Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Boeing sucht Zeitarbeiter für 737 M...

Beitrag 1 - 15 von 35
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 22.08.2019 - 17:13 Uhr
UserVJ 101
User (641 Beiträge)
Also, hunderte zertifizierte Avioniker, Flugzeugmechaniker, Triebwerksspezialisten und Flugzeugelektriker nur mal für eine kurze, befristete Beschäftigung zu finden...da merke ich, welch pessimistischen Horizont ich doch habe - ähnliches wollte schon zum Thema Do 328 Neuauflage schreiben, da ich mich fragte, wo jene Spezialisten denn herkommen sollten.

Bei Boeing ja ganz offensichtlich gleich und sofort, die Einarbeitung auf die firmen- und programmspezifischen Vorgaben im Schnellstdurchgang - zero defects zu erreichen wird hier spannend.
Beitrag vom 22.08.2019 - 17:30 Uhr
UserMHalblaub
User (543 Beiträge)
Also, hunderte zertifizierte Avioniker, Flugzeugmechaniker, Triebwerksspezialisten und Flugzeugelektriker nur mal für eine kurze, befristete Beschäftigung zu finden...
Wo ist das Problem? Boeing zertifiziert doch selbst. Heute Tellerwäscher, morgen Boeing zertifizierter Flugzeugmechaniker, übermorgen Tellerwäscher.
Beitrag vom 22.08.2019 - 17:48 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
Wie bei Airbus. Die nehmen in Finkenwerder momentan alles was sie kriegen können.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:00 Uhr
Usermenschmeier
User (454 Beiträge)
Wie bei Airbus. Die nehmen in Finkenwerder momentan alles was sie kriegen können.

Warum sollten sie? Lufthansa Technik baut in Hamburg massiv ab und intern sind aktuell gut 500 Mitarbeiter der A380 Produktion auf neue Stellen angewiesen.

Und da kommen in Hamburg noch weitere 750 dazu.

Airbus kann sich das im Moment aussuchen. Vor einem Jahr sah das sicher noch ganz anders aus.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:04 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
Warum sollten sie? Lufthansa Technik baut in Hamburg massiv ab ...
Soso
 https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwi_nuKN7ZbkAhWBw8QBHSQOB1QQFjAAegQIAhAB&url=https%3A%2F%2Fcareer.be-lufthansa.com%2Findex.php%3Fac%3Djobad%26id%3D53235&usg=AOvVaw0H63FWr9ihH55jkexYkGej
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:08 Uhr
Usermenschmeier
User (454 Beiträge)
Haben sie ausser Google noch andere Bezüge zur Luftfahrt und den Veränderungen.

LHT stellt die Flugzeugwartung in Hamburg ein und reduziert den Standort auf die VIP Aufrüstung und Triebwerksüberholung. Für letzteres braucht es aber eben zertifizierte Triebwerksmechaniker und keine Fluggerätmechaniker. Alles zusammen wird LHT in Fuhlsbüttel dafurch deutlich kleiner.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:15 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
Ist die Lufthansa Career Seite. Was wollen Sie noch?Alles was man braucht.
Ich glaube wir waren beim Thema Airbus und dass die zur Zeit alles nehmen was sie kriegen können. Sitze einbauen und so.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:17 Uhr
UserA320Fam
User (789 Beiträge)
Eigentlich mag ich mich hier nicht einmischen. Aber genaugenommen stellt/stellte LHT die Überholung ein.
Wartung gibt es weiterhin bei der LHT auch in HAM.
Sind halt 2 Paar Schuhe ...
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:20 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
Danke, das hört sich doch wesentlich realistischer an.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:25 Uhr
Usermenschmeier
User (454 Beiträge)
Was ich noch will?

Vielleicht dass sie endlich ma aufhören hier Märchengeschichten zu erfinden.

Ich habe Ihnen gerade erklärt warum sich ihre Stellenanzeige nicht as Beweis ihrer Aussage heranziehen lässt. Da hätten sie bei der Stellenbeschreibung und der Qualifikationsanforderung in Zusammenhang mit einem normalen Grundinteresse am Luftfahrtstandort Hamburg aber auch selber drauf kommen können.

Airbus in Hamburg ist personaltechnisch überhaupt nicht mit dem im Artikel genannten Boeing Verhalten zu vergleichen.

Ich habe ihnen schon einmal erklärt, warum in Deutschland nicht jeder Tellerwäscher Flugzeugsitze einbaen darf ohne vorher eine neue Berufsausbildung zu machen. Und das wird Airbus in der aktuellen Situation mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht bezahlen. Die haben Stellen extern ausgeschrieben, die sie größtenteils mit LHT, Germania und ehemaligen AB Technikern besetzt haben und auch noch besetzen.

Also erzählen sie bitte nicht immer wieder die gleichen Unwahrheiten.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:30 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
Soso.
Klicken Sie sich doch einfach mal etwas durch die Seite mit den Stellenangeboten. Rechts oben gehts los. Dann werden Sie sehen dass @A320Fam Ihnen haushoch überlegen ist was den aktuellen Stand der Dinge betrifft. Mit Ihrem Halbwissen von 2012 sollten Sie sich hier nicht lächerlich machen.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:34 Uhr
Usermenschmeier
User (454 Beiträge)
Danke A320Fam

Ändert, ausser dem Teilbereich, aber auch nicht viel an meiner Aussage.

LHT schließt in Hamburg einen Teilbereich und konzentriert sich auf einen anderen, dafür braucht es anders qualifizierte Techniker. Dadurch werden qualifizierte Leute frei, die Airbus gerade braucht. Gleichzeitig sucht LHT Techniker für die Triebwerkstechnik.

Insgesamt schrumpft LHT, nach meinen letzten Informationen in Hamburg dadurch deutlich.

Beitrag vom 22.08.2019 - 18:36 Uhr
UserA320Fam
User (789 Beiträge)
@menschmeier

👍 stimmt genau.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:43 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
Ändert, ausser dem Teilbereich, aber auch nicht viel an meiner Aussage.
Nee, ausser das zweimal die Hälfte verkehrt ist, stimmt alles was Sie schreiben. Irgendwo werden in Hamburg ein paar Stellen obsolet.
LHT schließt in Hamburg einen Teilbereich und konzentriert sich auf einen anderen, dafür braucht es anders qualifizierte Techniker.
Von A nach B. Intern.
Dadurch werden qualifizierte Leute frei, die Airbus gerade braucht.
LH aber auch. Schreiben Sie einen einzigen Satz weiter oben.
Gleichzeitig sucht LHT Techniker für die Triebwerkstechnik.
Die sie vor geraumer Zeit noch hatte und schlauerweise abgebaut hat.
Insgesamt schrumpft LHT, nach meinen letzten Informationen in Hamburg dadurch deutlich.
Insgesamt wächst LHT, außerhalb von Hamburg deutlich.
Beitrag vom 22.08.2019 - 18:52 Uhr
UserHanomag
User (37 Beiträge)
Alter Schwede, das kann man ja nicht mehr mit ansehen. @menschmeier, Ihr Selbstbewusstsein übersteigt Ihren Horizont signifikant, und @Anfang geniesst es Sie daran hochzuziehen. Tun Sie uns doch beide einen Gefallen.
1 | 2 | 3 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)