Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus hofft auf Brexit-Einigung in ...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 17.01.2019 - 10:09 Uhr
Useraerotech
User (45 Beiträge)
Auch der Flügel des A220 ist vom Brexit betroffen. Er wird von Bombardier in Nordirland gebaut, das zwar nicht zu Großbritannien gehört, aber Teil des Vereinigten Königreichs ist.
Beitrag vom 17.01.2019 - 14:41 Uhr
Useratc
User (407 Beiträge)
Ich fass es immer noch nicht, wie ein Land sich selber so dermaßen in den Fuß schießen kann.
Beitrag vom 18.01.2019 - 05:31 Uhr
Userdidigolf
User (160 Beiträge)
Auch der Flügel des A220 ist vom Brexit betroffen. Er wird von Bombardier in Nordirland gebaut, das zwar nicht zu Großbritannien gehört, aber Teil des Vereinigten Königreichs ist.

Seit wann gehört Nordirland nicht zu Grossbritannien? Hab ich da was verpasst?
Beitrag vom 18.01.2019 - 08:16 Uhr
Usersciing
User (326 Beiträge)
Auch der Flügel des A220 ist vom Brexit betroffen. Er wird von Bombardier in Nordirland gebaut, das zwar nicht zu Großbritannien gehört, aber Teil des Vereinigten Königreichs ist.

Seit wann gehört Nordirland nicht zu Grossbritannien? Hab ich da was verpasst?

Nein, einfach nur keine Ahnung! Das man aber eher einen Kommentar macht als mal nachzuschlagen was das United Kingdom und was Great Britain ist?
 https://en.m.wikipedia.org/wiki/United_Kingdom
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)