Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Emirates

Beitrag 2941 - 2955 von 3085
1 | ... | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | ... | 206 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 11.01.2017 - 17:16 Uhr
Usernuuts dald
User (54 Beiträge)
Der Traum vom Fliegen - Blick hinter die Kulissen:

 http://www.merkur.de/lokales/erding/flughafen/flughafen-muenchen-ort60188/blick-hinter-kulissen-traum-vom-fliegen-7208632.html

Fünfjährige durfte am Flughafen München die Ankunft des A380 von Emirates aus Dubai hautnah miterleben und dann ihren Opa im Terminal 1 begrüßen.
Wenn sich das unter den vielen luftfahrtbegeisterten Kindern herumspricht...
Beitrag vom 12.01.2017 - 01:08 Uhr
UserVergnuegen
User (325 Beiträge)
„Am 8. Januar 2017 ist Flug EK0863 von Muscat nach Dubai gestrichen worden, weil eine Schlange im Frachtraum entdeckt wurde“, bestätigte ein Sprecher gegenüber Gulf News.

 http://de.nachrichten.yahoo.com/schlange-verirrt-sich-in-flugzeug-125729534.html
Beitrag vom 12.01.2017 - 14:36 Uhr
Usersixt.fly.nokwas
User (25 Beiträge)
Ab 1. Juni 2017 fliegt Emirates mit Boeing 777-300 täglich nach Zagreb. Näheres:  http://tinyurl.com/j3jp7m8

Dieser Beitrag wurde am 12.01.2017 14:37 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 12.01.2017 - 17:53 Uhr
Uservalhs
User (168 Beiträge)
vielleicht interessant:
'If one compares the Emirates’ cost per transported tonne kilometer of passengers with that for a major competitor on the worldwide long-haul market, the Emirates cost would be $0.36 per TKM versus $0.70 for British Airways during the 2015/16 period.'
 Is Emirates in trouble?
Beitrag vom 23.01.2017 - 08:37 Uhr
UserHoladieWaldfee
User (11 Beiträge)
Jetzt wollte ich schon fast schreiben, dass das doch schon lange der Fall ist.... Aber dann nochmal aufs Datum dieses Posts geschaut :)
Beitrag vom 24.01.2017 - 14:21 Uhr
UserLH567
User (269 Beiträge)
Ab 12. März 2017 verbindet Emirates täglich Athen mit New York.

 http://abouttravel.ch/reisebranche/transport-luft-land/athen-statt-genf-emirates-nutzt-funfte-freiheit
Beitrag vom 24.01.2017 - 21:37 Uhr
Userhoerny
User (39 Beiträge)
Kurze Frage in die Runde... ich habe ein Problem die EK Zahlen zu interpretieren, wer kann mir helfen. Laut des Artikels, war das Angebot 2015/16 an ASK 333Mrd. bei Kosten von 78Mrd AEDs. Das sind 4,2 AED/ASK oder 1,20€ Das kann doch nicht stimmen. Vielleicht ist mir das Komma verrutscht, aber 1ct kann nicht sein und 10ct wären gar nicht sexy, das kann LH ja besser. Also, wo ist der Fehler?

Danke
Emirates hält eine Kontaktadresse in Deutschland bereit, sicherlich auch für den einen oder anderen Interessenten, der ein gewisses Problem hat, @gpower:

 https://www.emirates.com/de/german/sitetools/terms_and_conditions.aspx
Beitrag vom 25.01.2017 - 14:43 Uhr
UserWonderman
User (23 Beiträge)
Wer bis 29. Januar 2017 bei Emirates einen Flug nach Dubai bucht, erhält dazu im Zentrum der Stadt zwei kostenlose Hotelübernachtungen?  http://tinyurl.com/hbg2g7z
Beitrag vom 26.01.2017 - 14:37 Uhr
Userinput
User (662 Beiträge)
Personalabbau, ähnlich auch Etihad mehr als tausend Entlassungen:

 http://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/groesste-golffluglinie-mehr-als-tausend-entlassungen-bei-emirates/19305094.html
Beitrag vom 30.01.2017 - 22:20 Uhr
UserBlathnat
User (64 Beiträge)
 http://www.aero.de/news/Airbus-Grosskunde-Emirates-setzt-kuenftig-auf-Boeing-777.html

