Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Zur Deutschen Lufthansa

Beitrag 76 - 90 von 498
1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 34 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 26.03.2011 - 12:45 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Bekanntlich habe es aktuell vom österreichischen Verkehrsministerium

eine "Ohrfeige für Lufthansa" gegeben.

Hat LH denn nun wirklich (wieder) üble Praktiken angewandt, wäre dazu von LH noch eine offizielle Stellungnahme oder eher erhabenes Stillschweigen zu erwarten?
Beitrag vom 05.04.2011 - 23:59 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Mit Leserkommentare -> aktueller Artikel "Sprach- und Ratlosigkeit bei der Lufthansa, Antinori-Abgang: Frust und Auffassungsunterschiede - Funkstille im Konzern".
Beitrag vom 06.04.2011 - 09:35 Uhr
UserMD 11
User (890 Beiträge)
Naja, viel Drama um fast nichts... LH und AUA werden auch ohne Herrn A. weitermachen...
Im Konzern gibt es genug potentielle Anwärter.
Beitrag vom 19.04.2011 - 22:44 Uhr
Usertip
User (419 Beiträge)
Ich dachte, sowas macht LH-Technik. Oder sind die nicht auf "Aktionen" eingereichtet?

 http://www.flightglobal.com/articles/2011/04/18/355703/be-aerospace-expands-business-with-lufthansa.html
Beitrag vom 29.04.2011 - 09:50 Uhr
UserB-2707
User (375 Beiträge)
Habe am Dienstag in Söllingen bei mehreren touch and go der LH-Cargo zu sehen können. Die MD-11 im LH-Livreé ist einfach ein schönes Bild. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Termine für weitere touch and go (auch von anderen Fluggesellschaften) auf dem Baden-Airport in Erfahrung zu bringen?
Beitrag vom 29.04.2011 - 10:24 Uhr
Usertfp-str
User (1 Beiträge)
Auf der Website des Baden Airparks in der Rubrik Flugplan sind solche Flüge als Trainingsflüge zu sehen.
Beitrag vom 29.04.2011 - 10:56 Uhr
UserB-2707
User (375 Beiträge)
@tfp-sfr

Vielen Dank für den Tip.
Beitrag vom 03.05.2011 - 12:55 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Guter "Nebenverdienst": Lufthansa Technik baut A380 Hangar -> Klick
Beitrag vom 07.05.2011 - 13:22 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Lufthansa Kapitän Geert Prüss:
"Der A 380 ist erstaunlich leicht und agil zu fliegen."

Lufthansa-Sprecher Jan Bärwalde:
"Unsere Gäste suchen derzeit aktiv genau nach Verbindungen mit diesem Flugzeugtyp."

->  Klick

Vermutlich suchen Gäste auch bei anderen Fluggesellschaften "aktiv genau nach Verbindungen mit diesem Flugzeugtyp" (A380), wohl auch direkt von und nach Berlin. Das will Lufthansa ganz bestimmt nicht, genau so wenig wie  tief in die Verlustzone fliegen.
Beitrag vom 15.05.2011 - 22:52 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Warum bekam die siebte A380 der Lufthansa mit der Registrierung D-AIMG, jene kürzlich ausgeliefert wurde und den täglichen A380- Liniendienst nach San Francisco eröffnet hat, den Namen „Mike Golf“, was soll der oder auch das bedeuten? Ist darüber etwas bekannt?

Dieser Beitrag wurde am 15.05.2011 23:34 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 16.05.2011 - 00:09 Uhr
UserReynolds
Rudergänger
Moderator
(D-AI)MG -> Mike Golf (ICAO-Alphabet)
Beitrag vom 16.05.2011 - 04:19 Uhr
Usernessie
User (654 Beiträge)
D-AIMB
D- steht für Deutschland
A - steht für Luftfahrzeuge über 20 Tonnen.
I - (ab jetzt wird es "halb-offiziell") für Lufthansa
M - für A380
B - einfach von A bis Z hogezählt.

siehe auch  http://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrzeugkennzeichen.

Anderes Beispiel:
D-AIDR
(D) Deutsches Lfz, (A) über 20 Tonnen, (I) Lufthansa, (D) A 320. Wobei nach der D-AIDR ausnahmsweise direkt die D-AIDT kam.

Dieser Beitrag wurde am 16.05.2011 08:02 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 16.05.2011 - 09:57 Uhr
UserLHB748
User (142 Beiträge)
D-AIMB
D- steht für Deutschland
A - steht für Luftfahrzeuge über 20 Tonnen.
I - (ab jetzt wird es "halb-offiziell") für Lufthansa
M - für A380
B - einfach von A bis Z hogezählt.

siehe auch  http://de.wikipedia.org/wiki/Luftfahrzeugkennzeichen.

Anderes Beispiel:
D-AIDR
(D) Deutsches Lfz, (A) über 20 Tonnen, (I) Lufthansa, (D) A 320. Wobei nach der D-AIDR ausnahmsweise direkt die D-AIDT kam.

Nicht ganz: D-A hast Du richtig definiert, "halb offiziell" für Lufthansa ist das "I" aber nicht. Richtig ist dass Lufthansa für die Airbusse in der Flotte das "I" verwendet, Boeings bekommen ein "B". Die DC-10 hatten damals alle ein "D".

Viele Grüsse aus EDDF

Beitrag vom 16.05.2011 - 10:05 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Danke jedenfalls für die Antworten und Ausführungen. Der Zusammenhang war mir zwischenzeitlich entfallen, lag vielleicht am "Nachnamen";) ..., ist mir jetzt wieder klar, (D-AI)MG; M - Mike, G - GOLF, also einfach "Mike Golf."
Beitrag vom 16.05.2011 - 10:24 Uhr
Userxwb
User (539 Beiträge)
Richtig ist dass Lufthansa für die Airbusse in der Flotte das "I" verwendet, Boeings bekommen ein "B". Die DC-10 hatten damals alle ein "D".
Erscheint das für die Airbusse in der Flotte verwendete "I" vielleicht irgendwie auch als eine Frechheit von Lufthansa gegenüber Airbus? ;)

Dieser Beitrag wurde am 16.05.2011 10:32 Uhr bearbeitet.
1 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 34 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)