Faszination

Von Breitbau bis Überschall
Vor 6 Tagen  

Russlands neue Airliner-Projekte

BildMOSKAU - Seit Jahrzehnten hinkt Russlands ziviler Flugzeugbau den Rivalen aus dem Westen, Airbus und Boeing, hinterher. Das soll sich möglichst schnell ändern. Neue Projekte stehen in den Startlöchern - mit mehr oder minder guter Aussicht auf Umsetzung und Erfolg. Fünf Entwürfe in der Übersicht.
FAA-Zulassung
Älter als 7 Tage

Amazon testet bald Lieferungen per Drohne in den USA

BildSEATTLE / WASHINGTON - Amazon will in den USA mit der testweisen Zustellung von Käufen mit seinen automatisierten Lieferdrohnen beginnen. Möglich wird dies dadurch, dass die Luftverkehrsbehörde FAA den Fluggeräten die nötige Zertifizierung erteilte, wie der Online-Händler am Montag (Ortszeit) mitteilte.
Historische Premiere
Älter als 7 Tage  

El Al soll erstmals nach Abu Dhabi fliegen

BildTEL AVIV - Israel und die Vereinigten Arabischen Emirate nähern sich immer mehr an. Das könnte sich auch im Flugverkehr widerspiegeln: in der kommenden Woche soll erstmals ein Linienjet der israelischen Fluglinie El Al von Tel Aviv nach Abu Dhabi fliegen - mit hochrangigen Beamten an Bord.
Hier kommt Kurt
Älter als 7 Tage

Erster Airbus A350-900 an Flugbereitschaft übergeben

BildHAMBURG - Lufthansa Technik hat am Donnerstag in Hamburg den ersten neuen A350 an Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) übergeben. Der Jet soll künftig zur Flugbereitschaft der Bundeswehr gehören und Regierungsmitgliedern für weltweite Reisen zur Verfügung stehen.
Wing-Wing-Situation
Älter als 7 Tage  

Warum auch Airbus am Blended Wing Body forscht

BildHAMBURG - Alternative Flugzeugkonzepte scheinen im Trend zu liegen: in Russland wird derzeit das Modell eines Blended Wing Body (BWB) im Windkanal getestet. Airbus stellte bereits im Februar ebenfalls ein BWB-Modell vor. Sieht so das Verkehrsflugzeug der Zukunft aus?
747 und A380
Älter als 7 Tage

Das Ende der fliegenden Riesen

BildCHICAGO - Die Coronakrise beschleunigt, was sich schon in den Monaten zuvor abgezeichnet hatte: Flugzeuge vom Kaliber der Boeing 747 und des Airbus A380 erfüllen nicht mehr die Anforderungen der Zeit und ihrer Betreiber. Inzwischen gibt es auch für den Jumbojet ein Ablaufdatum.
Nach Milliardenverlust
Älter als 7 Tage  

Was geschieht mit den A380 von Singapore Airlines?

BildSINGAPUR - Singapore Airlines war in der Vergangenheit stets Garant für gewinnbringendes Wirtschaften. Die Corona-Pandemie hat die Fluglinie jedoch besonders hart getroffen. Singapore prüft nun die Verkleinerung der Flotte – das könnte vor allem das bisherige Flaggschiff treffen.
Ende für den "Baby-Airbus"
Älter als 7 Tage  

British Airways mustert letzte A318 aus

BildLONDON - British Airways legt weiter die Axt an ihre Flotte: nach dem Mitte des Monats verkündeten Aus für die Boeing 747-400 trifft es nun den kleinsten Interkontinentaljet der Briten: der letzte Airbus A318 wird künftig nicht mehr aus den Londoner Docklands nach New York abheben. Er wird ausgemustert.
Nach fast 28 Jahren
Älter als 7 Tage  

Die erste je gebaute A330 ist in Rente

BildTAIPEH - Mit der A330 landete Airbus Anfang der 1990er einen Volltreffer: mehr als 1.500 Exemplare des einst weltgrößten Twinjets wurden bislang gebaut. Der erste Prototyp, der dafür den Grundstein legte, flog bis vor Kurzem für Cathay Dragon - und endet nun wohl als Teilespender.
Jean-Louis Chatelain
Älter als 7 Tage

"Manchmal erscheint die Concorde in meinen Träumen"

BildSINSHEIM - Für Jean-Louis Chatelain war der Absturz der Concorde am 25. Juli 2000 ein dreifacher Schock, wie er sagt. Chatelain, Jahrgang 1946, durfte als Flugkapitän bei Air France zwischen 2001 und 2003 die Concorde vom linken Sitz aus fliegen. Im Interview mit aero.de erinnert er sich.
Boeing 737-200
Älter als 7 Tage  

