Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Emirates vertieft die Fläche

Beitrag 1 - 15 von 15
Beitrag vom 12.01.2018 - 18:24 Uhr
UserAvokus
User (575 Beiträge)
Auf 120 Minuten Umsteigezeit reduziert? Das nenne ich Quality of Service. LOL
Beitrag vom 12.01.2018 - 19:25 Uhr
Userbob.gedat
User (549 Beiträge)
@Avokus: In Relation zu Ryanair und Vueling sind 120 Minuten ein Express-Transfer. Und für die morgenländische Shopping-Mall am DXB geradezu ein Stressfaktor. LOL
Beitrag vom 12.01.2018 - 20:01 Uhr
UserA320Fam
User (466 Beiträge)
@Avokus: In Relation zu Ryanair und Vueling sind 120 Minuten ein Express-Transfer.

Fliegt Ryanair nicht im Direktverkehr ? Da gibt's doch gar kein Umsteigen.
Beitrag vom 13.01.2018 - 00:56 Uhr
Userbob.gedat
User (549 Beiträge)
Fliegt Ryanair nicht im Direktverkehr ? Da gibt's doch gar kein Umsteigen.
Ryanair testet seit Sommer auf bestimmten Märkten erste Umsteigeverkehre, darunter durchgebuchte Flüge via Bergamo nach Süditalien, oder via Porto auf die Kanaren/Madeira. Die Übergangszeiten liegen zwischen mindestens 2,5 und maximal 6 Stunden.
 https://www.ryanair.com/gb/en/useful-info/help-centre/faq-overview/Making-a-reservation/Connecting-flights
Beitrag vom 13.01.2018 - 07:36 Uhr
UserFritzM
User (105 Beiträge)
Da FlyDubai vom Service her in etwa auf Ryanair-Niveau liegt, dürfte es für Passagiere, die Emirates buchen und sich dann plötzlich auf einem FlyDubai-Flug wiederfinden, eine herbe Enttäuschung sein.
Beitrag vom 13.01.2018 - 10:34 Uhr
Userbob.gedat
User (549 Beiträge)
Da FlyDubai vom Service her in etwa auf Ryanair-Niveau liegt, dürfte es für Passagiere, die Emirates buchen und sich dann plötzlich auf einem FlyDubai-Flug wiederfinden, eine herbe Enttäuschung sein.
Flydubai hat eine C, ausserdem ist für Codeshare-Passagiere das Catering (z.B. eine warme Mahlzeit/Getränke) kostenlos.
Beitrag vom 13.01.2018 - 15:57 Uhr
UserFrequentC
User (757 Beiträge)
@Avokus schrieb,
Auf 120 Minuten Umsteigezeit reduziert? Das nenne ich Quality of Service. LOL
Wenn man keine Ahnung hat, sollte man nichts schreiben.
Die normale MCT in DXB ist 60 Minuten. Die hier beschriebenen 120 Minuten beziehen sich auf das Terminal 2 und Terminal 1 & 3, welche durch die beiden Bahnen ca. 1.500 m Luftlinie entfernt sind. So wird auch FRA mit dem neuen T3 ihre MCT teilweise erhöhen müssen.


@FritzM schrieb
Da FlyDubai vom Service her in etwa auf Ryanair-Niveau liegt, dürfte es für Passagiere, die Emirates buchen und sich dann plötzlich auf einem FlyDubai-Flug wiederfinden, eine herbe Enttäuschung sein.
Auch hier wird sich mit “Fachwissen“ blamiert.
Oder hat FR jetzt eine echte Business Class, Tische oder IFE neuerdings?


@paulTU154 schrieb
Das habe ich mir auch gedacht. Vor allem, was ist mit den Paxen die C buchen?
Nur mal nebenbei. EK oder FZ sind Allianzfrei. Daher hat man da weit weniger eine Lotterie wie bei den anderen. So hat man bei allen Flügen auf FZ & EK immer eine echte Businessclass, wo man dagegen bei der LH nur den geblockten Nebensitz hat. Und von EW wollen wir gar nicht erst sprechen.

Dieser Beitrag wurde am 13.01.2018 15:58 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.01.2018 - 18:09 Uhr
UserFrequentC
User (757 Beiträge)
@paulTU154 schrieb
Nur mal so nebenbei:
ob ich ca. eine Stunde nach MUC, FRA etc. auf einen ECO Sitz mit freien Mittelplatz fliege ist für mich okay. Aber nicht 4 - 6 Stunden mit FZ nach Dubai.
Die LH bedient doch auch Strecken über 4 Stunden mit den kleinen Kisten. Und das in 100% NEK.
Da bietet selbst die Holzklasse bei FZ mehr Komfort als die C bei LH. Hut ab.


@paulTU154 schrieb
weil es mich nicht interessiert
Und warum gibst du deinen Kommentar hier ab, wenn es dich nicht interessiert?


@paulTU154 schrieb
Aber da ich mit den ME3 (+neuerdings Billigableger) eh nicht fliege, ist mir das wurscht.
Hauptsache man gibt einen Kommentar ab...

Dieser Beitrag wurde am 13.01.2018 18:10 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 13.01.2018 - 20:14 Uhr
UserFrequentC
User (757 Beiträge)
@paulTU154 schrieb
Hauptsache man pöbelt hier rum.
Hauptsache man zeigt sein Unwissen hier rum


@paulTU154 schrieb
Und wenn ich bei EK ein Ticket für C erworben habe, und finde mich dann bei einem Billigflieger (egal ob die eine C haben oder nicht) wieder, dann würde ich mich betrogen füllen. War das jetzt okay für Sie?
Und wenn ich bei LH ein Ticket für C erworben habe, und finde mich dann bei einem Billigflieger (der gar keine C hat) wieder, dann würde ich mich noch viel mehr betrogen füllen. War das jetzt okay für Sie?

Dieser Beitrag wurde am 13.01.2018 20:15 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 14.01.2018 - 14:47 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
-------------------
3 Beiträge gelöscht.
Unflätige Worte haben hier nichts verloren.
Kommt dieser Thread nicht auf ein dem Thema entsprechendes Niveau zurück werde ich es auf "read-only" setzten.
Beiträge löschen, Beiträge bearbeiten sind nicht unsere einzigen Werkzeuge dieses Forum hier auf geordneten Bahnen zu halten.
Es ist schon traurig, dass ich das hier mal sagen muß.
Fly-away
Moderator
Fly-away
Beitrag vom 14.01.2018 - 18:00 Uhr
UserWeideblitz
Moderator
Modhinweis: 1 Beitrag gelöscht

Für jedwede bilaterale Auseinandersetzung untereinander oder mit einem der Moderatoren bitte immer PM verwenden.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)