Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa kann weiter im Wet-Lease i...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 18.03.2019 - 23:24 Uhr
UserTexon
User (140 Beiträge)
Ich verstehe die USA nicht.
Lufthansa hat für jedes Drehkreuz, den Regionalverkehr, den touristischen Verkehr und die Kurzstrecke eine andere Marke.
Wenn Delta Airlines die Langstreckenpiloten in Seattle in Los Angeles beschäftigt, weil da das Langstreckenkompetenzzentrum ist, wird keiner was sagen, aber wenn Eurowings Düsseldorf mit Piloten aus Brüssel fliegt, ist plötzlich der Teufel los.
Beitrag vom 19.03.2019 - 06:26 Uhr
UserLP
User (117 Beiträge)
Es ist wohl eher nicht das Problem, dass MA aus einer Stadt in einer anderen beschäftigt sind, sondern eher, dass man sich die Leistungen von „Fremdfirmen“ erbringen lässt.
Beitrag vom 19.03.2019 - 13:58 Uhr
UserExperte
User (110 Beiträge)
Wenn Delta Airlines die Langstreckenpiloten in Seattle in Los Angeles beschäftigt...

Seattle liegt allerdings nicht in Los Angeles, sondern in Washington!
Beitrag vom 19.03.2019 - 14:37 Uhr
UserAnfang
User (88 Beiträge)
Wenn Delta Airlines die Langstreckenpiloten in Seattle in Los Angeles beschäftigt...
Seattle liegt allerdings nicht in Los Angeles, sondern in Washington!
Los Angeles liegt auch nicht in Los Angeles, sondern in California. Was LP sagt ist aber trotzdem angekommen.
Beitrag vom 19.03.2019 - 22:03 Uhr
UserExperte
User (110 Beiträge)
Los Angeles liegt auch nicht in Los Angeles, sondern in California.

Es hat auch niemand behauptet, dass Los Angeles in Los Angeles liege.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)