Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Die erste je gebaute A330 ist in Rente

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 30.07.2020 - 18:09 Uhr
UserAfterburner
User (142 Beiträge)
Müsste der allererste A330 nicht MSN001 haben?
Beitrag vom 30.07.2020 - 19:01 Uhr
UserNur_ein_Y_PAX
User (377 Beiträge)
Müsste der allererste A330 nicht MSN001 haben?

Ironbirds haben auch eine MSN Nr.
Drucktests, Bruchtests, Mokup für die Einrichtungsentwicklung ....

Das Schwestermodel B(VR)-HLK MSN 17 fliegt überigens noch für die Airline. Die wurde für die Triebwerkszulassungen von Airbus genutzt.

Dieser Beitrag wurde am 30.07.2020 19:03 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 30.07.2020 - 20:39 Uhr
UserTigerstift
User (1 Beiträge)
Müsste der allererste A330 nicht MSN001 haben?

A330 und A340 teilen sich die MSN Nummerierung bei Airbus. MSN001 war ein A340.

Reine Testzellen starten bei Airbus mit MSN 500* und Ironbirds, also Systemsimulatoren starten mit MSN 900*
Beitrag vom 30.07.2020 - 23:19 Uhr
UserJumpfly
User (195 Beiträge)
Die MSN911 flog als D-ALPJ bei AirBerlin und war der letzte A332 der noch die LTU Registrierungen erhalten hat.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)