Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa testet biometrisches Board...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 21.03.2018 - 10:30 Uhr
UserCAIFRA
User (8 Beiträge)
350pax in 20min durch das Boardinggate ist ja schön und gut, nur was bringt es wenn ich dann noch mal eine viertel Stunde im Finger oder Gang stehe, bis ich sitze oder es heißt "Boarding complete." ?
Beitrag vom 21.03.2018 - 11:53 Uhr
UserDornier73
User (1 Beiträge)
Es bringt sehr viel. Die Flugabschluassarbeiten am Gate koennen frueher gestartet werden. Boardingunregelmaessigekeiten koennen frueher ueberprueft werden. Gepaeckausladung koennen frueher gestartet werden. etc. Fuer den Pax ist es leider kein Vorteil auf dem ersten Blick. Ein puenktliches Off Block gehen der Maschine ist durch dieses Verfahren viel hoeher.
Beitrag vom 22.03.2018 - 08:56 Uhr
UserCAIFRA
User (8 Beiträge)
Das Gate wird nicht frueher schliessen, nur weil man alle Passagiere in 20min durchgedrueckt hat. Also keine fruehere Gepaeckausladung bei no-show. Ich verstehe bis heute nicht, warum man nicht auch die hintere Treppe zum boarden benutzt... Das wuerde soviele Vorteile bringen.
Beitrag vom 22.03.2018 - 08:59 Uhr
UserA320Fam
User (433 Beiträge)
Das Gate wird nicht frueher schliessen, nur weil man alle Passagiere in 20min durchgedrueckt hat. Also keine fruehere Gepaeckausladung bei no-show. Ich verstehe bis heute nicht, warum man nicht auch die hintere Treppe zum boarden benutzt... Das wuerde soviele Vorteile bringen.

Da ist der Weg zu weit, und könnte nass sein. Und Busse lohnen für das kurze Stück nicht.
Beitrag vom 22.03.2018 - 10:39 Uhr
Usernessie
User (513 Beiträge)
Die Gepäckausladung beginnt nicht früher. Es gibt aber inzwischen Flughäfen, bei denen nur das Gepäck von Leuten eingeladen wird, die bereits am Gate sind. Ob das in LA der Fall ist, weiß ich aber nicht.

Wie lange dauert es eigentlich, 350pax klassisch abzufertigen?

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)