Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / FLIGHT: WAR OVER WIDEBODIES

Beitrag 1 - 15 von 351
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 19.02.2014 - 15:36 Uhr
User350 XWM
User (114 Beiträge)
Das dürfte ganz bestimmt ein extra Thema wert sein.

Aus Flight International - 18-24 Februar 2014:
“Boeing has been waxing eloquent about how impressive their widebody product line is. Well, actually it looks like a bit of a dog’s breakfast to me,” says Airbus chief operating officer for customers John Leahy. “This industry needs simplicity. Eight different models competing with four of ours. Those eight different models represent four aircraft families – different cockpits, different engines, different support. That’s not reasonable today. ” he adds.

“We’re pleased with how we’re positioned with our widebody product offering – from 200 to 400 seats we have a complete line of 787s and 777s in the marketplace. From orders, to deliveries, to backlog, we lead the competition,” says Boeing’s marketing vice president Randy Tinseth.

Titelbild:  http://cli.gs/hgrq6ob

Ist das eher wieder nur sowas wie übliches Widebodie-Marketing-Getöse oder ein erneuter "Krieg" der Worte?
Beitrag vom 19.02.2014 - 16:03 Uhr
UserFlyTweety
User (120 Beiträge)
2 Worte: Dummgesabbel...Bildzeitungsnivau
Beitrag vom 19.02.2014 - 16:25 Uhr
UserGodzilla7
User (1207 Beiträge)
Natürlich ist das reines Marketinggetös das im Grunde auch niemanden nutzt, denn Kunden wird Herr Leahy mit solchen Aktionen sicher nicht überzeugen.

Mein Eindruck ist, dass Herr Leahy etwas dünnhäutig auf den Erfolg der 777x reagiert und etwas verstimmt ist, das der A350-800 nicht gegen die 787 bestehen konnte.

Der Krieg der hier herbei geredet wird nennt sich normaler Wettbewerb und rein von den Bestellzahlen hat Boeing im Moment die Nase in diesem Segment klar vorne. Wie sich das weiter entwickeln wird und welche Strategie die bessere ist werden wir wohl erst in zehn Jahren beurteilen können.


Dieser Beitrag wurde am 19.02.2014 16:26 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 19.02.2014 - 16:45 Uhr
UserDavid_B
User (452 Beiträge)
Wobei ja noch nicht klar ist, wie groß der Erfolg in der Einheit Anzahl verkaufter B787 sein muss, um auch wirtschaftlich von einem Erfolg zu sprechen.
Durch die eine oder andere "Panne" des Dreamliners wird Boeing von den Verkaufserlösen vermutlich weniger in der Kasse behalten als geplant. Verspätung gab es mit der Auslieferung ja auch, das werden die Kunden auch nicht kostenlos hingenommen haben.
Beitrag vom 19.02.2014 - 19:37 Uhr
Userfbwlaie
User (3318 Beiträge)
@Godzilla7,

tja, manchmal muß man die Klappe halten können.
Boeing liegt im Wide-body Segment vorn - basta!
Da sind Haare in Boeings Suppe... ja und! Davon konnte sich Airbus nicht allzuviel kaufen.
Die 777x ist sicherlich ein Papiertiger - aber er beißt Leahy!

Beitrag vom 19.02.2014 - 21:21 Uhr
UserHigher
User (419 Beiträge)
@FlyTweety, @Godzilla7, @fbwlaie...
^.~ ihr wisst schon, dass nicht alles so heiß gegessen wird, wie es gekocht wird?

@350 XWM,
mit der im vollständigen Artikel auch fachlich sehr lesenswert begründeten Überschrift von Flight dürfte das "extra Thema" sicherlich sogar über viele Jahre aktuell bleiben.
Beitrag vom 20.02.2014 - 14:12 Uhr
UserNIC
User (148 Beiträge)
Krass geile Maschinen und erstaunlich viel Grün auf den Feldern hat der Flugzeugbauer Airbus:  http://fur.ly/a5rl
Beitrag vom 20.02.2014 - 18:06 Uhr
User787MINIrevolution
User (342 Beiträge)
Kunden wird Herr Leahy mit solchen Aktionen sicher nicht überzeugen.
@Godzilla7
Gewisse Kunden werden von der Realitätsnähe seiner witzigen Bemerkung übezeugt sein.

@NIC - stimmt:  http://farm8.staticflickr.com/7377/12637982685_055d9ccda2_h.jpg
Beitrag vom 20.02.2014 - 20:26 Uhr
UserNCC1701
User (270 Beiträge)
@NIC - stimmt:  http://farm8.staticflickr.com/7377/12637982685_055d9ccda2_h.jpg

Ja, wirklich sehr schön Flieger.

Kommt mir das nur so vor, aber die Fenster sehen sehr klein aus?

...NCC1701

Dieser Beitrag wurde am 20.02.2014 20:26 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 21.02.2014 - 12:59 Uhr
UserAgeumkinildum
User (215 Beiträge)
> Kommt mir das nur so vor, aber die Fenster sehen sehr klein aus?

...NCC1701
Airbus A350 sogenannte Panoramafenster sind bekanntlich etwas breiter, dafür weniger hoch, was ja auch Sinn macht. Boeing B787 Dreamliner hat nicht alle in der Reihe, da fehlt zwischendrin auf jeder Seite ein Fenster.
Beitrag vom 27.02.2014 - 16:27 Uhr
UserPlasticFantastic..
User (54 Beiträge)
Ich glaub das nicht: 6 Dreamliner waren unverkäuflich und 11 weitere aus der frühen Produktion will immer noch keine Fluggesellschaft abnehmen?

Boeing looks to sell off 787 'terrible teens'
 http://seattletimes.com/html/businesstechnology/2022992608_boeingdreamlinersxml.html

Hat Boeing extrem kostspielig mindestens 6 bis 17 Dreamliner total vermurkst?
Beitrag vom 28.02.2014 - 11:36 Uhr
UserHigher
User (419 Beiträge)
Hat Boeing extrem kostspielig mindestens 6 bis 17 Dreamliner total vermurkst?
Diese anfängerhafte Haldenproduktion dürfte zumindest beschämend sein.
Beitrag vom 28.02.2014 - 11:50 Uhr
Userfbwlaie
User (3318 Beiträge)
Wieviel sollten noch die Air InDia 787-8 kosten? Ca. 70M USD? (Wohl inkl Frühkundenrabatte und Pönale)
Dann kann man für die "terrible teens" schon einen Abschlag bezogen auf die Air India Preise ansetzen. Es handelt sich doch hier um Unikate...Der Wiederverkaufswert dürfte auch nicht optimal sein!
Beitrag vom 28.02.2014 - 14:10 Uhr
UserreinerMitflieger
User (432 Beiträge)
Man kann die Preise leider auch so schlecht vergleichbar. So darf man bei den Air India deal zum Beispiel die Boeing MRO in Nagpur nicht vergessen. Wer da wie und was dran verdient ist doch sehr undurchsichtig.

 http://www.flightglobal.com/news/articles/boeing39s-nagpur-mro-facility-to-start-operations-in-q2-380048/
Beitrag vom 28.02.2014 - 14:51 Uhr
Userfbwlaie
User (3318 Beiträge)
" Once completed, it will be handed over to flag carrier Air India, which will run the facility." - siehe ebenda

Dann müßte man den Preis noch weiter reduzieren können. Und bei Boeing stehen diese 11 (und weitere?) mit 1,1Mrd USD in den Büchern?




Dieser Beitrag wurde am 28.02.2014 15:23 Uhr bearbeitet.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 24 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)