Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Emirates-Chef: Fusion mit Etihad Sac...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 05.06.2018 - 15:08 Uhr
UserBoeing757767
User (493 Beiträge)
Bilanzverlust 1,9 Mrd US Dollar

Geil, mehr bitte...

Und EK parkt Flugzeuge, auch das kostet.

Ist endlich an der Zeit, dass da mal die Grenzen aufgezeigt werden, damit normal wirtschaftende Unternehmen mit sozialen Standards vernünftig operieren können.

Und ja, 599 Euro für Asia und zurück ex EU sind kein Kundenanspruch.
Es geht einfach nicht, ohne, dass jemand dafür "blutet"
Beitrag vom 05.06.2018 - 19:05 Uhr
UserCobalt
User (12 Beiträge)
Da blutet niemand außer Mutter Erde (Öl).

Eigentlich schade das sich die Subventioniererei sozusagen von selbst erledigt, wäre für die EU durchaus pädagogisch wertvoll gewesen wenn alle großen EU-Airlines deswegen bankrott gegangen wären.

Ich werte den möglichen Zusammenschluss jetzt mal als Zeichen von Schwäche.
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)