Archiv

« Monat
« Woche
« Tag
Tag »
Woche »
Monat »
13.11.2017

Lufthansa Cargo meldet Interesse an A350-900F an

FRANKFURT - Lufthansa Cargo will die MD-11F noch bis 2024 fliegen. Als Nachfolger ziehen die Frankfurter nicht ausschließlich weitere Boeing 777F in Betracht.

Emirates eröffnet eigene Flugschule

DUBAI - Emirates hat auf der Dubai Air Show ihre eigene Flugschule offiziell eingeweiht. Bis zu 600 angehende Piloten sollen dort pro Jahr ausgebildet werden.

Azerbaijan Airlines kauft Boeings Dreamliner und will Frachter

BildDUBAI – Die Dubai Air Show lässt sich gut an für Boeing: nach dem überraschenden Deal mit Emirates kauft nun auch Azerbaijan Airlines fünf 787- Dreamliner und zeigt Interesse an zwei Frachtern d

A380: Emirates setzt Airbus unter Druck

BildDUBAI – Emirates-Chef Tim Clark hat den Druck auf Airbus erhöht. Der europäische Flugzeugbauer soll mehr Einsatz für seinen sich schleppend verkaufenden Jumbo A380 zeigen. Allein durch die sehnsü

CGN-Chef Garvens beurlaubt

KÖLN - Bei seiner Sondersitzung am Freitag hat der Aufsichtsrat des Flughafens Köln Bonn den langjährigen Flughafenchef Michael Garvens vorläufig beurlaubt.

Wie sich Air Baltic mit der CSeries neu erfindet

BildDUBAI - Wenn Bombardier auf Messen Flugzeuge ausstellt, ist Air Baltic nicht fern. Die Airline ist überzeugter Werbeträger für die CSeries und will ihre Flotte komplett auf die modernen Jets aus Kanada ums

Lufthansa kündigt 1000 neue innerdeutsche Flüge pro Monat an

BildFRANKFURT / BERLIN - Die Lufthansa will Kapazitätsengpässen im innerdeutschen Luftverkehr seit dem Ende von Air Berlin mit 1000 weiteren Flügen begegnen. "Sobald wir grünes Licht aus Brüssel habe
14.11.2017

Einigung mit Piloten: Streichung von 150 Stellen bei Tuifly vom Tisch

FRANKFURT / HANNOVER - Beim Ferienflieger Tuifly ist der Abbau von 150 Stellen infolge der Air-Berlin-Insolvenz vom Tisch.

Garvens weist Vorwürfe zurück

KÖLN - Der derzeit beurlaubte Flughafen-Chef des Airports Köln/Bonn, Michael Garvens, weist Vorwürfe über angebliche Fehler im Bereich der Geschäftsführung zurück und will seine bisheri

Boom-Demonstrator soll Ende 2018 fliegen

BildDUBAI - Das amerikanische Unternehmen Boom Aerospace hat auf der Luftfahrtmesse in Dubai angekündigt, dass sein verkleinerter Demonstrator XB-1 Ende 2018 zum Erstflug starten soll. 2023 soll dann dessen große

Emirates fliegt nach Bratislava

BRATISLAVA - Neben ihren Flügen nach Wien setzt Emirates seit 8. November ihren Code auch auf Flüge der Günstigschwester Flydubai zum Nachbarflughafen Bratislava.

Eurowings soll auch auf Lufthansa-Strecken fliegen

BildFRANKFURT - Eurowings soll nach der Air-Berlin-Pleite Strecken fliegen, auf denen auch ihre Mutter Lufthansa unterwegs ist. Im kommenden Jahr sollen unter anderem die Strecken Berlin-Frankfurt, Berlin-München und D&

Egyptair entscheidet sich für die Bombardier CS300

BildDUBAI - Egyptair Express plant mit der Bombardier CS300. Auf der Dubai Airshow unterzeichnte die Airline eine Vorvereinbarung über 24 Flugzeuge. Der Auftrag ist bereits die zweite CSeries-Order, seit Airbus im Oktob

