Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Luftverkehrssteuer wird offenbar ang...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 20.09.2019 - 16:19 Uhr
UserEin_Fliegereiint..
User (316 Beiträge)
Als ob dieser blinde Aktionismus durch einfaches Drehen an der Kostenschraube irgendwas zur globalen CO2 Einsparung beiträgt, außer die Brieftasche der Unter- und Mittelschicht stärker zu leeren...
Beitrag vom 20.09.2019 - 16:52 Uhr
UserEricM
User (1535 Beiträge)
Als ob dieser blinde Aktionismus durch einfaches Drehen an der Kostenschraube irgendwas zur globalen CO2 Einsparung beiträgt, außer die Brieftasche der Unter- und Mittelschicht stärker zu leeren...

Ob es das tut wird von den bisher unveröffentlichten Details abhängen.
Mal abwarten...
Beitrag vom 20.09.2019 - 19:24 Uhr
UserP41
User (64 Beiträge)
Als ob dieser blinde Aktionismus durch einfaches Drehen an der Kostenschraube irgendwas zur globalen CO2 Einsparung beiträgt, außer die Brieftasche der Unter- und Mittelschicht stärker zu leeren...
Und das Gewissen einer bestimmten Klientel zu verbessern.
Beitrag vom 20.09.2019 - 19:58 Uhr
UserEin_Fliegereiint..
User (316 Beiträge)
Ob es das tut wird von den bisher unveröffentlichten Details abhängen. Mal abwarten...

Egal was es ist, selbst bei 100% Einsparung wird Deutschland nichts feststellbares zum Schutz beitragen. Weder über den Geldbeutel, noch über echte Maßnahmen (die in diesem Paket nicht enthalten sind).

Deutschland hat z.B. ca. 150 Kohlekraftwerke. Die Speisen auch den Elektroautowahn. China baut allein 600 neue KK in den nächsten Jahren.
Beitrag vom 21.09.2019 - 13:12 Uhr
UserP41
User (64 Beiträge)
Das ist ja das Lustige. Die sind jetzt stolz wie Oscar und glauben das neue Auto fährt mit umweltfreundlichem Strom. Weil hinten keine Abgase zu sehen sind. In Wirklichkeit fahren die im wesentlichen mit Braunkohle, und wenn man sich mal so ein Kohlekraftwerk ansieht, dann sieht man auch wieder einen "Auspuff". Und da qualmt es auch ordentlich.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)