Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / "Streiks bei Lufthansa sind wieder j...

Beitrag 1 - 12 von 12
Beitrag vom 19.10.2019 - 19:01 Uhr
Useramigo011
User (37 Beiträge)
Habe diese Woche wieder meinen Frequent Traveler perfekt gemacht , 30 Flugsegmanete mit LH,Swiss Austrian Eorowings etc. Dazu etliche Flüge mit anderen Airlines dieses Jahr. Dies als Hintergrundinfo zu meinen Beitrag.

Nun zum Thema Entlohnung des Kabinenpersonals, ich muß das mal deutlich sagen.
Ich denke die momentane Entlohnung ist i.O. !

Wenn man sieht was die an Leistung bringen in der Kabine .... naja das ist doch ziemlich mau und langweilig. Die laufen zwei-drei mal durch die Kabine , gelangweilt schenken sie ne Cola oder Kaffee ein , wenn überhaupt.

Zwischen NUE-MUC / NUE-FRA gibts gar nichts ausser die viel zu lauten und nervenden Durchsagen.

Dann der langweilige Sandwich Spruch " Ham or Cheese " oder "Süß oder Salzig" , das ist doch kein anspruchsvoller Job.

Klar ich weiß das die auch Sicherheitsrelevante Schulungen usw. haben und regelmässig trainieren , aber mal ganz ehrlich ich finde eine nrmale Bäckerei Fachverkäuferin leistet in 8 Std. wesentlich mehr.

Piloten haben wirklich höchsten Respekt bei mir aber die Kabinenleistung der Crew wird doch immer underirdischer.
Meine Meinung.
Beitrag vom 20.10.2019 - 02:48 Uhr
UserA300-600
User (98 Beiträge)
Was jetzt das erreichen des FTL-Status mit dem Mist den Sie verzapfen zu tun, wissen anscheinend auch nur Sie selbst.

Meine Meinung.
Beitrag vom 20.10.2019 - 09:13 Uhr
Userairborn
User (203 Beiträge)
Habe diese Woche wieder meinen Frequent Traveler perfekt gemacht , 30 Flugsegmanete mit LH,Swiss Austrian Eorowings etc. Dazu etliche Flüge mit anderen Airlines dieses Jahr. Dies als Hintergrundinfo zu meinen Beitrag.

Nun zum Thema Entlohnung des Kabinenpersonals, ich muß das mal deutlich sagen.
Ich denke die momentane Entlohnung ist i.O. !

Wenn man sieht was die an Leistung bringen in der Kabine .... naja das ist doch ziemlich mau und langweilig. Die laufen zwei-drei mal durch die Kabine , gelangweilt schenken sie ne Cola oder Kaffee ein , wenn überhaupt.

Zwischen NUE-MUC / NUE-FRA gibts gar nichts ausser die viel zu lauten und nervenden Durchsagen.

Dann der langweilige Sandwich Spruch " Ham or Cheese " oder "Süß oder Salzig" , das ist doch kein anspruchsvoller Job.

Klar ich weiß das die auch Sicherheitsrelevante Schulungen usw. haben und regelmässig trainieren , aber mal ganz ehrlich ich finde eine nrmale Bäckerei Fachverkäuferin leistet in 8 Std. wesentlich mehr.

Piloten haben wirklich höchsten Respekt bei mir aber die Kabinenleistung der Crew wird doch immer underirdischer.
Meine Meinung.

Die Leistung des Bordpersonals weitgehend nur aus der Sicht Ihres persönlichen Wohlbefindens zu beurteilen, ist mehr als oberflächlich. Ich würde Ihnen wünschen nur eine Woche den Dienst einer Stewardess, eines Stewards absolvieren zu müssen. Dann würden Sie vielleicht begreifen, wie unfair Sie beurteilt haben.
Übrigens: Dass man Sie auf den kürzesten der Kurzstrecken fast hat „verhungern“ lassen ist nicht dem Gutdünken des Bordpersonals anzukreiden. Das sind Vorgaben. Vielmehr hängt das u.a. damit zusammen, dass die Flugpreise immer mehr gegen Zero tendieren
Letztlich erhalten Sie dass, wofür Sie bezahlen!



Dieser Beitrag wurde am 20.10.2019 09:18 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 20.10.2019 - 11:02 Uhr
UserSpheniscidae
User (315 Beiträge)
Ohne auf das miese Bashing oben weiter einzugehen...

Folgenden Link habe ich gefunden:
 https://www.stern.de/wirtschaft/job/flugbegleiter--wie-viel-verdient-eine-stewardess-oder-ein-steward--7546608.html

Wenn das mit den Anforderungen stimmt, dann finde ich das Gehalt bei der Lufthansa schon recht üppig. Bei Eurowings nicht so hoch, aber immernoch angemessen für die Qualifikation die anscheinend nötig sind.
Beitrag vom 20.10.2019 - 11:51 Uhr
UserWurrel
User (15 Beiträge)
Die Qualifikation wird nicht mitgebracht, sondern nach der Anstellung geschult. Wenn jemand als gelernter Maler in einem Malerbetrieb anfängt, bringt er sein Können mit. Flugbegleiter werden bei den Airlines eingearbeitet. Dauert mittlerweile noch etwa zwei Wochen. Es ist egal ob man vorher im Hotel gearbeitet hat oder noch auf der Schule war. Wenn man als berufserfahrene/r FB die Airline wechselt, fängt man ziemlich weit unten wieder an, man kann sich aber bei guter Leistung schneller wieder nach vorne bringen.
Beitrag vom 20.10.2019 - 22:30 Uhr
Useramigo011
User (37 Beiträge)
@ A300-600 , man kann mal dumm antworten .... aber nicht saudumm wie sie !
Anscheinend haben sie gar keinen Plan was der Unterschied zwischen ein Vielreisenden (wie ich z.B) und ein einmal "Malle-und zurück Touri" ist oder ??

