl der abgefertigten Passagiere in diesem Jahr um rund 5 Prozent auf 64 Millionen steigen dürfte, erwartet Fraport-Chef Stefan Schulte auch für 2018 ein starkes Wachstum.
Tegel
Älter als 7 Tage

Easyjet fliegt erstmals innerdeutsche Linien

BildBERLIN - Während Lufthansa noch mit Brüsseler Wettbewerbswächtern über die Teilübernahme von Air Berlin schachert, ist Easyjet einen Schritt weiter. Der britische Günstigflieger plant mit 25 Airbus A320 und Mitarbeitern von Air Berlin in Tegel anfangs 250 Inlands- und 362 internationale Flüge pro Woche.
Nachtflugverbot
Älter als 7 Tage

Ryanair muss häufige Spätlandungen in Frankfurt erklären

BildFRANKFURT - Der Billigflieger Ryanair kommt auffallend schlecht mit dem aus Lärmschutzgründen verhängten Nachtflugverbot am Frankfurter Flughafen zurecht. Das hessische Verkehrsministerium als Luftaufsicht hat daher die irische Fluggesellschaft zu einem Gespräch einbestellt.
Low-Cost-Langstreckenflüge
Älter als 7 Tage

Paris wird zweites Drehkreuz für IAG-Billigtochter Level

BildPARIS - Die International Airline Group (IAG) hat Paris als zweites Drehkreuz für ihre Günstigtochter Level ausgemacht. Die Airline soll im Low-Cost-Modell Langstreckenflüge zum Beispiel nach New York oder in die Karibik anbieten. Diesen Plan enthüllte IAG-Chef Willie Walsh in Paris.
Aschewolken
Älter als 7 Tage  

Indonesischer Vulkan beeinträchtigt den Flugverkehr

BildDENPASAR - Ein indonesischer Vulkan steht kurz vor dem Ausbruch und beeinträchtigt mit seinen hoch reichenden Aschewolken bereits den Flugverkehr über Bali. Die indonesischen Behörden verhängten über das betroffene Gebiet bereits die "Gefahrenstufe Rot".
Gategroup
Älter als 7 Tage

Schweizerische Behörden nehmen HNA ins Visier

BildBERN / ZÜRICH - Die Schweizer Übernahmekommission hat im Fall undurchsichtiger Eigentumsverhältnisse des chinesischen Mischkonzerns HNA die Strafverfolgungsbehörden und die Finanzmarktaufsicht alarmiert: HNA hatte bei der Übernahme des Flugzeugcaterers Gategroup unwahre Angaben zu seinen Besitzern gemacht.
Airports
Älter als 7 Tage

Bund prüft Verkauf seiner Kölner Flughafenanteile

BildBERLIN / KÖLN - Der Bund prüft einen möglichen Verkauf seiner Beteiligung am Flughafen Köln/Bonn. "Der Bund befindet sich in Gesprächen mit den Mitgesellschaftern der Flughafen Köln/Bonn GmbH", teilte das Bundesfinanzministerium am Freitag auf Anfrage mit.
Air-Berlin-Insolvenz
Älter als 7 Tage

Easyjet startet im Januar in Berlin Tegel

BildLUTON - Orange statt Rot: Easyjet will im Januar den Platz der insolventen Air Berlin am Berliner Flughafen Tegel einnehmen und dort erste Flüge anbieten. "Wir sind dann die führende Kurzstrecken-Airline in Schönefeld und Tegel", sagte die scheidende Vorstandschefin Carolyn McCall.

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.50%
192.70
Q4/17 (Ø)
+9.50%
174.17
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (08.01.18)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)