Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Zur Deutschen Lufthansa

Beitrag 406 - 420 von 484
1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... | 33 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 13.11.2014 - 10:56 Uhr
Usereisenbart
User (158 Beiträge)
@ MD11: Das würde bedeuten, dass ich 747-8 buche und 747-400 fliegen muss, weil gerade eine Maschine ausgetauscht wird? Mir ist das mal vor 12 Jahre ab Shanghai mit Lufthansa passiert. Man wechselte die Konfiguration, weil es mehr Business Buchungen gab. Unser Eco Sitz, den wir ursprünglich gebucht hatten, lag somit im Business-Bereich, sodass wir umgesetzt werden mussten. Dies teilte man uns nicht mit, sondern setzte uns einfach in die Mitte der Mitte, nicht also einmal ein Gang-Platz. Als ich das am Gate monierte, kanzelte man uns ziemlich ab. Das war ein Grund, warum wir dann später erst mal nicht mehr mit Lufthansa geflogen sind. Die Zeiten sich sicher vorbei und die Lufthansa Mitarbeiter in den letzten Jahren freundlicher und weniger arrogant -so zumindest meine Erfahrung-, aber ich könnte mir vorstellen, dass es ähnliche "Härten" geben könnte. Auf der anderen Seite sind gesparte 162000 Euro natürlich ein starkes Argument und die meisten Kunden werden den Unterschied gar nicht merken -Auch wenn die 8i im Moment das Flaggschiff der Unternehmens ist ;-)

@Runway: eine beeindruckende Rechnung. Mir war nicht klar, dass der D-Check so teuer ist!
Beitrag vom 13.11.2014 - 13:09 Uhr
UserMD 11
User (866 Beiträge)
@ MD11: Das würde bedeuten, dass ich 747-8 buche und 747-400 fliegen muss, weil gerade eine Maschine ausgetauscht wird? Mir ist das mal vor 12 Jahre ab Shanghai mit Lufthansa passiert. Man wechselte die Konfiguration, weil es mehr Business Buchungen gab. Unser Eco Sitz, den wir ursprünglich gebucht hatten, lag somit im Business-Bereich, sodass wir umgesetzt werden mussten. Dies teilte man uns nicht mit, sondern setzte uns einfach in die Mitte der Mitte, nicht also einmal ein Gang-Platz. Als ich das am Gate monierte, kanzelte man uns ziemlich ab. Das war ein Grund, warum wir dann später erst mal nicht mehr mit Lufthansa geflogen sind. Die Zeiten sich sicher vorbei und die Lufthansa Mitarbeiter in den letzten Jahren freundlicher und weniger arrogant -so zumindest meine Erfahrung-, aber ich könnte mir vorstellen, dass es ähnliche "Härten" geben könnte. Auf der anderen Seite sind gesparte 162000 Euro natürlich ein starkes Argument und die meisten Kunden werden den Unterschied gar nicht merken -Auch wenn die 8i im Moment das Flaggschiff der Unternehmens ist ;-)

@Runway: eine beeindruckende Rechnung. Mir war nicht klar, dass der D-Check so teuer ist!

Nein, es wird 744 gegen 744 abgetauscht. Wenn nach PEK im Flugplan eine 748 steht, dann tauscht man eben über NRT, oder was auch immer aus.
Viele Checks werden auch in MNL gemacht und dann wird eben wie oben Verfahren und man hat eben nur einen Ferry Flug NRT-MNL ( als Beispiel )

Es gibt etliche Möglichkeiten des Abtauschs.
Beitrag vom 13.11.2014 - 13:18 Uhr
Usereisenbart
User (158 Beiträge)
Ok, das ist natürlich schlau, man sucht sich den nächsten Ort, der mit einer 747-400 bedient wird und fliegt einfach dort hin und zurück.
Vielen Dank für die vielen Infos an alle!!!!!
Beitrag vom 13.11.2014 - 15:44 Uhr
UserFrequentC
User (674 Beiträge)
Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.
So kommt es dennoch zu Ferryflügen von FRA/MUC nach MNL...
Beitrag vom 13.11.2014 - 15:57 Uhr
Userabc1234
User (51 Beiträge)
Man fliegt auch Ferry nach Malta oder Hamburg...
Beitrag vom 13.11.2014 - 16:05 Uhr
Userabc1234
User (51 Beiträge)


Beim D-Check fallen 30.000-50.000 Std. an.
Rechnet man in D mit 40,- Euro und in China mit 10,- Euro/Std. so spart man im Mittel bei 40.000 Stunde ca. 1,2 Millionen Euro Lohnkosten. Dagegen spielt der Zusatzflug keine Rolle.


