Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lauda: Laudamotion kurbelt Wettbewer...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 23.05.2018 - 12:22 Uhr
UserAvokus
User (549 Beiträge)
"Erst ab Ende 2020 sei aussichtsreich, direkt mit Airbus zu verhandeln". Lauda ist nicht nur Optimist, er scheint auch eine Glaskugel zu besitzen. Bis Ende 2020 fließt wahrscheinlich noch viel Wasser den Rhein hinunter, wenn es dann noch Gletscher gibt. ;).

Spaß beiseite, der angekündigte harte Wettbewerb ist tatsächlich Realität und wird seine Opfer noch fordern. Fraglich ist für mich jedoch ob sich Lauda Motion zu den Gewinnern zählen wird. Lauda selbst wahrscheinlich schon, wenn Ryanair wie angekündigt die Mehrheit an seinerer Lauda Motion gewinnt.

Für mich hört sich das Engagement von Ryanair jedoch nach einem kontrollierten Experiment an, das so oder so ausgehen kann. Sicherlich nähern sich die Geschäftsmodelle der Airlines zunehmend in Richtung Hybridmodell an. Das kann wie man bei Air Berlin gesehen hat jedoch auch schief gehen. Für Ryanair spricht jedoch die starke finanzielle Situation ein solches Unterfangen mit begrenztem Risiko zu starten. Allzu weit sollte man da aber nicht in Zukunft planen, speziell was Flugzeuge angeht. Der Markt sieht in 12 Jahren u. U. ganz anders aus als jetzt.
Beitrag vom 23.05.2018 - 12:45 Uhr
UserCharlie-Alpha
User (116 Beiträge)
Grundregel Nummer 1 - Auslastung ist beinahe irrelevant, es zählt der Ertrag!!!

Man kann mit 70% Auslastung Gewinn einfliegen, wenn man teuer genug verkaufen kann oder eben mit 80-90% jeweils 10-15€ pro Gast verlieren.
Es ist idiotisch nur allein die Auslastung heran zu ziehen. Wenn man die Kugel Eis für 10 Cent verkauft ist das Eiscafé auch voll, feiert proppevoll wahrscheinlich aber seine letzte Saison :D
Beitrag vom 24.05.2018 - 13:08 Uhr
UserLazi
IT Manager
User (72 Beiträge)
Grundregel Nummer 1 - Auslastung ist beinahe irrelevant, es zählt der Ertrag!!!

Na ja, mit Null Auslastung gibt es auch Null Ertrag. Ausserdem ist das Verhältnis von Aufwand und Ertrag wichtig, nicht nur der Ertrag.

Die Auslastung ist wichtig für das Ausschöpfen des Marktpotentials. Sie können damit recht gut Preiselastizitäten der Nachfrage bestimmen.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)