Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Airbus/Boeing-Bestellungen, Orderlis...

Beitrag 1 - 15 von 943
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 63 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 22.11.2013 - 15:31 Uhr
User
User ( Beiträge)
Auf Anregung von @adorelerock und einigen anderen Usern möge dieses neue Thema im Forum beitragen "zum ewigen Frieden". -)

Bei der Dubai Airshow jüngst kam als Ergebnis heraus, dass bei Boeing nach eigenen Angaben insgesamt Bestellungen und Verpflichtungen (ohne Optionen) für 342 Flugzeuge mit einem Wert von 101,5 Milliarden Dollar eingingen. Airbus sammelte 160 Bestellungen und Kaufabsichtserklärungen über insgesamt 44 Milliarden Dollar ein.

Da hatte Boeing wieder einmal deutlich die Nase vorn, wer das so sehen will.

Dieser Beitrag wurde am 22.11.2013 15:34 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 22.11.2013 - 15:49 Uhr
UserReynolds
Rudergänger
Moderator
Ich bitte darum meinem Hinweis zu folgen. Was nicht sinnvoll ist, ist dass wir jetzt mehrere Threads zu vergleichbaren Inhalten erstellen, genau aus der Ecke wollen wir raus. Der Duopol-Thread erfüllt die Anforderungen.
Beitrag vom 22.11.2013 - 17:46 Uhr
Useradorelerock
User (216 Beiträge)
@Nokerl, danke

Ich bitte darum meinem Hinweis zu folgen. Was nicht sinnvoll ist, ist dass wir jetzt mehrere Threads zu vergleichbaren Inhalten erstellen, genau aus der Ecke wollen wir raus. Der Duopol-Thread erfüllt die Anforderungen.

Tut er nicht, der Duopol-Thread hätte zur Folge das rund 70% der täglichen Diskussionen unter diesem Namen in diesem einem Thread, eine Berechtigung hätten. Das führt zu einem nicht ausgeglichenem Forum, welches wiederum mehr die Ordnung aufhebt. Ich habe keine Interesse daran ein Thread zu haben in den Quasi alles gepostet werden kann, solange es die Möglichkeit gibt die Zuordnung zu verfeinern und dabei mit mehreren Thread innerhalb der einzelne Bereiche eine stärkere argumentative Konversation zu führen und somit allgemein das Diskussionsniveau in diesem Forum zu stärken.

Der Duopol Thread würde im wesentlich einfach zu viele Fachbereiche als Beitrags-würdig definieren und damit sehr unordentlich sein. Würde man hingegen einen Thread für Airbus/Boeing Orders&Delivieries machen, könnte man diesen Fakten basiert lassen insofern das nur die aktuellen Pressemeldungen bzgl. firm, MOU, Options purchase rights, gäbe es mal einen wirklich sachlichen Thread, weitere Themen die z.B. die Entwicklung & Philosophie der Flugzeugfamielien oder allgemein A&B Firmen Politik&Strukturen beinhalten können nach wie vor gerne in den Airbus-Boeing-Duopol Thread.

Also mein Vorschlag wäre diesen Thread zu nutzen um rein ein permanentes Feedback über die Auftragsbücher der beiden Konkurrenten Liste zuführen. (wer jetzt meint dafür gibt es doch PR-releases und die offz. Auftragsbücher, ja aber dort sind viele Aufträge noch gar nicht offiziell verbucht oder noch eingebucht welche eigentlich umschrieben werden. Wirklich verlässliche Zahlen hat man nur ganz selten meistens zur Quartalsanalyse gibt es unter Einschränkungen brauchbare Zahlen(Ass-im-Ärmel etc.)
Beitrag vom 22.11.2013 - 17:58 Uhr
Useradorelerock
User (216 Beiträge)
Boeing
Etihad Airways: 30x 787-10, 17x 777-9X, 8x 777-8X and 1x 777F (firm)
Emirates: 115x 777-9X, 35x 777-8X (commitment)
Flydubai: 75x 737 MAX, 11x 737 NG (commitment)
Qatar: 50x 777-9X (commitment)

Total: 342 airframes. Until November 12, Boeing booked 957 net orders. Assuming all orders will be firmed soon, this will bring net orders to 957 + 342 + 34 (Lufthansa) = 1333.

Airbus
Etihad Airways: 40x A350-900, 10x A350-1000, 26x A321neo, 10x A320neo and 1x A330-200F (firm)
Emirates: 50x A380 (firm)
Qatar: 5x A330F (firm)
Lybian Wings: 3x A350-900s and 4x A320neo (commitment)
Air Algérie: 3x A330-200 (commitment)

Total: 160 airframes. Until the end of October, Airbus booked 1215 net orders. Assuming all orders will be firmed soon, this will bring net orders to 1215 + 160 = 1375.

