Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Neues zur A380

Beitrag 4651 - 4665 von 4666
1 | ... | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 21.03.2018 - 11:31 Uhr
Userinput
User (747 Beiträge)
Airbus und Heathrow feiern 10. Jahrestag des A380-Erstflugs nach London:

 http://www.airbus.com/newsroom/press-releases/de/2018/03/airbus-and-heathrow-celebrate-10th-anniversary-of-first-a380-fli.html
Beitrag vom 26.03.2018 - 15:17 Uhr
Userwuasnix
User (200 Beiträge)
Je mehr günstig ultralange Nonstop-Flüge angeboten werden umso mehr kann Airbus mit Verkaufsangebote für ihre teuren A380-Sammelumsteiger einpacken?
Beitrag vom 26.03.2018 - 15:36 Uhr
UserUltravoxreunion
User (395 Beiträge)
Je mehr günstig ultralange Nonstop-Flüge angeboten werden umso mehr kann Airbus mit Verkaufsangebote für ihre teuren A380-Sammelumsteiger einpacken?

Ich denke es wird nach wie vor beide Modelle geben. Mir fällt kein besserer Vergleich ein als die Zeit, als es Kommunismus und Kapitalismus Seite an Seite gab.

Oder vielleicht ähnlich wie im Schienentransportwesen, wo es auch nicht nur ein einziges Konzept gibt, sondern verschiedene nebeneinander (ICEs, Regios, S-Bahnen etc.).
Beitrag vom 05.04.2018 - 07:46 Uhr
Userinput
User (747 Beiträge)
Die auf Wet-Lease-Flugbetrieb (Aircraft, Crew, Maintenance and Insurance – ACMI) spezialisierte portugiesische Fluggesellschaft Hi Fly aus Lissabon übernimmt ihren ersten von zwei A380 im zweiten Quartal bis Ende Juni 2018. Mehr, etwa woher die gebrauchten A380 stammen, verriet der Chef von Hi Fly, Paulo Mirpuri, im Gespräch mit aeroTELEGRAPH noch nicht:

04.04. 2018
 http://www.aerotelegraph.com/hi-fly-bekommt-ersten-a380-und-setzt-auf-a330-neo
Beitrag vom 05.04.2018 - 13:57 Uhr
User
User ( Beiträge)
Die auf Wet-Lease-Flugbetrieb (Aircraft, Crew, Maintenance and Insurance – ACMI) spezialisierte portugiesische Fluggesellschaft Hi Fly aus Lissabon übernimmt ihren ersten von zwei A380 im zweiten Quartal bis Ende Juni 2018. Mehr, etwa woher die gebrauchten A380 stammen, verriet der Chef von Hi Fly, Paulo Mirpuri, im Gespräch mit aeroTELEGRAPH noch nicht:

04.04. 2018
 http://www.aerotelegraph.com/hi-fly-bekommt-ersten-a380-und-setzt-auf-a330-neo
Das, was da @aerotelegraph als selbst interviewte Neuigkeiten darstellt, wurde zahlenden Lesern bereits tags zuvor von einer anderen Quelle öffentlich bekannt gemacht, nämlich von ch-aviation:

 http://www.ch-aviation.com/portal/news/65869-portugals-hi-fly-to-add-maiden-a380-in-2q18

Wir kennen solche Aufschneider-Interviews bereits!

Es geht auch etwas ehrlicher:

"A Hi Fly, companhia de aviação da família Mirpuri que se dedica a realizar voos para terceiros em regime de ACMI, significando que fornece avião, tripulação, manutenção e seguro, vai receber dois Airbus A380 que estiveram ao serviço da Singapore Airlines, o primeiro dos quais já em Junho, segundo o site suíço especializado em aviação ch-aviation."

 http://www.presstur.com/empresas---negocios/aviacao/hi-fly-da-familia-mirpuri-vai-incorporar-dois-super-jumbos-airbus-a380/

Dieser Beitrag wurde am 05.04.2018 13:59 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.04.2018 - 08:28 Uhr
Userwuasnix
User (200 Beiträge)
Die auf Wet-Lease-Flugbetrieb (Aircraft, Crew, Maintenance and Insurance – ACMI) spezialisierte portugiesische Fluggesellschaft Hi Fly aus Lissabon übernimmt ihren ersten von zwei A380 im zweiten Quartal bis Ende Juni 2018. Mehr, etwa woher die gebrauchten A380 stammen, verriet der Chef von Hi Fly, Paulo Mirpuri, im Gespräch mit aeroTELEGRAPH noch nicht:

04.04. 2018
 http://www.aerotelegraph.com/hi-fly-bekommt-ersten-a380-und-setzt-auf-a330-neo
Dabei handelt es sich um MSN6, eine Maschine , die bis November zehn Jahre lang für Singapore Airlines flog und der deutschen Investmentgesellschaft Doric gehört, wie auch schon am 5. April bekannt war.

"Diese Anschaffung war seit Längerem Teil unserer Firmenpläne", sagte Hi-Fly-Chef Paulo Mirpuri. "Wir sind sehr stolz, den ersten A380 in unserer Flotte willkommen zu heißen."

