Flugzeugbau

Elektromotor
Vor 2 Tagen

Frontantrieb soll Kosten und Emissionen sparen

BildHAMBURG - Mit Elektromotoren am Bugfahrwerk könnten Flugzeuge viel Zeit, Geld und Emissionen einsparen - und Passagiere schneller am Ziel sein. Die Idee gibt es schon länger, nur zu Ende gebracht hatte sie bisher niemand. Mitten in der Pandemie erhält der Frontantrieb neuen Auftrieb.
Zukunftsantriebe
Vor 3 Tagen  

Kann Wasserstoff die Zukunft sein?

BildMÜNCHEN - Staatliche Förderprogramme rücken wasserstoffbetriebene Flugzeuge in den Fokus. Laut einer neuen Studie könnte ein erster Demonstrator für Kurzstreckenflüge bis 2028 entwickelt werden. Ganz neu ist die Idee nicht. Doch es gibt noch viele offene Fragen.
Triebwerksbauer
Vor 5 Tagen

MTU rechnet erst 2024 mit neuem Wachstum

BildMÜNCHEN - Der Münchner Triebwerksbauer MTU rechnet nach dem Umsatzeinbruch in der Corona-Krise erst in einigen Jahren wieder mit kräftigem Wachstum. Mit einem starken Wartungs- und Ersatzteilgeschäft will der Konzern die Durststrecke überbrücken - Anleger sind skeptisch.
Testlauf bei Airbus
Vor 5 Tagen  

Zweite A350 für Deutschland fliegt

BildTOULOUSE - Während Piloten und Bodencrews der Flugbereitschaft eifrig mit ihrem neuen Airbus A350 trainieren, ist gestern in Toulouse die zweite Luftwaffe-A350 zu ihrem Jungfernflug gestartet. Der Großraumjet, noch gänzlich ohne Lack, soll 2022 seine Schwestermaschine ergänzen - und sich optisch von ihr unterscheiden.
Unter Auflagen
Vor 6 Tagen

US-Flugaufsicht hebt Startverbot für 737 MAX auf

BildWASHINGTON - Boeings Unglücksflieger 737 MAX hat nach mehr als anderthalb Jahren unter Auflagen wieder die Starterlaubnis erhalten. Voraussetzung dafür ist unter anderem die Installation einer neuen Steuerungssoftware an den Flugzeugen, wie die US-Flugaufsicht FAA am Mittwoch in Washington mitteilte.
CEO Tim Clark
Vor 6 Tagen

Emirates erwartet sich von der A380 einen Wettbewerbsvorteil

BildDUBAI - Weltweit verschwindet die A380 aus der Luftfahrtlandschaft, der Superjumbo gilt vielen in Zeiten der Krise und des Klimawandels als Relikt aus einer anderen Zeit. Vielen, aber offenbar nicht allen: Emirates hält an der A380 fest - und nimmt noch 2020 zwei neue Exemplare in Empfang.
Fiasko für Arianespace
Vor 7 Tagen

Erneuter Fehlstart von Vega-Rakete

BildKOUROU - Es ist ein neuer Rückschlag für die europäische Raumfahrtindustrie: zum zweiten Mal ist der Start einer europäischen Vega-Rakete vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana gescheitert. Eine mit zwei Satelliten beladene Vega-Rakete kam am Dienstagmorgen deutscher Zeit kurz nach dem Start vom Kurs ab.
Safety
Vor 6 Tagen

FAA has cleared Boeing 737 MAX for return to skies

BildSEATTLE - After nearly two years of scrutiny, corporate upheaval and a standoff with global regulators, Boeing Co has won approval from the U.S. Federal Aviation Administration to fly its 737 MAX jet again after two fatal disasters.
Imke Langhorst
Vor 7 Tagen

So will Airbus die Zukunft in Bremen sichern

BildBREMEN - Stellenabbau in "produktionsnahen Bereichen": Airbus streicht 440 Jobs in Bremen. Die Flügelausrüstung der Langstreckenprogramme A330neo und A350 wird sich nur langsam vom Corona-Einbruch erholen. Airbus will seinen zweitgrößten deutschen Standort jetzt breiter aufstellen.
Flugzeugbau
Älter als 7 Tage

Die 737 MAX steht kurz vor dem Neustart

BildWASHINGTON - Am 18. November soll es soweit sein: Boeing könnte die Erlaubnis erhalten, die 737 MAX zumindest in den USA wieder starten zu lassen. Eigentlich eine gute Nachricht für den Flugzeugbauer - käme sie nicht zur Unzeit. Neben der Corona-Pandemie drohen auch EU-Importzölle, den Neustart zu erschweren.
Zulieferer
Älter als 7 Tage

