Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / IndiGo setzt zur Übernahme von Air ...

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 07.07.2017 - 11:08 Uhr
Userbluedanube
User (552 Beiträge)
Bhatia dürfte da schon richtig liegen, da braucht's einen ähnlichen Prozess, wie ihn zuvor schon die Amerikaner (erfolgreich) durchgezogen haben, aber eher nach dem Modell Panam>United als TWA>American. Anders gesagt, das System Air India hat ausgedient. Und das weiß man auch in Delhi, selbst wenn dort noch mit einer (wenig realistischen) Teilprivatisierung spekuliert wird.

Die nächste Baustelle ist freilich die Infrastruktur. Ohne den geplanten Neubau in Delhi wird das globale Geschäft zumindest mittelfristig bei den Arabern bleiben. Und da wären für globale Player wie die Lufthansa Etihad und Abu Dhabi allemal die potenteren Partner, nicht nur im Hinblick auf die Zukunft von Air Berlin.

Dieser Beitrag wurde am 07.07.2017 11:56 Uhr bearbeitet.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)