Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Ein Viertel mehr Passagiere in Wien

Beitrag 1 - 14 von 14
Beitrag vom 14.06.2019 - 19:17 Uhr
UserVJ 101
User (582 Beiträge)
Das Wachstum von Wien dämpft Hub-Phantasien von BER.
Beitrag vom 15.06.2019 - 09:11 Uhr
Userandiboy
User (29 Beiträge)
Was bitte ist BER ?
Beitrag vom 15.06.2019 - 11:52 Uhr
UserVJ 101
User (582 Beiträge)
BER ist der im Bau befindliche neue Flughafen Berlin Brandenburg (Willy Brandt).
Beitrag vom 15.06.2019 - 13:31 Uhr
UserA320Fam
User (708 Beiträge)
@VJ 101 & andere

Ihr habt doch echt nen Knall! Hier geht's zm Wien, was hat das mit dem BER zu tun? Bescheu...
Beitrag vom 15.06.2019 - 13:48 Uhr
UserVJ 101
User (582 Beiträge)
Der Knall für BER an Passagierzuwachs wird ausbleiben, wenn diese Passagiere bereits über Wien fliegen.
Wer ein wenig auf die Landkarte schaut (falls er es nicht so schon weiß), wird bemerken, dass Wien nicht sehr weit von Berlin entfernt liegt, d.h. von Berlin aus wird es kaum Langstreckenflüge geben, da diese von FRA, MUC und eben VIE bedient werden.
Ab 2030 hat VIE eine 3. Piste in Betrieb, wer weiß wie weit BER dann schon ist ;-)
Beitrag vom 15.06.2019 - 13:54 Uhr
UserA320Fam
User (708 Beiträge)
Der Knall für BER an Passagierzuwachs wird ausbleiben, wenn diese Passagiere bereits über Wien fliegen.
Wer ein wenig auf die Landkarte schaut (falls er es nicht so schon weiß), wird bemerken, dass Wien nicht sehr weit von Berlin entfernt liegt, d.h. von Berlin aus wird es kaum Langstreckenflüge geben, da diese von FRA, MUC und eben VIE bedient werden.
Ab 2030 hat VIE eine 3. Piste in Betrieb, wer weiß wie weit BER dann schon ist ;-)

Sie verstehen mich nicht! Hier geht es um Wien, nicht um Berlin. Warum erwähnen Sie hier den BER? Können Sie noch so viele Argumente anbringen. Falscher Thread, interessiert hier nicht ... oder auch einfach OT (off Topic)
Beitrag vom 15.06.2019 - 14:14 Uhr
UserVJ 101
User (582 Beiträge)
Der Knall für BER an Passagierzuwachs wird ausbleiben, wenn diese Passagiere bereits über Wien fliegen.
Wer ein wenig auf die Landkarte schaut (falls er es nicht so schon weiß), wird bemerken, dass Wien nicht sehr weit von Berlin entfernt liegt, d.h. von Berlin aus wird es kaum Langstreckenflüge geben, da diese von FRA, MUC und eben VIE bedient werden.
Ab 2030 hat VIE eine 3. Piste in Betrieb, wer weiß wie weit BER dann schon ist ;-)

Sie verstehen mich nicht! Hier geht es um Wien, nicht um Berlin. Warum erwähnen Sie hier den BER? Können Sie noch so viele Argumente anbringen. Falscher Thread, interessiert hier nicht ... oder auch einfach OT (off Topic)

Ganz einfach, durch das Wachstum von Wien auf der Langstrecke wird das Wachstum aller Flughäfen im näheren Großkreis (Frankfurt, Zürich, München) deren Wachstum auf der Langstrecke beschnitten.
Gut, etwas falsch war in der Tat für Berlin Langstreckenverbindungen überhaupt anzunehmen ;-)
Beitrag vom 15.06.2019 - 16:39 Uhr
Usersciing
User (321 Beiträge)
Der Knall für BER an Passagierzuwachs wird ausbleiben, wenn diese Passagiere bereits über Wien fliegen.
Wer ein wenig auf die Landkarte schaut (falls er es nicht so schon weiß), wird bemerken, dass Wien nicht sehr weit von Berlin entfernt liegt, d.h. von Berlin aus wird es kaum Langstreckenflüge geben, da diese von FRA, MUC und eben VIE bedient werden.
Ab 2030 hat VIE eine 3. Piste in Betrieb, wer weiß wie weit BER dann schon ist ;-)

