Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Neues zur A380

Beitrag 4606 - 4610 von 4610
1 | ... | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 22.01.2018 - 16:51 Uhr
UserTerence Hill
User (30 Beiträge)
@Stefan Eiselin: Um neue A380 dieses Jahr wieder interessant zu machen für weitere Bestellungen, seien die inoffiziellen Preise inzwischen tief genug offenbar.

 http://www.aerotelegraph.com/british-airways-hat-lust-auf-neue-airbus-a380

Von erfahrenen und engagierten Journalisten, wie etwa @Stefan Eiselin, wäre zu erwarten, dass man eine solche Aussage "die inoffiziellen Preise seien inzwischen tief genug offenbar" mit Fakten unterlegt und nicht einfach öffentlich fantasiert!

Dieser Beitrag wurde am 22.01.2018 16:53 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 22.01.2018 - 17:08 Uhr
UserHans von Ohain
User (171 Beiträge)
@Stefan Eiselin: Um neue A380 dieses Jahr wieder interessant zu machen für weitere Bestellungen, seien die inoffiziellen Preise inzwischen tief genug offenbar.

 http://www.aerotelegraph.com/british-airways-hat-lust-auf-neue-airbus-a380

Von erfahrenen und engagierten Journalisten, wie etwa @Stefan Eiselin, wäre zu erwarten, dass man eine solche Aussage "die inoffiziellen Preise seien inzwischen tief genug offenbar" mit Fakten unterlegt und nicht einfach öffentlich fantasiert!

Das ist in diesem Forum manchmal echt traurig: alles was nicht auf Wiki bzw. im Web steht ist falsch, sei es noch so plausibel.

Für manche ist Denken wohl zuviel verlangt bzw. somit wird halt rumgehated und nichts zur Diskussion beigetragen.
Beitrag vom 22.01.2018 - 18:16 Uhr
Userdreamliner nose
User (107 Beiträge)
@Stefan Eiselin: Um neue A380 dieses Jahr wieder interessant zu machen für weitere Bestellungen, seien die inoffiziellen Preise inzwischen tief genug offenbar.

 http://www.aerotelegraph.com/british-airways-hat-lust-auf-neue-airbus-a380

Von erfahrenen und engagierten Journalisten, wie etwa @Stefan Eiselin, wäre zu erwarten, dass man eine solche Aussage "die inoffiziellen Preise seien inzwischen tief genug offenbar" mit Fakten unterlegt und nicht einfach öffentlich fantasiert!
Man kann hier @Terence Hill nur voll zustimmen"

Wenn ein "erfahrener und engagierter Journalist", wie @Stefan Eiselin behauptet "die inoffiziellen Preise seien inzwischen tief genug offenbar", dann sollte jener sowas ohne viel herum zu fabulieren mit belastbaren Fakten begründen.


Fakt ist, dass Airbus den Listenpreis für A380 auch dieses Jahr 2018 offenbar wieder erhöht hat, um genau 5,5 Millionen US-Dollar. Diese Verteuerung dürfte sich prozentual ebenso in den inoffiziellen Endpreisen, also abzüglich der üblichen hohen Preisnachlässe, abbilden!

Listenpreise A380, gültig jeweils ab 1. Januar:

2016: 269,5 Millionen US-Dollar

2017: 275.1 Millionen US-Dollar

2018: 280,6 Millionen US-Dollar

Zuerst denken, dann Diskussionsbeiträge tippen!
Beitrag vom 22.01.2018 - 18:24 Uhr
UserHans von Ohain
User (171 Beiträge)
@Stefan Eiselin: Um neue A380 dieses Jahr wieder interessant zu machen für weitere Bestellungen, seien die inoffiziellen Preise inzwischen tief genug offenbar.

 http://www.aerotelegraph.com/british-airways-hat-lust-auf-neue-airbus-a380

Von erfahrenen und engagierten Journalisten, wie etwa @Stefan Eiselin, wäre zu erwarten, dass man eine solche Aussage "die inoffiziellen Preise seien inzwischen tief genug offenbar" mit Fakten unterlegt und nicht einfach öffentlich fantasiert!
Man kann hier @Terence Hill nur voll zustimmen"

Wenn ein "erfahrener und engagierter Journalist", wie @Stefan Eiselin behauptet "die inoffiziellen Preise seien inzwischen tief genug offenbar", dann sollte jener sowas ohne viel herum zu fabulieren mit belastbaren Fakten begründen.


Fakt ist, dass Airbus den Listenpreis für A380 auch dieses Jahr 2018 offenbar wieder erhöht hat, um genau 5,5 Millionen US-Dollar. Diese Verteuerung dürfte sich prozentual ebenso in den inoffiziellen Endpreisen, also abzüglich der üblichen hohen Preisnachlässe, abbilden!

Listenpreise A380, gültig jeweils ab 1. Januar:

2016: 269,5 Millionen US-Dollar

2017: 275.1 Millionen US-Dollar

2018: 280,6 Millionen US-Dollar

Zuerst denken, dann Diskussionsbeiträge tippen!

Wenn ein erfahrener Journalist sowas behauptet könnte es durchaus stimmen - das ist die Logik.

Inoffiziell ist halt nunmal inoffiziell.
Beitrag vom 22.01.2018 - 23:16 Uhr
Userinput
User (699 Beiträge)
Malaysia Airlines testet überraschend erfolgreich A380-Pilgerflüge nach Saudi-Arabien:

 http://www.bloomberg.com/news/articles/2018-01-21/airbus-s-superjumbo-finds-new-life-on-malaysia-air-pilgrim-trips
1 | ... | 304 | 305 | 306 | 307 | 308 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)