Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Condor stellt neuen Retrojet vor

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 18.04.2019 - 15:22 Uhr
UserLAWOLF
User (154 Beiträge)
Mal abgesehen von ihren Airbus Maschinen, sollte CONDOR lieber mal ihre "Retrojets" gegen neues Metal tauschen.
Beitrag vom 18.04.2019 - 20:35 Uhr
UserChrisB
User (12 Beiträge)
Verstehe ich da gerade was falsch ??? Der moderne Jet mit der Kennung D-AICH....... 20 Jahre alt ? Hab ich was verpasst ?
Beitrag vom 18.04.2019 - 21:46 Uhr
UserFW 190
User (1126 Beiträge)
Verstehe ich da gerade was falsch ??? Der moderne Jet mit der Kennung D-AICH....... 20 Jahre alt ? Hab ich was verpasst ?

Nö, der hatte gerade im März Geburtstag. Der macht auch noch 10 Jahre bei guter Wartung.
Beitrag vom 19.04.2019 - 05:23 Uhr
UserChrisB
User (12 Beiträge)
Verstehe ich da gerade was falsch ??? Der moderne Jet mit der Kennung D-AICH....... 20 Jahre alt ? Hab ich was verpasst ?

Nö, der hatte gerade im März Geburtstag. Der macht auch noch 10 Jahre bei guter Wartung.

Na das ist ja n Ding. Wer hätte das gedacht 🤦‍♂️
Und das macht ihn zum „modernen“ Jet?
Beitrag vom 19.04.2019 - 07:54 Uhr
UserX-Ray
User (1 Beiträge)
Verstehe ich da gerade was falsch ??? Der moderne Jet mit der Kennung D-AICH....... 20 Jahre alt ? Hab ich was verpasst ?

Nö, der hatte gerade im März Geburtstag. Der macht auch noch 10 Jahre bei guter Wartung.

Na das ist ja n Ding. Wer hätte das gedacht 🤦‍♂️
Und das macht ihn zum „modernen“ Jet?

Muss ein modernes Flugzeug fabrikneu sein? Der A320 als Muster ist nach wie vor ein "moderner", also in die heutige Zeit passender Jet. Wird ja auch Gerüchten zufolge immer noch gebaut und verkauft. Und nun trägt einer dieser "modernen" Condor-Jets eine "historische" Bemalung der Sechziger. Eigentlich nicht so schwer zu verstehen.
Beitrag vom 19.04.2019 - 13:26 Uhr
UserChrisB
User (12 Beiträge)
Verstehe ich da gerade was falsch ??? Der moderne Jet mit der Kennung D-AICH....... 20 Jahre alt ? Hab ich was verpasst ?

Nö, der hatte gerade im März Geburtstag. Der macht auch noch 10 Jahre bei guter Wartung.

Na das ist ja n Ding. Wer hätte das gedacht 🤦‍♂️
Und das macht ihn zum „modernen“ Jet?

Muss ein modernes Flugzeug fabrikneu sein? Der A320 als Muster ist nach wie vor ein "moderner", also in die heutige Zeit passender Jet. Wird ja auch Gerüchten zufolge immer noch gebaut und verkauft. Und nun trägt einer dieser "modernen" Condor-Jets eine "historische" Bemalung der Sechziger. Eigentlich nicht so schwer zu verstehen.


Das frage ich mich ebenso denn modern bedeutet in meinen Augen sparsam, leicht und damit deutlich effektiver. Um es mal deutlicher zu machen: Richtung Neo oder A220 oder E2 denkend wäre sinnvoll. Eine solche Diskussion ist sinnlos wie ich merke, wir sind anscheinend differenter Meinung.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)