Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus plant A350neo: EIS 2025 mit U...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 13.02.2019 - 22:43 Uhr
UserTexon
User (117 Beiträge)
Getriebefans sind ein neuer großer Schritt in der Luftfahrt.
Dass Airbus, aber mit dem A350, dem neuesten Modell, anfängt, dürfte wohl mittelfristig das komplette Ende des A330 und A380 sein. Besonders für letzteren fehlt einfach die Leistung für einen Zweistrahler und einen Vierstrahler wird man sich wohl nicht ans Bein binden.
Beitrag vom 13.02.2019 - 22:57 Uhr
Userjasonbourne
User (1471 Beiträge)
Der A380 ist aller voraussicht nach morgen Geschichte.

Der A330 ist das neuerste Muster.
Der A320 hat bereits einen Getriebefan als Triebwerk.

Es erscheint mir sehr früh, den A350 bereits 2025 neu zu motorisieren, aber ich erwarte eh nicht das RR wirklich 2025 mit dem GTF fertig wird. Da ist noch viel Entwicklung zu leisten.
Ausserdem baut RR ja zwischendrin noch das Advanced, heisst es.

Es wird spannende zu sehen sein wo Airbus mit dem A330 hin will, in der größe braucht man einen Flieger.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)