Diehl Aviation baut 1400 Stellen in Deutschland ab

BildLAUPHEIM - Als Reaktion auf die Corona-Krise will der Airbus-Zulieferer Diehl Aviation bis 2022 in Deutschland 1400 Stellen abbauen. Das teilte das Unternehmen mit Sitz in Laupheim bei Ulm am Montag mit. Auf betriebsbedingte Kündigungen solle so weit wie möglich verzichtet werden - etwa durch Altersteilzeit und ein Freiwilligenprogramm.
777-300-Umbaufrachter
Älter als 7 Tage  

Cargolux und Kalitta interessieren sich für den Big Twin

BildErst kürzlich präsentierten GECAS und IAI einen Erstkunden für ihr Projekt, ausgediente Boeing 777-300ER von Passagier- zu Frachtflugzeugen umzubauen. Cargolux verfolgt die Entwicklung des "Big Twin" ebenso mit Argusaugen – und trauert zugleich dem Jumbo nach.
Otto Aviation Celera 500L
Älter als 7 Tage  

Fliegendes Zäpfchen mit deutschem Motor

BildYORBA LINDA - Die Celera 500L macht alles anders: Zäpfchenform statt Röhre, Kolbentriebwerk mit Druckpropeller statt Strahlantrieb und Laminarströmung statt Widerstand. Nach diesem Rezept soll der Sechssitzer in extremer Höhe Jetleistungen bei viel niedrigeren Kosten erreichen.
Karriere bei der Feuerwehr
Älter als 7 Tage  

Letzter CityJet-Jumbolino wird zum Löschflugzeug

BildWASHINGTON - Die irische Cityjet hat sich am Dienstag von ihrer letzten Avro RJ85 getrennt. Auf den kleinen Vierstrahler, im Volksmund besser bekannt als "Jumbolino", wartet jedoch nicht das Fallbeil, sondern eine zweite Karriere: Künftig soll er in den USA Waldbrände löschen.
Conviasa aus Venezuela
Älter als 7 Tage  

Die Airline, die voll auf den Airbus A340 setzt

BildCARACAS - Auf der ganzen Welt befinden sich vierstrahlige Airliner auf dem Rückzug. Auch die A340, einst die Langstreckenkönigin bei Airbus, verschwindet zunehmend vom Himmel. Nicht so in Venezuela: Dort rekrutiert Flag Carrier Conviasa sogar neue Piloten für die A340.
Airbus
Älter als 7 Tage

St. Nazaire rüstet sich für die A321XLR

BildSAINT NAZAIRE - Im Juni hat der letzte A380-Rumpf das Airbus-Werk in Saint Nazaire verlassen. Nun modernisiert der Flugzeugbauer die Anlage und schafft offenbar auch die Voraussetzungen dafür, dass dort zukünftig Rumpfteile für die A321XLR gefertigt werden können.
Jumbo-Abschied
Älter als 7 Tage  

China Airlines verkauft jüngste Passagier-747

BildPEKING - Vier Boeing 747-400 hatte China Airlines aus Taiwan Anfang 2020 noch im Passagierbetrieb. Seit März stehen die vier Jets nutzlos herum. Nun stellt der Carrier seine 747 ins Schaufenster – und mit ihnen die letzte je gebaute Passagier-747-400.
"Wall Street Journal"
Älter als 7 Tage

Boeing drohen FAA-Strafen – aber grünes Licht für 737 Max

BildCHICAGO - Boeing drohen laut einem Zeitungsbericht weitere Strafen der US-Luftfahrtbehörde FAA, dennoch dürfte der Krisenflieger 737 Max schon in wenigen Tagen von der Aufsicht wiederzugelassen werden. Die FAA erwäge neue Sanktionen wegen Sicherheitsmängeln gegen den Flugzeugbauer.
Zulassung auf der Zielgeraden
Älter als 7 Tage  

Erhält die 737 MAX noch im November die Freigabe?

BildWASHINGTON - Die US-Luftfahrtbehörde FAA plant offenbar, das Grounding der Boeing 737 MAX zum 18. November aufzuheben. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters will die FAA ihre Untersuchung in den kommenden Tagen abschließen. Boeing hält sich noch zurück.
Chinas neuer Airliner
Älter als 7 Tage  

COMAC will die C919 bis Ende 2021 zulassen

BildPEKING - Ende Oktober gab die COMAC C919 auf der Nanchang Air Show in China ihr Publikumsdebüt. Im Rahmen derselben Veranstaltung bekräftigte der Hersteller auch seinen Zeitplan für den neuen Airliner. Dieser soll innerhalb des nächsten Jahres in der Zulassung münden.

Marktüberblick


Jet Fuel
+0.10%
107.70
Q3/20 (Ø)
+37.10%
106.63
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (19.10.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)