Community / Allgemeines aus der Luftfahrtbranche / Wie eben ist ein Flughafen?

Beitrag 31 - 32 von 32
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 25.08.2018 - 15:26 Uhr
Userfbwlaie
User (3769 Beiträge)
Danke!
Beitrag vom 25.08.2018 - 16:51 Uhr
Usernessie
User (514 Beiträge)
Aber da es Flugzeuge gibt, die ein Zurückrollen mit Schubumkehr erlauben. (Vorallem in der Militärfliegerei und aber auch in Russland) ist dies ja keine offensichtliche Fehlnutzung, sondern eine die man schon explizit ausschließen muss, weil man eben sonst haftbar sein könnte.

Ich habe im Übrigen schoneinmal ein Memorandum zum Certification von Schubumkehr und Motoren gefunden.

 https://www.easa.europa.eu/sites/default/files/dfu/certification-docs-certification-memorandum-'final'-EASA-CM-PIFS-002-Issue-01_Approval-of-Engine-Use-with-a-Thrust-Reverser_PUBL.pdf

Wobei laut Memorandum ja die Logik ist "thrust reverser" muss beantragt werden und durch Tests freigegeben werden. Sonst ist die Nutzung verboten.

Wenn demnach für die B757 kein Powerback-Zulassung beantragt wird, gibt es keine und die Nutzung ist automatisch verboten. Schlüssige Rechtsfolgekette.

Besten Dank für die Info.

Zum "jetzt wird es abstrus" in Beantwortung von fblaies Frage kann ich mir jetzt Folgendes nicht verkneifen: ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass man von abstrusen Fragen recht oft besonders viel lernen kann. Auch von mir besten Dank für die Beantwortung.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)