Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Erstem A380-Rückläufer von Air Fra...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 22.01.2020 - 20:31 Uhr
Usermichik897
User (33 Beiträge)
Das wird für die Investoren der Dr. Peters Group mit Sicherheit ein finanzielles Desaster! Und bei den restlichen A380 wird das nicht besser! Fast wie so Schiffsfonds...
Beitrag vom 22.01.2020 - 20:59 Uhr
Usersciing
User (373 Beiträge)
Das wird für die Investoren der Dr. Peters Group mit Sicherheit ein finanzielles Desaster! Und bei den restlichen A380 wird das nicht besser! Fast wie so Schiffsfonds...

Für Dr. Peters ganz sicher nicht, eher für die Anleger.
Aber die dürften auch schon bei 70-80% des eingesetzten Kapitals sein.
Dazu kommt noch die weitere Verwertung. Selbst die ersten Singapur Flieger sollen am Ende mit 140-150% rauskommen.
 https://www.fondsdiscount.de/magazin/news/dr-peters-erwartet-positives-gesamtergebnis-fuer-zwei-a380-b-3010/
Beitrag vom 23.01.2020 - 16:39 Uhr
Usermarbu
User (261 Beiträge)
Das wird für die Investoren der Dr. Peters Group mit Sicherheit ein finanzielles Desaster! Und bei den restlichen A380 wird das nicht besser! Fast wie so Schiffsfonds...


Wenn man keine Ahnung hat...

Die Restwerte der Flieger wurden von Anfang an (zum Glück!) extrem niedrig kalkuliert. Dr. Peters und die Anleger dürften wohl einige der wenigen Beteiligten sein die das finanzielle A380 Debakel nicht ausbaden müssen
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)