Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Condor akzeptiert Topbonus-Meilen

Beitrag 1 - 8 von 8
Beitrag vom 09.02.2018 - 09:42 Uhr
UserEin_Fliegereiint..
User (250 Beiträge)
Dann akzeptiert Condor nun also gleich zwei Programme für Meilen.
Beitrag vom 10.02.2018 - 10:58 Uhr
UserWeideblitz
Moderator
Nicht ganz.
Condor akzeptiert lediglich das Einlösen von Meilen in dem genannten Zeitraum, nicht aber das Meilen Sammeln. Bei Germania geht dies aber.
Beitrag vom 11.02.2018 - 08:15 Uhr
UserLP
User (47 Beiträge)
„Mogelpackung“ würde ich es nicht nennen. In den Hochglanzbroschüren kann jeder nachlesen, wie die Bedingungen sind.
Jeder Kunde kann ja wohl frei entscheiden, ob er diesen Schwachsinn nutzt oder nicht.
Schönen Sonntag...
Beitrag vom 11.02.2018 - 11:07 Uhr
UserLP
User (47 Beiträge)
„Mogelpackung“ würde ich es nicht nennen. In den Hochglanzbroschüren kann jeder nachlesen, wie die Bedingungen sind.
Jeder Kunde kann ja wohl frei entscheiden, ob er diesen Schwachsinn nutzt oder nicht.
Schönen Sonntag...

Danke für die Wünsche zum Sonntag. Gebe ich gerne zurück.

Zum Thema. Es gibt keine "Hochglanzbroschüren" dazu. Es gab letzte Woche eine Mail von Topbonus, über diese neue "Möglichkeit" die Meilen einzusetzen.

Es ist ein weiterer verzweifelter Versuch von Etihad (sie hatten das Programm topbonus von AB "erworben" ) die gewaltigen Meilenguthaben der Topbonus Teilnehmer (ich habe alleine knapp ein halbe Million), auf billigste Art abzubauen. Da wird einem ständig (es ist jetzt glaube ich so ca. der 8. Versuch/Mail) irgendein Schwachsinn "angeboten" die Meilen einzusetzen. Nur nicht das, wofür man diese eigentlich mal gesammelt hat: Flüge - in meinem Fall - in C nur mit Meilen zu bezahlen.

Deshalb bezeichne ich das als Mogelpackung.


Alles klar, aus der Sicht raus, leuchtet es ein.
Beitrag vom 11.02.2018 - 17:38 Uhr
Usercontrail55
User (508 Beiträge)
Zum Thema. Es gibt keine "Hochglanzbroschüren" dazu. Es gab letzte Woche eine Mail von Topbonus, über diese neue "Möglichkeit" die Meilen einzusetzen.

Es ist ein weiterer verzweifelter Versuch von Etihad (sie hatten das Programm topbonus von AB "erworben" ) die gewaltigen Meilenguthaben der Topbonus Teilnehmer (ich habe alleine knapp ein halbe Million), auf billigste Art abzubauen. Da wird einem ständig (es ist jetzt glaube ich so ca. der 8. Versuch/Mail) irgendein Schwachsinn "angeboten" die Meilen einzusetzen. Nur nicht das, wofür man diese eigentlich mal gesammelt hat: Flüge - in meinem Fall - in C nur mit Meilen zu bezahlen.

Na immerhin noch etwas, im September 2017 war der Wert Ihrer Meilen = 0. Aber stimmt, das Condor Angebot ist wirklich nicht doll. Jedoch weiter Meilen zu sammeln bei einer kränkelnden Airline, sagten Sie nicht selbst "halbtot", um sie dann später für Freiflüge zu nutzen ist, sagen wir mal, gewagt. Hier wurde Anfang 2017 schon diskutiert, ob man für die Herbstferien mit AB nach USA buchen soll. So ging die Rechnung Vieler nicht auf.


Dieser Beitrag wurde am 11.02.2018 17:40 Uhr bearbeitet.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)