40 Euro in D? Schonmal auf eine Rechnung von einem Handwerker, Autohaus... geschaut? Da kommt man mit 40 Euro nicht weit... Und in der Fliegerei ist der Stundenlohn den eine Airline bezahlen muss in D bei 1XX Euro! Weiss nicht wie es bei einem größeren Check ist, aber ein Transit Check z.b. wird normalerweise nach Event abgerechnet und nicht nach Stunden, kann aber auch je nach Vertrag unterschiedlich sein. Ich denke ein D Check ist aber ein Paketpreis, hat man allerdings Findigs, die zusätzlich bearbeitet werde müssen wird dann vermutlich die extra Arbeit nach Stunden abgerechnet.
Beitrag vom 13.11.2014 - 16:22 Uhr
Userexp.de
User (7 Beiträge)
Bin mal gespannt ob bei dem D-Check nicht gleich die neue BC reinkommt. Würde doch Sinn machen wenn die Maschine eh "komplett entkernt" wird.
Beitrag vom 13.11.2014 - 16:39 Uhr
UserRunway
User (2342 Beiträge)


Beim D-Check fallen 30.000-50.000 Std. an.
Rechnet man in D mit 40,- Euro und in China mit 10,- Euro/Std. so spart man im Mittel bei 40.000 Stunde ca. 1,2 Millionen Euro Lohnkosten. Dagegen spielt der Zusatzflug keine Rolle.


40 Euro in D? Schonmal auf eine Rechnung von einem Handwerker, Autohaus... geschaut?
>
Meine No Name-Werkstatt verlangt 75,- Euro+ MWSt. Bei Mercedes dürfte das über 100,- Euro gelegen haben. Andererseits habe ich kürzlich umfangreiche Innenarbeiten ausführen lassen. Bei dem Pauschalpreis (offiziell gegen Rechnung)muß der Wert bei 40,- Euro gelegen haben. Was also ansetzen bei LH-Technik? Ich weiß es nicht. Genau deswegen habe ich eine Untergrenze angesetzt. Experten ran an die Kalkulation.
Beitrag vom 13.11.2014 - 18:31 Uhr
Userexp.de
User (7 Beiträge)
Auch sehr spannend:

Airbus A340-313 MSN 347 D-AIGZ Lufthansa to be ferried 14/17nov14 FRA-DUB-HAM for paint into basic cs prior MedEvac use on behalf of German govt /Luftwaffe

 http://www.skyliner-aviation.de/

Dieser Beitrag wurde am 13.11.2014 18:31 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.11.2014 - 22:53 Uhr
Userduboka909
User (187 Beiträge)
Auch sehr spannend:

Airbus A340-313 MSN 347 D-AIGZ Lufthansa to be ferried 14/17nov14 FRA-DUB-HAM for paint into basic cs prior MedEvac use on behalf of German govt /Luftwaffe

 http://www.skyliner-aviation.de/


Sehr interessant. Es macht aus meiner Sicht, nicht all zu viel Sinn, da diese Maschine schon in der 2 CL Layout ist...
Beitrag vom 16.11.2014 - 13:28 Uhr
Userduboka909
User (187 Beiträge)
Auch sehr spannend:

Airbus A340-313 MSN 347 D-AIGZ Lufthansa to be ferried 14/17nov14 FRA-DUB-HAM for paint into basic cs prior MedEvac use on behalf of German govt /Luftwaffe

 http://www.skyliner-aviation.de/

Gibt es dazu es neues? Wurde diese Maschine gekauft vom Staat, oder wird es nur an den deutschen Staat verleast?
Beitrag vom 16.11.2014 - 16:56 Uhr
Userduboka909
User (187 Beiträge)
 http://spiegel.de/politik/deutschland/a-1003169.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://lm.facebook.com/lsr.php?u=http%3A%2F%2Fspon.de%2Faem8j&ext=1416153231&hash=AclVWv97C-68cGrZTHtdAy-UuvpfYYJQ1KAsccK4_IZQsQ&_rdr

Damit hat sich meine Frage wohl von selbst beantwortet ;)
Beitrag vom 16.11.2014 - 20:24 Uhr
User-wolf-
User (86 Beiträge)
Was meint ihr, bauen die da modifizierte PTCs ein?
Beitrag vom 16.11.2014 - 21:43 Uhr
Userduboka909
User (187 Beiträge)
was ist das?
Beitrag vom 16.11.2014 - 22:36 Uhr
User-wolf-
User (86 Beiträge)
Patient Transportation Compartment

 http://www.lufthansa.com/de/de/Lufthansa-PTC

Die D-AIGZ ist heute abend in HAM eingetroffen.

Dieser Beitrag wurde am 16.11.2014 22:37 Uhr bearbeitet.
1 | ... | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | ... | 33 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)