Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Boeing hat FAA über MCAS im Dunkeln...

Beitrag 16 - 18 von 18
1 | 2 | « zurück | weiter »
Beitrag vom 03.07.2020 - 08:22 Uhr
Usercontrail55
User (1795 Beiträge)
@EricM

haben Sie nicht so etwas gesucht?
 https://www.aerotelegraph.com/mcas-zulassung-faa-die-veraenderungen-der-boeing-737-max

Genau so was, thumbs up :)
Dankeschön
Hier nochwas
 https://www.seattletimes.com/business/boeing-aerospace/faa-completes-re-certification-test-flights-of-boeings-737-max/?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_campaign=article_inset_1.1
Beitrag vom 03.07.2020 - 08:51 Uhr
UserEricM
User (2158 Beiträge)
@EricM

haben Sie nicht so etwas gesucht?
 https://www.aerotelegraph.com/mcas-zulassung-faa-die-veraenderungen-der-boeing-737-max

Genau so was, thumbs up :)
Dankeschön
Hier nochwas
 https://www.seattletimes.com/business/boeing-aerospace/faa-completes-re-certification-test-flights-of-boeings-737-max/?utm_source=twitter&utm_medium=social&utm_campaign=article_inset_1.1

Das System kann nicht mehr durch einen Fehler in einem einzigen Sensor aktiviert werden und es wird geschult. Immerhin.
Wenn die Modifikation der Software jetzt auch noch so funktioniert wie geplant, könnte das funktionieren. Wobei ich nicht weiß, inwieweit dieses Prozessor-Problem ( zu langsame CPU, bzw Datenstau im FMS ) da jetzt mit reinspielt oder wie das behoben wurde.

Die Berichte lesen sich aber grundsätzlich gar nicht so schlecht.


Dieser Beitrag wurde am 03.07.2020 08:52 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 03.07.2020 - 11:47 Uhr
Userdlehmann66
User (328 Beiträge)
auch interessant
 https://www.seattletimes.com/business/boeing-aerospace/foreign-regulators-demand-substantial-new-changes-to-boeing-737-max-flight-controls/

Die Europäer wollen doch einen dritten AoA oder sowas wie einen dritten virtuellen AoA und das spätestens zur Zulassung der MAX10.

Dieser Beitrag wurde am 03.07.2020 11:49 Uhr bearbeitet.
1 | 2 | « zurück | weiter »
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)