Weil Emirates auch reichlich viele Airbus A380 fliegt und eventuell sogar noch eine größere Menge A350 bestellen wird, dürfte die Meldung von Autor @aero.de auch mit dem bereits korrigierten Titel "Airbus-Großkunde Emirates setzt auf Boeing 777X" schonmal super einseitig überschrieben und von daher ebenso super Quatsch sein.
Beitrag vom 31.01.2017 - 07:30 Uhr
Usersciing
User (192 Beiträge)
 http://www.aero.de/news/Airbus-Grosskunde-Emirates-setzt-kuenftig-auf-Boeing-777.html

Weil Emirates auch reichlich viele Airbus A380 fliegt und eventuell sogar noch eine größere Menge A350 bestellen wird, dürfte die Meldung von Autor @aero.de auch mit dem bereits korrigierten Titel "Airbus-Großkunde Emirates setzt auf Boeing 777X" schonmal super einseitig überschrieben und von daher ebenso super Quatsch sein.

Ich kann der Meldung auch nicht viel abgewinnen, aber warum schreibst Du das hier und nicht unter der Meldung? Das ist kein "ich mecker über @aero Sammelthread"! Und wenn da nichts Neues oder Interessantes über Emirates steht kann man diesen Thread damit verschonen!
Beitrag vom 31.01.2017 - 11:58 Uhr
UserAhba
User (79 Beiträge)
 http://www.aero.de/news/Airbus-Grosskunde-Emirates-setzt-kuenftig-auf-Boeing-777.html

Weil Emirates auch reichlich viele Airbus A380 fliegt und eventuell sogar noch eine größere Menge A350 bestellen wird, dürfte die Meldung von Autor @aero.de auch mit dem bereits korrigierten Titel "Airbus-Großkunde Emirates setzt auf Boeing 777X" schonmal super einseitig überschrieben und von daher ebenso super Quatsch sein.
Stimmt, in der Meldung ist leider einmal mehr zu entdecken, dass Autor @aero.de immer wieder aufs Neue eigene gehobene Ansprüche im Vergleich mit beliebig anderen Medien weit verfehlt. Viele andere "fachunkundige" Medien dürften hierbei via @dpa & co auch kaum schlechter berichten:  http://tinyurl.com/hu2tk4h


Dieser Beitrag wurde am 31.01.2017 12:01 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 02.02.2017 - 11:57 Uhr
UserVergnuegen
User (325 Beiträge)
Im internationalen Ranking der repräsentativen Vergleichsstudie 2016 in einer Kundenbefragung des führenden Online-Reiseportals eDreams ist Emirates die beliebteste Full-Service-Airline.

Lufthansa belegt den fünften Platz, AUA kommt nur auf Platz 10.

 https://www.austrianwings.info/2017/02/internationales-ranking-emirates-ist-beliebteste-full-service-airline-2016/
Beitrag vom 03.02.2017 - 22:33 Uhr
Userinput
User (662 Beiträge)
Das geplante Verbot von Burka und Niqab in Österreich macht Emirates Sorgen.

 http://kurier.at/wirtschaft/dubai-burkaverbot-in-oesterreich-macht-fluglinie-emirates-sorgen/244.607.838
Beitrag vom 09.02.2017 - 20:52 Uhr
UserLH567
User (269 Beiträge)
Der Nationalist Donald Trump, derzeit bekanntlich US-Präsident, habe jetzt den Chefs der großen US-Airlines wie Delta, United Continental und American die geforderte Unterstützung im Wettkampf mit internationalen Rivalen wie Emirates, Etihad und Quatar Airways aus den Golfstaaten versprochen.

 http://www.focus.de/finanzen/news/wirtschaftsticker/trump-will-us-airlines-helfen-einreisebann-schreckt-touristen-ab_id_6623321.html
1 | ... | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | ... | 206 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)