Mal so als Beispiel(von einem der besten Zitiert KarelXWB, airliners Thread: Airbus&Boeing Orders 2013 2, Reply 186)

Beitrag vom 22.11.2013 - 19:17 Uhr
UserReynolds
Rudergänger
Moderator
Kompromissvorschlag: Reine Fakten und Daten kommen hier rein, der Rest an Diskussionen zu dem Thema im Duopol-Thread. Alles was hier dann an Geplauder auftritt fliegt dafür aber auch konsequent gleich raus.

Dieser Beitrag wurde am 22.11.2013 19:17 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 26.11.2013 - 17:18 Uhr
Useradorelerock
User (216 Beiträge)
 http://www.bloomberg.com/news/2013-11-26/spring-adds-30-airbus-a320-jets-as-china-backs-discount-carriers.html

Spring Airlines (Shanghai) hat sich wohl 30 neue SA Modelle aus dem Airbus-Katalog ausgesucht so berichtet zumindestens bloomberg, Airbus hat keinen Kommentar abgegeben.
Langsam wird die A320FAL mehr als auf Reserve ausgelastet sein. Angeblich hat Airbus auch noch 100+ a320neo aus China in der hinterhand, ist die Frage wer sich dahinter versteckt, Boeing wird in den nächsten 2 Wochen bestimmt auch nochmal 100 SA ankündigen.
Beitrag vom 26.11.2013 - 19:07 Uhr
UserReynolds
Rudergänger
Moderator
Ich entnehme Deinem Post, dass die Order noch nicht fix ist?
Beitrag vom 26.11.2013 - 20:42 Uhr
Useradorelerock
User (216 Beiträge)
Ich entnehme Deinem Post, dass die Order noch nicht fix ist?

"The Shanghai-based airline signed an agreement on Nov. 22 for the A320 single-aisle jets due from 2015, pending government approvals"
Nein ist se noch nicht, aber es wird sie geben. Da es kein Gerücht ist, sondern die Konditionen und den Inhalt des Auftrags wurden von beiden Seiten abgemacht und schriftlich abgesichert. Dementsprechend wird wohl noch ein entscheidendes Kopfnicken gebraucht, damit man den Auftrag offiziell bestätigt von Airbus, bzw. wird Airbus sicherlich jetzt auch schon gucken welche Aufträge und wie viele noch 2013 verbucht werden sollen/müssen und was für sie die beste Einteilung wäre.
Beitrag vom 27.11.2013 - 17:23 Uhr
UserReynolds
Rudergänger
Moderator
Okay, will damit nur andeuten, dass wir laut meinem Vorschlag weiter oben nur fixe und definitive Orders eintragen sollten, alles an Spekulatius und möglichen Vorgängen bitte im Dupol-Thread zur Diskussion stellen. So bleibt es übersichtlicher.
Beitrag vom 27.11.2013 - 22:36 Uhr
UserSchlaumeier
User (17 Beiträge)
Der Duopol-Thread erfüllt die Anforderungen.

 http://www.aero.de/forum/Allgemeines-aus-der-Luftfahrtbranche/antworten/Airbus--Boeing-Duopol/#formular
Beitrag vom 19.02.2014 - 13:17 Uhr
UserHigher
User (416 Beiträge)
Chinas Billigflieger Spring will bis zu 30 A320 bestellen, etwa zur Hälfte A320neo.
 http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEEA1I01M20140219

SunExpress bestellt bis zu 50 B737, -800NG und -8 MAX.
 http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEBEEA1I01M20140219
Beitrag vom 20.02.2014 - 15:17 Uhr
User350 XWM
User (114 Beiträge)
Festauftrag für 10 A350-900 und 15 A320neo von Kuwait Airways.

 http://gulfnews.com/business/aviation/kuwait-airways-confirms-airbus-order-for-25-jets-1.1293748
Beitrag vom 20.02.2014 - 17:38 Uhr
Userinput
User (620 Beiträge)
Festauftrag für 10 A350-900 und 15 A320neo von Kuwait Airways.
Ist nun auch von Airbus bestätigt:  http://www.airbus.com/newsevents/news-events-single/detail/kuwait-airways-firms-up-commitment-for-25-airbus-aircraft
Beitrag vom 21.02.2014 - 11:46 Uhr
UserAero Afrika
User (159 Beiträge)
Festauftrag für 10 A350-900 und 15 A320neo von Kuwait Airways.
Ist nun auch von Airbus bestätigt:  http://www.airbus.com/newsevents/news-events-single/detail/kuwait-airways-firms-up-commitment-for-25-airbus-aircraft
Komisch, dass dazu noch keine deutschsprachige Meldung aufgetaucht ist.
Beitrag vom 21.02.2014 - 17:53 Uhr
Userinput
User (620 Beiträge)
Komisch, dass dazu noch keine deutschsprachige Meldung aufgetaucht ist.
Jetzt schon und wie üblich: "Kuwait Airways zurrt Großauftrag bei Airbus fest"
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 63 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)