Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa prüft Verkauf von Caterin...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 17.10.2018 - 14:09 Uhr
UserCasse
User (55 Beiträge)
Da bin ich ja nun mal gespannt ob Verkauf oder Teilverkauf und wer nun diesmal ein eventueller Interessent ist.
Einfach mal neb Knopf an die Sache machen damit für die Beschäftigten mal Klarheit herrscht!
Beitrag vom 17.10.2018 - 17:19 Uhr
UserStockMaster
User (42 Beiträge)
Überschrift sollte wohl eher so aussehen:

"Lufthansa prüft mal wieder Verkauf von Cateringsparte"

Klaro, sieht in den Büchern gut aus wenn die weg sind, aber eigentlich scheint es ja ein halbwegs profitables Geschäft zu sein. Daher nicht sicher ob das zustande kommt. Außerdem hat HNA ja Kaufstopp, daher wird es auch bestimmt keine Mondpreise geben ;)
Beitrag vom 17.10.2018 - 17:34 Uhr
Userfbwlaie
User (4017 Beiträge)
LH kann also die Entgelte nicht so weit drücken wie ein möglicher Käufer bzw. wie LH es gerne machen würde. Der "Neue" soll es dann richten...
Ob LH dann auch noch "LH-Qualität" anbieten kann?

Fliegen ist eine Dienstleistung, die auch "Esssen und Trinken" beinhaltet.
Klar, im Niedriglohnbereich lässt sich nicht gut verdienen.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)