Pilotenforderungen stören Aktionärsinteressen

BildDUBLIN - Michael O´Leary hat Ryanair zu Europas wertvollster Airline umgebaut – mit Dumpingpreisen und auf Kosten seiner Mitarbeiter, die an Bord für den Kaffee bezahlen müssen. Die schlagen nun zur

Beluga XL hat einen Flugtermin

DUBAI - Stück für Stück setzt Airbus in Toulouse die erste Beluga XL zusammen. Im dritten Quartal 2018 wird der neue Werksfrachter zu seinem Erstflug abheben.

Boeing zweifelt an Erfolgsaussichten für die CSeries

BildDUBAI - Eine Subventionsbeschwerde von Boeing bringt die CSeries in den Vereinigten Staaten in Bedrängnis. Bombardier muss vernichtende Einfuhrzölle von 300 Prozent fürchten. Der aus der Not geborene Schul
15.11.2017

Boeing spürt großes Interesse an einer "797"

BildDUBAI – Boeing nutzt die Dubai Airshow, um das Interesse an einem Nachfolger der 757 auszuloten. Marketing-Chef Randy Tinseth zeigt sich beeindruckt von der Resonanz. Ob sie ausreicht, damit der Flugzeugbauer etwa

Austrian vor neuen Engpässen?

WIEN - Austrians Betriebsrat warnt vor einem Wechsel von bis zu 150 Co-Piloten zur Lufthansa. Nach Ende des Tarifstreits denken ihre "LH-Leihpiloten" an eine Rückkehr.

Bombardier bringt sich als Airbus-Zulieferer ins Spiel

DUBAI – Bombardier möchte noch engere Bande mit seinem neuen Partner Airbus knüpfen. Der kanadische Flugzeugbauer hat auf der Dubai Airshow seine Fabrik im nordirischen Belfast als Zulieferer für den

Skywork ersetzt Grazer Air Berlin-Flüge

BERN - Die wiederauferstandene Regionalairline Skywork erweitert ihr Angebot um Flüge von Berlin nach Graz. Diese Strecke hatte bisher Air Berlin bedient.

Ethiopian Airlines bestellt vier Boeing-Frachter

DUBAI – Ethiopian Airlines hat auf der Dubai Airshow vier Boeing 777-Frachter bestellt. Ein Geschäft, das laut Listenpreis über 1,3 Milliarden US-Dollar wiegt.

Flydubai bestellt 175 Boeing-Jets

BildDUBAI - Nach Airbus hat auch der US-Flugzeugbauer Boeing auf der Luftfahrtmesse in Dubai einen Riesenauftrag eingefädelt. Der arabische Billigflieger Flydubai will 175 Mittelstreckenjets in der modernisierten Neuauf

Egyptair least sechs Boeing 787-9

DUBAI - Egyptair motzt ihre Flotte auf der Dubai Airshow weiter auf. Auf eine Vorvereinbarung über bis zu 24 Bombardier CS300 folgte am Mittwoch die Ankündigung der Airline, sechs Boeing 787-9 zu leasen.

US-Investor Indigo bestellt 430 Airbus A320neo

BildDUBAI - Airbus hat auf der Messe in Dubai die größte Bestellung seiner Geschichte eingefädelt. Der US-Investor Indigo Partners kauft bei dem europäischen Konzern auf einen Schlag 430 Mittelstreckenje
16.11.2017

Emirates catching up in new First Class product race

BildDUBAI - In 2003 Emirates was the first airline offering fully private suites in First Class. Now other carriers are upping the ante and the Dubai-based carrier has to catch up. At the Dubai Air Show this week, Emirates m

Emirates holt auf im Rennen um bestes First-Class-Produkt

BildDUBAI - 2003 war Emirates die erste Airline, die private Suiten in First Class angeboten hat. Inzwischen haben andere Airlines das Produktniveau  angehoben - die Gesellschaft aus Dubai muss aufholen. Nun stellt Emir

Wien trotzt Air Berlin-Krise

WIEN - Trotz Gegenwind legte der Flughafen Wien bei Passagieren, Umsatz und Ergebnis kräftig zu, Fracht und Verkehr blieben stabil, zurück ging nur die Verschuldung.

