Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus erhöht Druck auf britische R...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 07.07.2018 - 01:17 Uhr
UserAILERON
User (1371 Beiträge)
was kann Airbus und Tom Enders denn an der Situation noch ändern oder verbessern?
Nichts (!)

Weil man da oben nur kurzfristig und geil an die Rendite denkt. Der Brexit ist ja nicht erst seit gestern bekannt ...

Beitrag vom 07.07.2018 - 10:29 Uhr
UserA300-600
User (80 Beiträge)

Weil man da oben nur kurzfristig und geil an die Rendite denkt. Der Brexit ist ja nicht erst seit gestern bekannt ...


Nicht gerade der qualifizierteste Kommentar: Die Flugzeug-Werke in UK hat es schon gegeben bevor UK in die EU eingetreten ist. Und zu Zeiten des Brexit-Beschlusses und auch davor gab es keine Alternativen zu den Airbus-Werken im Vereinigten Königreich.
Beitrag vom 07.07.2018 - 12:09 Uhr
UserA320Fam
User (490 Beiträge)
Ich lehne den Brexit ab, was aber ne andere Diskussion wäre...

Fakt ist, dass Drohungen mal gar nix bringen, leider.
Ich seh da ein ernstes Problem, wie schnell wäre man denn fähig an anderen Standorten vergleichbare Kapazitäten in kürzester Zeit zu errichten? GB ist nicht nur Produktions- sondern auch Entwicklungsstandort (knowhow) der gesamten Tragflächen aller AIB Muster...
Der Brexit ist auch und gerade für das AIB Konzept eine riesige Katastrophe !!!
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)