Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Lufthansa will mehr Gewinn an Aktion...

Beitrag 1 - 3 von 3
Beitrag vom 24.06.2019 - 10:47 Uhr
UserYankeeZulu1
User (97 Beiträge)
auch wenn´s heute bis zur Stunde noch nicht danach aussiehr, vllt stärkt das den Aktienkurs wieder etwas..."ich freu´ mich drauf". Die Gewinne können sich ja immer noch mehr als sehen lassen.
Beitrag vom 24.06.2019 - 11:10 Uhr
User21papacharlie
Linkl.
User (194 Beiträge)
Naja, ich dachte man benötigt in den nächsten Jahren sooooo viel Geld um die Flotte zu Modernisieren und gegen LCCs zu bestehen?
Auf jeden Fall ne gute Schlagzeile für UFO etc im Moment...
Beitrag vom 24.06.2019 - 11:34 Uhr
UserYankeeZulu1
User (97 Beiträge)
die Flottenmodernisierung wird auch so gestemmt werden - sicher!
Daß Gewerkschaften grds in bzw nach Jahren mit guten Gewinnen ihre Forderungen erhöhen ("wenn nicht jetzt, wann dann") ist ja bekannt, nur bezeichne ich das als rein populistisch, wenn daraus Erhöhungen laufender Bezüge gefordert werden. Sonderzahlungen JA, denn die MitarbeiterInnen haben ihren Teil dazu beigetragen; ich habe leider noch nie gehört, daß in unternehmerisch schlechten Zeiten mit geringen Gewinnen oder gar Verlusten in Folge Reduzierungen laufender Bezüge reslutieren dürfen. Leider verlieren die "Genossen" gerne den unternehmerischen Teil (wohl bewußt)aus den Augen, aber wie an anderer Stelle schon geschrieben geht es um die Macht(-erhaltung) der Gewerkschaften und um (deren) Geld.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)