Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Herzensangelegenheiten

Beitrag 1 - 6 von 6
Beitrag vom 26.10.2017 - 20:58 Uhr
UserAILERON
User (1400 Beiträge)
Bye bye @ Air Berlin

schade, ich bin immer gerne mit euch geflogen! Vielen Dank für den tollen Service und für die schönen Flüge !!!!
Beitrag vom 27.10.2017 - 07:29 Uhr
UserApollo
User (376 Beiträge)
Ich werd bei dem Artikel ganz wehmütig:(
Bye bye
Beitrag vom 27.10.2017 - 07:34 Uhr
Userairlinepilot
User (5 Beiträge)
Bye Bye AirBerlin...

pünktlich zum Ende gibt es auf EBAY auch noch ein Highlight:

 http://my.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?MyEbay&gbh=1&CurrentPage=MyeBayAllSelling&ssPageName=STRK:ME:LNLK:MESX
Beitrag vom 27.10.2017 - 11:36 Uhr
Userfbwlaie
User (4187 Beiträge)
Jetzt ist Air Baerlin nur noch ein Name...
Der Niedergang ist für den Beobachter allerdings nicht überraschend gekommen. Stück um Stück wurde AB immer "kleiner".
Ich hatte vor ca. zwei Jahren einen guten Flug mit AB. Der Service war sehr gut, weil sich die Mitarbeiter engagierten. Was passiert mit ihnen?
Allerdings fragte ich mich schon damals, ob ein Flug wirklich stattfinden würde.
Beitrag vom 27.10.2017 - 20:57 Uhr
UserLiMaSa
User (1 Beiträge)
Es ist schon ein seltsames Gefühl, wenn der Betrieb einer Airline eingestellt wird. Bitter vor allem für die Mitarbeiter, die keinen oder nur einen deutlich schlechter bezahlten Job finden.
Andererseits waren oder sind immer noch zu viele Flugzeuge im Markt.
In den Anfangsjahren hat AB, quasi nach Ryanair-Manier, durchaus den Markt aufgemischt. Nach aussen jung und dynamisch, alle durften "den Rainer" duzen. Aus der Sicht der Mitarbeiter sah die Sache anders aus. Man erinnere sich z.B. an die Aussage Hunolds zu "den billigen Verkäuferinnen / Friseurinnen aus dem Osten", die er mit Vorliebe in der Kabine eingestellt hat.
Man fragt sich nur warum das Management bei AB, vornehmlich Herr H. dann abgedreht hat und die Bodenhaftung verloren hat. Herr H. hat doch eigentlich das Geschäft (bei Fam. Conle) von der Pike auf gelernt .
Man kann wachsen, wachsen, wachsen und dabei die Preise kaputt machen; irgendwann kommt aber die Rechnung.
Man hat Herrn H. gewähren lassen oder sogar noch bejubelt für jede neue Mega-Flugzeugbestellung.
Zurück bleiben die Mitarbeiter und jede Menge Flurschaden im Markt.

Bye Bye Air Berlin
Beitrag vom 27.10.2017 - 22:43 Uhr
Userhamxfw
User (482 Beiträge)
BER4EVR

Tschüss Air Berlin
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)