Sie verstehen mich nicht! Hier geht es um Wien, nicht um Berlin. Warum erwähnen Sie hier den BER? Können Sie noch so viele Argumente anbringen. Falscher Thread, interessiert hier nicht ... oder auch einfach OT (off Topic)

Ganz einfach, durch das Wachstum von Wien auf der Langstrecke wird das Wachstum aller Flughäfen im näheren Großkreis (Frankfurt, Zürich, München) deren Wachstum auf der Langstrecke beschnitten.
Gut, etwas falsch war in der Tat für Berlin Langstreckenverbindungen überhaupt anzunehmen ;-)
Tut mir leid, aber weder Humor noch Geographie ist eine Ihrer Stärken;-)
Beitrag vom 15.06.2019 - 18:39 Uhr
UserVJ 101
User (582 Beiträge)
Ich weiß nicht, welche Stärken Sie haben, aber Wien und München sind gleich weit von Berlin entfernt, jetzt können Sie lachen;-)
Beitrag vom 15.06.2019 - 18:57 Uhr
UserA320Fam
User (708 Beiträge)
Ich weiß nicht, welche Stärken Sie haben, aber Wien und München sind gleich weit von Berlin entfernt, jetzt können Sie lachen;-)

Mann, komm doch mal von deinem Berlin-Trip runter
Beitrag vom 15.06.2019 - 19:01 Uhr
UserVJ 101
User (582 Beiträge)
Ich weiß nicht, welche Stärken Sie haben, aber Wien und München sind gleich weit von Berlin entfernt, jetzt können Sie lachen;-)

Mann, komm doch mal von deinem Berlin-Trip runter

Gibst ne Molle aus? :-)
Beitrag vom 17.06.2019 - 14:18 Uhr
Usercaboruivo
User (7 Beiträge)

Ganz einfach, durch das Wachstum von Wien auf der Langstrecke wird das Wachstum aller Flughäfen im näheren Großkreis (Frankfurt, Zürich, München) deren Wachstum auf der Langstrecke beschnitten.
Zürichs Langstrecke wird wohl kaum durch Wien beschnitten, Zürich wächst nur noch dank dem Umsteigeverkehr, während in Wien das Wachstum dank den LCC stattfindet. Klar hat Wien in der Langstrecke ausgebaut, aber bitte...mit MUC, ZRH oder vor allem FRA zu vergleichen, naja...
Personell lohnt sich dieser LCC-Ansturm ja, finanziell wird sich dies auf die Dauer aber wohl kaum halten. Zürich hat fast keine LCC, für dies haben die Zürcher den Flughafen Basel ;) Das Klientel, das ab ZRH fliegt, kann sich auch eine Zugfahrt leisten, deswegen gibt es in der Schweiz gerade die Diskussion, ob das langsame Wachstum des Flughafens inkl. Abnahme von Lokalpassagieren mit dem Greta-Effekt zusammenhängt. Von Wien aus hingegen ist das Flugzeug mit all den LCC-Preisschlachten weitaus am Erschwinglichsten, zudem besitzt Wien im Gegensatz zu Zürich keine Direktzüge nach Paris oder viel weniger nach Hamburg.
Beitrag vom 17.06.2019 - 16:32 Uhr
UserAirPower
User (8 Beiträge)
Wien - Hamburg mit dem Zug 2x täglich direkt.
Einmal davon mit Auto Huckepack....
Beitrag vom 17.06.2019 - 17:01 Uhr
Usercaboruivo
User (7 Beiträge)
Wien - Hamburg mit dem Zug 2x täglich direkt.
Einmal davon mit Auto Huckepack....
Richtig. Darum auch 'viel weniger' als Zürich, wo man bei sechs ICE, einem EC und einem Nightjet steht. Mich würde interessieren, wie es mit Osteuropa steht, wo Wien ein grosses Angebot mit Direktverbindungen wie Budapest (wo Zürich nur zwei hat), Bukarest, Belgrad oder Krakau/Warschau besitzt. Die LCC spüren die Bahn wohl kaum, eher die AUA.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)