Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Airbus testet Flugeigenschaften der ...

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 23.04.2018 - 19:24 Uhr
UserA320Fam
User (467 Beiträge)
... Die 7 SIA A350-900ULR erhalten voraussichtlich eine zweigeteilte Kabine mit 170 Sitzen ...

Wow, das sind "ne Menge" Paxe für eine Maschine in die normalerweise ca. 325 reinpassen ... was werden denn da die Tickets kosten im Vergleich zum Flug mit Zwischenstop?
Bin mal gespannt, ob sich das rechnet.
Beitrag vom 23.04.2018 - 20:23 Uhr
Userc0t0d0s0
User (352 Beiträge)
Naja, die SIA A350-900 non-ULR sind mit 253 Sitzen bestuhlt .... (  https://www.singaporeair.com/de_DE/at/flying-withus/our-story/our-fleet/airbus-a350-900/ ) ist der unterschied schon mal etwas kleiner
Beitrag vom 23.04.2018 - 20:56 Uhr
Userjasonbourne
User (1260 Beiträge)
Das ist halt ein business flieger.

Der fliegt one fracht am reichweitenmaximum und hat dementsprechend großen premium anteil.
SIA hat generell viel C.
Beitrag vom 24.04.2018 - 07:42 Uhr
UserEK787
User (60 Beiträge)
Was ich mich grad frage: Wenn die neue Generation an Flugzeugen so viel besser ist als die alte, warum kommt der A350-900 ULR dann nur grad mal 700nm weiter als der "durstige" A340-500? Die Treibstoffkapazität von 183t (A340-500) zu 165t (A350-900 ULR) ist ja grad mal 10% geringer.
Beitrag vom 24.04.2018 - 08:13 Uhr
UserFW-Condor
User (181 Beiträge)
100 Sitze früher, 170 Sitze heute, denke schon, dass man das als Fortschritt bezeichnen kann
Beitrag vom 24.04.2018 - 08:16 Uhr
Usersciing
User (261 Beiträge)
Was ich mich grad frage: Wenn die neue Generation an Flugzeugen so viel besser ist als die alte, warum kommt der A350-900 ULR dann nur grad mal 700nm weiter als der "durstige" A340-500? Die Treibstoffkapazität von 183t (A340-500) zu 165t (A350-900 ULR) ist ja grad mal 10% geringer.

Ihre Zahlen sind falsch, es 165000l vs. 222000l, Frage beantwortet?
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)