Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Neues zur A380

Beitrag 4441 - 4443 von 4443
1 | ... | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 05.04.2017 - 22:14 Uhr
Userhoerny
User (38 Beiträge)
 http://tinyurl.com/lubbv34
Die "A380 Plus" kommt mit Neuerungen die bis zu 575 Sitze in vier Klassen ergeben und so bei vielen Fluggesellschaften Interesse wecken könnten.
Denke mal die Option der 3-5-3 Bestuhlung mit immerhin 23 Sitze mehr in der Eco wird kommen, wenn auch vielleicht noch nicht gleich bei Emirates.
Immer noch bedeutend komfortabler als sich in "Dreamliner" zu quetschen.....
Beitrag vom 06.04.2017 - 11:21 Uhr
UserHiFlight
User (64 Beiträge)
Airbus Interiors Services (AIS) stellt nun auf der Aircraft Interiors Expo 2017 in Hamburg mit dem bis zu vier Quadratmeter großen Suitekonzept "Day & Night" für A380 und A350 (eventuell auch für andere Großraumflieger wie etwa die A330/340-Familie) eine ähnliche Premium-Kabine vor wie sie bereits von Etihad im Airbus A380 mit der Suite "The Residence" längst betrieben wird und die besteht ebenfalls aus einem Tag- und Nachtbereich!

 http://www.aerotelegraph.com/airbus-praesentiert-suite-fuer-a350-und-a380
Beitrag vom 06.04.2017 - 19:56 Uhr
UserYoungfly
User (202 Beiträge)
Airbus Interiors Services (AIS) stellt nun auf der Aircraft Interiors Expo 2017 in Hamburg mit dem bis zu vier Quadratmeter großen Suitekonzept "Day & Night" für A380 und A350 (eventuell auch für andere Großraumflieger wie etwa die A330/340-Familie) eine ähnliche Premium-Kabine vor wie sie bereits von Etihad im Airbus A380 mit der Suite "The Residence" längst betrieben wird und die besteht ebenfalls aus einem Tag- und Nachtbereich!

 http://www.aerotelegraph.com/airbus-praesentiert-suite-fuer-a350-und-a380
Die "verstellbare Wand" dürfte auch nichts so sonderlich neues sein?
1 | ... | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)