Airlines setzen weiter auf die Urgroßmutter der 737 MAX

BildCHICAGO - Während die Boeing 737 MAX noch immer auf ein Ende des weltweiten Groundings wartet, reist ihre Urgroßmutter weiter quickfidel durch die Welt: Über 50 Jahre nach ihrem Erstflug setzen nach wie vor einige Airlines auf die 737-200. Und ein Ende scheint nicht in Sicht.
Aus und vorbei
Älter als 7 Tage  

British Airways mustert ihre 747-Flotte aus

BildLONDON - Die Spatzen hatten es schon von den Dächern gepfiffen, nun ist es amtlich: British Airways, vor Corona die Airline mit der weltweit größten Jumbo-Flotte, mustert alle Boeing 747-400 vorzeitig aus – mit sofortiger Wirkung. Eine 50 Jahre währende Ära endet damit abrupt.
Wie in den Siebzigern
Älter als 7 Tage  

Cargolux präsentiert Fracht-Jumbo im Retro-Look

BildLUXEMBURG - Cargolux feiert in diesem Jahr 50-jähriges Firmenjubiläum. Aus diesem Anlass hat die Fracht-Airline aus Luxemburg die erst kürzlich zur Flotte gestoßene Boeing 747-400F LX-NCL im Stil der 70er-Jahre frisch lackieren lassen. Der Jumbo hat eine interessante Vorgeschichte.
Zurück im Dienst
Älter als 7 Tage  

Emirates lässt die A380 wieder aufsteigen

BildDUBAI - Seit Mitte März wartet die A380-Teilflotte von Emirates in Dubai, dass jemand sie aus dem Dornröschenschlaf wachküsst. Zum 15. Juli bringt Emirates die A380 auf zwei Europastrecken endlich in den Dienst zurück. Gleichzeitig baut die Airline tausende von Jobs ab.
Langzeitparkplatz Victorville
Älter als 7 Tage  

Qantas schickt die ersten A380 in die Wüste

BildVICTORVILLE - Die australische Fluggesellschaft Qantas hat damit begonnen, ihre A380-Teilflotte nach Victorville zu überführen. Im kalifornischen Hinterland werden die Riesenjets mit dem Känguruh am Heck auf dem Flugzeugfriedhof eingemottet. Ein anderer Qantas-Vierstrahler geht auf Abschiedstournee.
Covid-19-Krise
Älter als 7 Tage

Piloten am Boden

BildFRANKFURT - Eine Maschine zu fliegen, die Hunderte Millionen Euro wert ist, galt Vielen bis vor Kurzem als Traumjob. An Gelegenheiten dazu mangelte es nicht: 2019 schätzte Boeing, dass in den kommenden 20 Jahren 800.000 neue Piloten gebraucht würden. Heute halten sich Tausende Piloten mit anderen Jobs über Wasser.
Superjumbo
Älter als 7 Tage

Rumpf der letzten A380 ist auf dem Weg nach Toulouse

BildLEVIGNAC - Die Rumpfteile des letzten Airbus A380 haben das Werk verlassen und sich auf den Weg zur Endmontagelinie nach Toulouse gemacht. Ein Konvoi bringt die Komponenten von Saint-Nazaire an das französische Airbus-Stammwerk. Dort soll bis 2021 der letzte Superjumbo entstehen. 
Tim Clark
Älter als 7 Tage

Emirates-Chef bekennt sich zur A380

BildHAMBURG - Der Präsident von Emirates Airlines, Sir Tim Clark, hat sich klar zum Airbus A380 bekannt, dessen größter Kunde die Gesellschaft aus Dubai ist. "Ich glaube sehr an die Qualitäten der A380", sagte Clark in einem von Aviation Week veranstalteten Webinar. 
Antonows Superfrachter
Älter als 7 Tage  

Darum wird es keine zweite An-225 geben

BildKIEW - Die Antonow An-225 ist in der Corona-Krise schwer aktiv. Doch der sechsstrahlige Frachter blieb bislang ein Einzelstück - obwohl eine zweite An-225 halbfertig in Kiew auf ihre Vollendung wartet. Geht es nach Antonow-Chef Oleksandr Donets, kann sie darauf lange warten.
SpaceX Falcon 9 startet zur ISS
Älter als 7 Tage

"Lasst uns diese Kerze anzünden"

BildCAPE CANAVERAL - Gerade noch rechtzeitig hat sich der Himmel für den zweiten Starttermin aufgeklart: erstmals seit neun Jahren sind wieder Astronauten von den USA aus zur Raumstation ISS gestartet - und erstmals reiste die Besatzung mithilfe eines privaten Raumfahrtunternehmens.

Marktüberblick


Jet Fuel
-0.60%
98.80
Q2/20 (Ø)
-56%
77.80
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (14.09.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)