Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Norwegian überholt British Airways ...

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 10.10.2018 - 11:46 Uhr
UserZH Flyers
-
User (175 Beiträge)
Diese Reuters Meldung ist ein wenig irreführend. Wieso vergleicht man BA (die lediglich London - NY fliegt) mit Norwegian, die von verschiedenen europäischen Städten in den Grosstaum NYC fliegt? Nichtsdestotrotz ist die starke Präsenz von Norwegian in Gatwick beachtlich.
Beitrag vom 10.10.2018 - 12:44 Uhr
Userbob.gedat
User (565 Beiträge)
ZH-Flyers: Das Thema ist nicht London sondern ein Vergleich BA vs. DY ab New York. In London liegt der Marktanteil nach New York bei Norwegian unter zehn Prozent.
Beitrag vom 10.10.2018 - 12:54 Uhr
Usercontrail55
User (509 Beiträge)
Der Gedanke kam mir auch. Was ist die Aussage, wenn ich ein Citypair (BA) gegen 15 City Pairs (DY) gegenüberstelle? Sind das nicht Äpfel mit Birnen? Noch dazu, wenn es auf der relevanten Strecke in direkter Konkurenz nocht nicht einmal 10% sind?
Wäre es nicht korrekter das mit IAG zu vergleichen, die ja auch von Frankreich, Irland und Spanien fliegen?
Beitrag vom 10.10.2018 - 12:59 Uhr
UserCGNWAW
User (481 Beiträge)
Diese Reuters Meldung ist ein wenig irreführend. Wieso vergleicht man BA (die lediglich London - NY fliegt) mit Norwegian, die von verschiedenen europäischen Städten in den Grosstaum NYC fliegt? Nichtsdestotrotz ist die starke Präsenz von Norwegian in Gatwick beachtlich.

Das ist glaube ich auch noch aus anderen Gründen irreführend. BA hat ein Joint Venture mit AA, daher müsste man die im Internationalen Geschäft zusammen zählen.

Zudem ergibt sich, wenn man die Zahlen aus Juli 2017 ( http://www.panynj.gov/airports/pdf-traffic/REG_JULY_2018.pdf) vergleicht, dass BA fast genauso viele Passagiere (minus 12k) wie im Vorjahr befördert hat. American hat sogar um 0,5 Mio zugelegt. Auch bei den anderen Fluglinien kann man moderate Zuwächse im Transatlantikgeschäft sehen. Es ist also lediglich so, dass Norwegian sich einen guten Teil des Zuwachses über den Atlantik gesichert hat.

Ob Norwegian allerdings profitabel über den Teich fliegt, kann man so nicht erkennen
Beitrag vom 10.10.2018 - 13:08 Uhr
Userbob.gedat
User (565 Beiträge)
Der Gedanke kam mir auch. Was ist die Aussage, wenn ich ein Citypair (BA) gegen 15 City Pairs (DY) gegenüberstelle? Sind das nicht Äpfel mit Birnen? Noch dazu, wenn es auf der relevanten Strecke in direkter Konkurenz nocht nicht einmal 10% sind?
Wäre es nicht korrekter das mit IAG zu vergleichen, die ja auch von Frankreich, Irland und Spanien fliegen?
Die Reuters-Meldung basiert auf einer Liste der NYNJ-Port Authority zu den 20 führenden Airlines im Großraum New York. Unter den europäischen Airlines führt Norwegian mit 1,67 Millionen Passagiere auf Platz 7 vor British Airways mit 1,63 Millionen auf Platz 8. Lufthansa liegt mit 1,4 Millionen auf Platz 12.

Die Liste bezieht sich auf den Gesamtverkehr aller New Yorker Flughäfen (Inland/International).
Topcarrier ist United mit 32,1 Millionen Passagiere.

Dieser Beitrag wurde am 10.10.2018 15:30 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 10.10.2018 - 15:09 Uhr
Usercontrail55
User (509 Beiträge)
Der Gedanke kam mir auch. Was ist die Aussage, wenn ich ein Citypair (BA) gegen 15 City Pairs (DY) gegenüberstelle? Sind das nicht Äpfel mit Birnen? Noch dazu, wenn es auf der relevanten Strecke in direkter Konkurenz nocht nicht einmal 10% sind?
Wäre es nicht korrekter das mit IAG zu vergleichen, die ja auch von Frankreich, Irland und Spanien fliegen?
Die Reuters-Meldung basiert auf einer Liste der NYNJ-Port Authority zu den 20 führenden Airlines im Großraum New York. Unter den europäischen Airlines führt Norwegian mit 1,67 Millionen Passagiere auf Platz 7 vor British Airways mit 1,63 Millionen auf Platz 8. Lufthansa liegt mit 1,4 Millionen auf Platz 12.

Die Liste bezieht sich auf den Gesamtverkehr aller New Yorker Flughäfen (Inland/International). Topcarrier ist United mit 32,1 Millionen Passagiere.

Das habe ich schon so verstanden. Dennoch ist die Überschrift irreführend, aber das mag wohl am reuters Fachjournalisten gelegen haben ;-)
Reuters bezieht sich klar auf die Norwegian Gruppe (...Norwegian Air Shuttle (NWC.OL) has overtaken British Airways ...", die Transatlantik Geschäfte werden aber durch mindestens drei verschiedene Töchter der Gruppe durchgeführt. Sogar mit eigenem Ailinecode, D8, DY und DI. Diese Gruppe mit Multihub, Multi AOC dann mit einer einzelnen Airline und Strecke zu vergleichen ist irreführend. Das müsste wohl eher mit IAG, AF/KLM und LH Group verglichen werden. Aber hey, Meldung ist Meldung.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)