"Der A380 eröffnet neuen Betreibern mit neuen Geschäftsmodellen großartige Möglichkeiten", sagte ein Airbus-Sprecher auf Abendblatt-Anfrage. Mit hoher Effizienz, Kapazität und dem Kabinenkomfort bleibe er die beste Lösung für weiteres Wachstum.

 http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article213960233/Erstmals-wechselt-gebrauchter-A380-die-Fluglinie.html

Nach Darstellung unseres exklusiven Spezialberichterstatters @aero.de bekomme Hi Fly bereits "den dritten Airbus A380" :-)

@aero.de: 06.04.2018  http://tinyurl.com/y73rnrpj

"Hi Fly erhält dritten Airbus A380 von Singapore Airlines"
Seit wann und woher habe HiFly dann @aero.de zufolge ihre zuvor ersten beiden Airbus A380?
Beitrag vom 10.04.2018 - 09:31 Uhr
UserUltravoxreunion
User (395 Beiträge)
Was soll das? Es ist für jeden der die Entwicklung verfolgt klar, dass der Dritte von SQ gemeint ist (MSN 006). HiFlys erster A380 wird der ehemals dritte A380 von SQ.

Ich verstehe gar nicht warum @aero.de sich solche Posts gefallen lässt und nicht gnadenlos löscht...
Beitrag vom 10.04.2018 - 19:33 Uhr
Userinput
User (747 Beiträge)
Qantas werde Erstkunde zum A380-Nachrüsten mit der neuen Kabinenoption Cabin-Flex. Die ermögliche entweder elf Premium-Economy-Sitze oder sieben Business-Class-Sitze zusätzlich im Oberdeck unterzubringen:

 http://www.aerotelegraph.com/qantas-packt-mehr-passagiere-in-den-a380
Beitrag vom 11.04.2018 - 18:58 Uhr
UserPropeller45
User (87 Beiträge)
Emirates wird die 16 A380 Optionen aus der Januarorder eher früher als später einlösen.
Im Moment fehlen 100-150 Piloten. Die Frequenzen im Sommer Richtung Florida müssen reduziert werden.
Ein "Kadetten-Programm" durchlaufen 170 Anwärter.

 https://www.reuters.com/article/us-emirates-airline/emirates-to-exercise-airbus-a380-options-sooner-rather-than-later-idUSKBN1HI272
Beitrag vom 14.04.2018 - 08:00 Uhr
UserHexenkraut
User (15 Beiträge)
Emirates will zu den Mitte Januar bestellten 20 A380 in Kürze nochmal 16 A380 dazu bestellen, dann 36 insgesamt. Entsprechende Optionen sollen «eher bald als später» eingelöst werden, so Tim Clark, Präsident der Golfairline.

 http://www.reuters.com/article/us-emirates-airline/emirates-to-exercise-airbus-a380-options-sooner-rather-than-later-idUSKBN1HI272
Der nächste Rettungsanker!
Das von @aero.de wolle man nicht lesen, weil da in den Kommentaren schon wieder am Thema vorbei verunfachsimpelt wird:

 http://www.aero.de/news-28968/Emirates-will-A380-Optionen-einloesen.html

Ein Bestelleingang für 16 weitere A380 könnte für Airbus bei einer Produktionsrate von 6 A380 pro Jahr nochmal bis zu knapp 3 weitere Produktionsjahre bedeuten. Allerdings kommt es darauf an, wann genau Emirates die alle geliefert bekommen will.
Beitrag vom 19.04.2018 - 05:46 Uhr
Userdreamliner nose
User (117 Beiträge)
Emirates will zu den Mitte Januar bestellten 20 A380 in Kürze nochmal 16 A380 dazu bestellen, dann 36 insgesamt. Entsprechende Optionen sollen «eher bald als später» eingelöst werden, so Tim Clark, Präsident der Golfairline.

 http://www.reuters.com/article/us-emirates-airline/emirates-to-exercise-airbus-a380-options-sooner-rather-than-later-idUSKBN1HI272
Der nächste Rettungsanker!
Das von @aero.de wolle man nicht lesen, weil da in den Kommentaren schon wieder am Thema vorbei verunfachsimpelt wird:

 http://www.aero.de/news-28968/Emirates-will-A380-Optionen-einloesen.html

Ein Bestelleingang für 16 weitere A380 könnte für Airbus bei einer Produktionsrate von 6 A380 pro Jahr nochmal bis zu knapp 3 weitere Produktionsjahre bedeuten. Allerdings kommt es darauf an, wann genau Emirates die alle geliefert bekommen will.

Somit könnte es durchaus sein, dass Airbus A380 die Boeing 747-8 überdauern, was die weitere Produktion betrifft.
Beitrag vom 26.04.2018 - 08:56 Uhr
UserA380-Fan
User (263 Beiträge)
Die japanische Fluggesellschaft ANA hat das besonders kindgerechte Design ihrer 3 A380 enthüllt:

 http://www.knaviation.net/ana-flying-honu-a380-details

Dieser Beitrag wurde am 26.04.2018 08:58 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.05.2018 - 00:14 Uhr
UserAILERON
User (1372 Beiträge)
Emirates steigert seinen Gewinn. Mit der größten Flotte der A380 im Service:

 https://www.aerotelegraph.com/emirates-haengt-etihad-und-qatar-ab
Beitrag vom 24.05.2018 - 12:49 Uhr
User
User ( Beiträge)
mit billigen tickets bekommt mann auch die flugzeuge voll
bei der wirtschaftlichen entwicklung sehe ich langfristig keine zukunft.wer hat dann noch geld für ein ticket?wie will mann die kisten noch voll bekommen?

Dieser Beitrag wurde am 24.05.2018 18:58 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 26.05.2018 - 11:55 Uhr
UserHigher
User (454 Beiträge)
Am 25. Mai 2018 hat die erste A380 für ANA die Endmontagehalle in Toulouse verlassen:

 http://www.aerobuzz.de/luftverkehr/erste-a380-fuer-ana-verlaesst-endmontagehalle/
1 | ... | 308 | 309 | 310 | 311 | 312 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)