Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Neues zu Embraer Jets

Beitrag 1 - 11 von 11
Beitrag vom 11.11.2013 - 15:26 Uhr
UserReindollds
User (5 Beiträge)
In den ersten neun Monaten diesen Jahres lieferte Embraer 58 Verkehrsflugzeuge und 124 Business Jets aus.

Gegen Embraer laufen Ermittlungen wegen Korruption. Das Wall Street Journal hat darüber berichtet.
Beitrag vom 11.11.2013 - 16:28 Uhr
UserreinerMitflieger
User (433 Beiträge)
hier noch kurz ein link dazu
 http://www.reuters.com/article/2013/11/02/us-embraer-probe-idUSBRE9A100W20131102

Diese Ermittlungen haben durch die Anti-Korruptions-Regeln der amerikanischen Unternehmen und des Militärs wohl durchaus auch das Potenzial sich auf die Zusammenarbeit mit Boeing im genannten Projekt auszuwirken und es zu verzögern, falls es zu einer Anklage kommt.
Beitrag vom 21.11.2013 - 17:40 Uhr
UserNok
User (1746 Beiträge)
Es mag sein, daß unsere Moderatoren Spaß vertragen können, doch neue User, die mit ihren Wortschöpfungen
mehr oder weniger beleidigend sind, haben hier m.E. nichts verloren. Ich hoffe, daß @Reindollds diese Kreation
als faux pas erkannt und sich einen passenderen Scipname zulegt.

Um nicht ganz vom Thema abzukommen hier einige Infos über die komplette E-Jet- Familie: http://leehamnews.wordpress.com/2013/11/15/embraer-e-jets-in-focus/

Dieser Beitrag wurde am 01.12.2013 12:20 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 25.11.2013 - 13:52 Uhr
UserPinocchio
User (144 Beiträge)
Kurioser Zwischenfall bei eine Embraer E190 von Jetblue.

Notrutsche öffnete sich «teilweise», blies sich – mitten im Flug - auf.

 http://www.aerotelegraph.com/embraer-190-von-jetblue-notrutsche-oeffnet-sich-im-flug
Beitrag vom 01.12.2013 - 09:21 Uhr
UserW1o5k3
User (57 Beiträge)
Sehr traurige Nachricht.

Eine Embraer E190 ist in Namibia abgestürzt - alle Insassen sind tot.

Zur Unterstützung der Unfallermittler schickt Embraer ein Team von Technikern an die Absturzstelle.

 http://www.aviationweek.com/Article.aspx?id=/article-xml/awx_11_30_2013_p0-641669.xml
Beitrag vom 07.12.2013 - 14:44 Uhr
UserHigher
User (454 Beiträge)
 http://www.aerotelegraph.com/absturz-lam-mosamibik-in-namibia-bliebt-raetsel

Noch keine Erkenntnisse was zu dem Absturz geführt haben könnte?
Beitrag vom 22.12.2013 - 11:54 Uhr
UserNok
User (1746 Beiträge)
per 21.12. gibt es diese Ergänzung bei AVH:

On Dec 21st 2013 Mozambique's Civil Aviation Authority reported in a press conference (the preliminary report has not yet been released by Namibia's Accident Investigation Commission), that cockpit voice recorder and flight data recorder revealed, that the captain was alone on the flight deck, banging on the flight deck door could be heard on the cockpit voice recorder. The autoflight systems (autothrottle and autopilot) were engaged. There were sounds and clicks consistent with a person knowledgeable of the aircraft systems commanding the engines to idle thrust and selecting the autoflight systems into a descent at 6000 feet per minute. Numerous warnings and alerts were not responded to.
Beitrag vom 22.12.2013 - 17:40 Uhr
User
User ( Beiträge)
Echt krank und krass zugleich ...
Beitrag vom 30.06.2014 - 00:33 Uhr
UserAgeumkinildum
User (215 Beiträge)
Embraer stehe nicht alleine im Regen, treibe E2-Jets voran, konnte für die E2-Familie 200 Festbestellungen an Land ziehen, habe drei Bestellungen mehr als Bombardier in Backlog, obwohl Bombardier für die CSeries 203 Festbestellungen an Land ziehen konnte und das ungeachtet Tatsache, dass schon seit einigen Jahren der Verkauf vom Reißbrett läuft. :-)

 http://www.austrianaviation.net/news-international/news-detail/datum/2014/06/24/embraer-treibt-e2-jets-voran.html
Beitrag vom 22.10.2014 - 10:53 Uhr
UserEDDM08R
Bauing. Student
User (129 Beiträge)
Embraer hat den ersten militärischen Transporter der KC390 Baureihe aus der Produktionshalle gerollt.
 Link: Hier ein Foto auf Skyliner-Aviation.de

Modhinweis
-------------
Linkadresse richtig gestellt.
Fly-away
Moderator

Dieser Beitrag wurde am 22.10.2014 17:57 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 21.07.2018 - 14:36 Uhr
User787MINIrevolution
User (361 Beiträge)
Embraer zeigt Zähne, mit E190-E2 in spektakulärer Sonderlackierung auf der Farnborough Air Show:

 http://www.austrianaviation.net/detail/farnborough-embraer-zeigt-zaehne

"Möglicherweise könnte das zivile Programm der Brasilianer in absehbarer Zeit umbenannt werden und Teil des Boeing-Portfolios werden." Pro Boeing betrachtet wäre das sicherlich eine freudergiebige Sache. :-)
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)