Kuwait Airways darf israelischen Staatsbürger abweisen

FRANKFURT - Die Fluggesellschaft Kuwait Airways muss keine israelische Staatsangehörigen befördern. Das entschied das Landgericht Frankfurt am Donnerstag.

Der 50-Milliarden-Dollar-Sparfuchs

BildDUBAI – Mit achtzig Jahren zog der selbsternannte Vater des "Ultrabillig-Airlines-Modells“ das Scheinwerferlicht der Dubai Airshow auf sich. Der Mitgründer von Indigo Partners William August Franke hat d

Boeing macht Stimmung gegen eine CSeries "Made in USA"

BildCHICAGO – Im Schatten der Dubai Airshow mit ihren historischen Großaufträgen hat der US-amerikanische Handelsminister Wilbur Ross einen Brief bekommen. Der Inhalt: Airbus und Bombardier werden vermutlich

Ehemaliger Hahn-Geschäftsführer muss nicht vor Gericht

KOBLENZ - Der ehemalige Geschäftsführer des Flughafens Hahn, Jörg Schumacher, muss sich nicht wegen Untreue und Korruption vor Gericht verantworten.

Rostock-Laage sieht Potenzial für Ausbau von Flugverbindungen

ROSTOCK - Der Flughafen in Laage sieht Potenzial für den weiteren Ausbau von Flugverbindungen ab Rostock.
17.11.2017

Ex-Air-Berlin-Chef verteidigt Millionengehalt

BildMÜNCHEN - Ex-Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann hat sein in der Insolvenz abgesichertes Millionengehalt verteidigt. Wegen des häufigen Wechsels an der Konzernspitze in der Vergangenheit habe man ihm einen Vierja

Air-Berlin-Mitarbeiter klagen gegen Freistellung

DÜSSELDORF - Mitarbeiter der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin haben beim Düsseldorfer Arbeitsgericht Klagen gegen ihre Freistellung eingereicht.

Bundesregierung will sich mit Flugverbot für Israeli nicht abfinden

BERLIN - Die Bundesregierung will sich mit der Nichtbeförderung eines Israelis durch die Fluggesellschaft Kuwait Airways nicht abfinden.

Lufthansa beginnt Verhandlungen mit Alitalia

ROM - Lufthansa-Chef Carsten Spohr und Air Dolomiti-Chef Jörg Eberhard sind zu ersten Verhandlungen über eine mögliche Übernahme der insoventen Alitalia nach Rom gereist.

Neue A320neo-Kurzstartversion für Brasilien

BildRIO DE JANEIRO - Die brasilianische Luftfahrtbehörde ANAC hat eine neue Kurzstart- und Kurzlandeversion des Airbus A320neo zugelassen, die speziell für den kurzen Inselflughafen Santos Dumont in Rio de Janeiro

Thai Airways fliegt wieder nach Wien

WIEN - Nach vierundzwanzig Jahren Pause nahm das Gründungsmitglied der Star-Alliance am 16. November 2017 erstmals wieder Kurs auf Wien.

Airbus muss seine Beziehung zum Superjumbo klären

BildToulouse – Der Deal zwischen Airbus und Emirates über den Kauf von bis zu vierzig A380 ist nicht vom Tisch. Nach der öffentlichen Schelte für Airbus auf der Dubai Airshow verhandeln der europäis

Pilotenvereinigung Cockpit fordert Ryanair heraus

BildFRANKFURT - Beim irischen Billigflieger Ryanair formiert sich weiterer Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen. Mit Unterstützung der Gewerkschaft Vereinigung Cockpit haben in Deutschland stationierte Piloten das Un


CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)