Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Embraer fürchtet um seinen größte...

Beitrag 1 - 4 von 4
Beitrag vom 26.07.2017 - 09:43 Uhr
Userichglaubdasnicht
User (426 Beiträge)
Bin kürzlich mi.taero einer E170 geflogen.wirkte auf mich etwas angejahrt mit unbequemer schwerer Bestuhlung.
Beitrag vom 26.07.2017 - 10:19 Uhr
Userdsb
Luftfahrt
User (50 Beiträge)
Die Embraers sind als Kunde viel angenehmer als jeder Airbus oder jede Boeing. Die 2-2 Bestuhlung ist privat ideal, da es keinen Gangplatz gibt. Bei Geschäftsreisen hat man ein angenehmeres Klima zu arbeiten. Der Flieger ist in seinem Segment sehr effizient mit seinem langen schmalen Rumpf.

Leider geht der Trend aktuell zu größeren Modellen, allerdings wird sich das auch wieder legen, wenn die Airlines merken, dass man auf dünnen Routen keine A321 voll kriegt.

Schade, dass Niki ihre Muster ausgeflottet hat.
Beitrag vom 26.07.2017 - 15:02 Uhr
UserExperte
User (174 Beiträge)
Die 2-2 Bestuhlung ist privat ideal, da es keinen Gangplatz gibt.

In allen Flugzeugen mit 2-2-Bestuhlung, die ich kenne, sind die Hälfte der Sitze Gangplätze...
Beitrag vom 26.07.2017 - 21:04 Uhr
UserFlyTweety
User (220 Beiträge)
Bei Embraer nennt man diese Plätze "Catwalk Seats" :D
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)