Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / London City Airport legte 2019 deutl...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 11.02.2020 - 01:37 Uhr
UserExperte
User (150 Beiträge)
Sehr erfreulich für London! Aber nicht nur dort kann man sich glücklich schätzen, einen sehr stadtnahen Flughafen zu haben wie z.B. auch São Paulo-Congonhas, Rio Santos Dumont, Tokio-Haneda oder Washington National.

Nur wir in Deutschland haben die vermutlich dämlichsten Politiker der Welt, die vorsätzlich und böswillig immer mehr Infrastruktur (wie den Flughafen Berlin-Tempelhof) zerstören.
Beitrag vom 11.02.2020 - 15:59 Uhr
UserDannyDADI22!
User (31 Beiträge)
Hab da mal eine Frage:

Wie lange hätte bei den gleichen Bedingungen ein Flug von Philadelphia nach FRA mit Boeing 747-400 gedauert?

Kann es sein das der Flug nur 1 Stunde länger gedauert hätte?
Beitrag vom 11.02.2020 - 16:03 Uhr
UserDannyDADI22!
User (31 Beiträge)
Lieber Herr ach so toller Experte, das Problem an Texel ist, dass dieser nicht für Steilstarts und Steillandungen wie London City ertüchtigt werden kann. Denn wenn er das nicht kann, dann kann man ihn aus Lärmtatischer Sicht nicht länger betreiben.

Jetzt zu meiner Frage: Welche neuen Routen wurden denn so in den letzten Jahren so aufgemacht? Ich spreche nur von den Routen die bisher noch nicht beflogen wurden?
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)