Wenn jemand die Eco Kabinencrew einschätzen kann dann bin das ich. Bin jede Woche im Flieger und erlebe das 4x pro Woche.

Morgen früh wieder FRA nach Paris !

Es sind einfach zu viele Theoretiker am Blubbern ... nicht nur hier im Forum !
Beitrag vom 21.10.2019 - 10:39 Uhr
Usercontrail55
User (1027 Beiträge)
@ A300-600 , man kann mal dumm antworten .... aber nicht saudumm wie sie !
Anscheinend haben sie gar keinen Plan was der Unterschied zwischen ein Vielreisenden (wie ich z.B) und ein einmal "Malle-und zurück Touri" ist oder ??

Wenn jemand die Eco Kabinencrew einschätzen kann dann bin das ich.
Chapeau!!!
Bin jede Woche im Flieger und erlebe das 4x pro Woche.
Darauf haben wir gewartet. Noch ein Vielflieger der weiß was hinter den Kulissen los ist und sich bemüßigt fühlt über die Höhe der Einkommen anderer zu urteilen. Sie können ja mal Ihr Einkommen posten und was Sie dafür tun müssen. Dann können wir uns auf Augenhöhe begegnen.
Morgen früh wieder FRA nach Paris !

Es sind einfach zu viele Theoretiker am Blubbern ... nicht nur hier im Forum !
Wie wahr, wie wahr!

Bon voyage
Beitrag vom 21.10.2019 - 15:09 Uhr
UserFloCo
Vielflieger
User (262 Beiträge)
@ A300-600 , man kann mal dumm antworten .... aber nicht saudumm wie sie !
Anscheinend haben sie gar keinen Plan was der Unterschied zwischen ein Vielreisenden (wie ich z.B) und ein einmal "Malle-und zurück Touri" ist oder ??

Wenn jemand die Eco Kabinencrew einschätzen kann dann bin das ich. Bin jede Woche im Flieger und erlebe das 4x pro Woche.

Sie fliegen 4 Mal die Woche und haben erst diese Woche ihren FTL?!? verlängert? Das müssen dann wohl nicht nur "etliche" Flüge mit anderen Fluggesellschaften gewesen sein, sondern eher Unmengen.

Wenn Sie sich wirklich hier mit einem FTL Status rühmen wollen und daraus Ihre Berechtigung ableiten, dass Sie die Welt verstanden und über andere Berufsgruppen abfällig urteilen wollen, dann machen Sie sich lächerlich.

Ich mein, ich bin SEN (auch wieder verlängert dieses Jahr), habe dieses Jahr 57 Kurzstreckenflüge mit der LH Gruppe, habe meinen Silber Status bei BA und zahlreiche Flüge, ohne Rewards Program (zudem bin ich regelmäßiger Bahnfahrer) und ich würde mir nicht erlauben wollen.

Und wenn Sie so ein Problem mit dem fliegenden Personal haben: Es gibt morgens eine wunderbare Bahnverbindung von Frankfurt nach Paris....dauert auch nur 3,5 Stunden...wäre vielleicht auch im Sinne der Umwelt eine Alternative für Sie ;-)
Beitrag vom 22.10.2019 - 14:40 Uhr
UserClafa
User (2 Beiträge)
Nichts anderes als sehr gut bezahlte Hilfsarbeiter...sollten sich mal fragen was ein richtiger Kellner verdient und vor allem wie.einen troll durch den Gang schieben wie Respekt
Beitrag vom 22.10.2019 - 14:41 Uhr
UserClafa
User (2 Beiträge)
Nichts anderes als sehr gut bezahlte Hilfsarbeiter...sollten sich mal fragen was ein richtiger Kellner verdient und vor allem wie.einen trolli durch den Gang schieben wow Respekt
Beitrag vom 22.10.2019 - 15:11 Uhr
UserEricM
User (1562 Beiträge)
Anscheinend haben sie gar keinen Plan was der Unterschied zwischen ein Vielreisenden (wie ich z.B) und ein einmal "Malle-und zurück Touri" ist oder ??

Wenn jemand die Eco Kabinencrew einschätzen kann dann bin das ich. Bin jede Woche im Flieger und erlebe das 4x pro Woche.

Ich weiss immer noch nicht, ob ich dieses Posting für eine hervorragende Persiflage auf einen sich selbst völlig überschätzenden Pax halten soll oder für das Posting eines sich selbst völlig überschätzenden Pax...
Im ersten Fall: Respekt! :-)
Im zweiten Fall: Nennen Sie mir einen Beruf oder einen Schulung bei der man durch das passive Konsumieren der angebotenenen Services zum "Fachmann" für die Schulung/Ausbildung wird.


Dieser Beitrag wurde am 22.10.2019 15:21 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 22.10.2019 - 15:42 Uhr
UserFly-away
Moderator
Modhinweis
Zum eigentlichen Thread-Thema wurde herzlich wenig eingebracht. Vielmehr wurde dieser Thread weitgehend zum Bashing des Bordpersonals genutzt.
Da gezielte Beiträge zum Thread-Thema nicht mehr zu erwarten sind, wird dieser auf "read only" gesetzt.
Fly-away Moderator
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)