Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Regierung plant weiteren Kredit für...

Beitrag 1 - 5 von 5
Beitrag vom 17.10.2019 - 14:49 Uhr
UserObserver
User (46 Beiträge)
Geld verbrannt, neuer Kredit, Geld verbrannt, neuer Kredit, dazwischen immer wieder Streiks... und so wird es immer wieder weitergehen bei der europäischen Air India...
Beitrag vom 17.10.2019 - 15:08 Uhr
UserRobR
User (681 Beiträge)
16. September 2046, Alitalia bekommt pünktlich zum Hunderjährigen einen weiteren Hilfskredit zugebilligt. Dies soll aber jetzt das definitiv letzte Mal sein.
Beitrag vom 17.10.2019 - 16:08 Uhr
UserNicci72
User (61 Beiträge)
Ich bin schon gespannt, ob die EU-Kommission diesen Hilfskredit erneut genehmigt - angesichts der Tatsache, dass der in etwa gleich große Kredit für die - mit schwarzen Zahlen fliegende - Condor nur mit hohen Auflagen genehmigt wurde. Es klang ja noch vor wenigen Tagen alles doch sehr nach einem Konzept, was man da für Alitalia erarbeitet hatte (ob nach einem stimmigen ist eine andere Frage, aber jedenfalls nach einem Konzept) - von diesem Eindruck ist jetzt jedenfalls nicht mehr viel übrig geblieben.
Beitrag vom 17.10.2019 - 17:54 Uhr
UserJumpfly
User (104 Beiträge)
Warum eigentlich Kredit? Glaubt denn irgendjemand in Italien ernsthaft dass diese Gelder zurückgezahlt werden??
Beitrag vom 17.10.2019 - 19:47 Uhr
UserPropeller45
User (177 Beiträge)
Rückzahlung? Nie und nimmer. Zitat:
( https://www.airliners.de/alitalia-350-millionen-euro-ueberbrueckungskredit/52305)

"Die italienische Verbraucherschutzorganisation Codacons protestierte gegen neue Staatshilfen und kündigte für den Fall eine neue Klage bei der EU-Kommission an. "Bis heute hat Alitalia mit Rettungen, Darlehen und anderen öffentlichen Interventionen die nette Summe von 8,6 Milliarden Euro nur in den letzten zehn Jahren gekostet", sagte Codacons-Präsident Carlo Rienzi laut der Nachrichtenagentur Ansa."

Wie geht das? Geheime Sonderrechte in den EU-Verträgen für Italien?
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)