Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / Suche nach vermisstem Flug MH370 wir...

Beitrag 1 - 15 von 15
Beitrag vom 17.01.2017 - 10:11 Uhr
UserKate Austen
User (290 Beiträge)
wie lange bleibt eigentlich so ein Flugschreiber dicht, sofern er nicht beschädigt ist?
Beitrag vom 17.01.2017 - 14:08 Uhr
UserJX
User (58 Beiträge)
Da wird es keine gesicherten Daten geben.
Beim AirFrance Flug ist das Teil nach 2 Jahren gefunden worden, da war alles OK.
Irgendwo hatte die auch mal einen nach 9 Jahren gefunden, der war wohl auch ok.
Ich denke das keiner sagen kann wie lange die halten. Aber die Tatsache das die Teile extrem Stabil gebaut sind denke ich das dies sehr lang sein dürfte.
Es wurden schon 100Jahre alte Weinflaschen gehoben die noch OK waren, sprich selbst der Korken war noch ok.
Evtl. lebt der Flugschreiber länger im Meer als die Technik zum auslesen vorhanden ist ;-)
Beitrag vom 17.01.2017 - 15:20 Uhr
UserAviaticus
User (286 Beiträge)
wie lange bleibt eigentlich so ein Flugschreiber dicht, sofern er nicht beschädigt ist?

... es nützt bloß nichts, wenn er nicht gefunden wird oder nicht gefunden werden soll.
Beitrag vom 17.01.2017 - 23:59 Uhr
UserAILERON
User (1162 Beiträge)
und selbst wenn er übermorgen rein zufällig gefunden werden würde, was dann?
Beitrag vom 18.01.2017 - 11:04 Uhr
UserKate Austen
User (290 Beiträge)
und selbst wenn er übermorgen rein zufällig gefunden werden würde, was dann?

Dann wüsste man was damals passiert ist?
Beitrag vom 18.01.2017 - 11:42 Uhr
UserGodzilla7
User (1204 Beiträge)
und selbst wenn er übermorgen rein zufällig gefunden werden würde, was dann?

Dann wüsste man was damals passiert ist?

Das ist leider fraglich, aber man kommt der Ursache evtl. etwas näher. Der Flugschreiber zeichnet soweit mir bekannt nur die letzten zwei Stunden des Fluges auf. In diesem Fall bedeutet das, dass der entscheidende Zeitpunkt (die Kursänderung und das verschwinden des Transpondersignals beim Eintritt in den Vietnamesichen Luftraum) überschrieben wurden.

Beitrag vom 18.01.2017 - 12:20 Uhr
Usergpower
User (1215 Beiträge)
FDR 25hrs, CVR 2hrs
Beitrag vom 18.01.2017 - 12:42 Uhr
UserGodzilla7
User (1204 Beiträge)
FDR 25hrs, CVR 2hrs

OK das wusste ich nicht. Dann besteht ja doch noch eine gewisse Hoffnung. Bleibt abzuwarten ob es evtl. irgendwann eine weiter Suchaktion geben wird.

Beitrag vom 18.01.2017 - 14:15 Uhr
UserKate Austen
User (290 Beiträge)
Was bedeutet FDR/CVR?
Beitrag vom 18.01.2017 - 14:22 Uhr
Userdaniel1138
User (364 Beiträge)
flight data recorder
cockpit voice recorder
Beitrag vom 21.04.2017 - 09:47 Uhr
UserGodzilla7
User (1204 Beiträge)
Es scheint neue Erkenntnisse zu geben. Evtl. wird die Suche ja doch noch fortgesetzt und das Wrack gefunden.

 http://in.reuters.com/article/malaysia-mh370-search-idINKBN17N0E9
Beitrag vom 21.04.2017 - 10:09 Uhr
UserAviaticus
User (286 Beiträge)
.... oder soll das nur die Gemüter beruhigen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in unmittelbarer Zeit eine Aufklärung möglich ist. Es gibt bestimmt einige Stellen, die an einer Aufklärung nicht gelegen ist.

Dieser Beitrag wurde am 21.04.2017 10:16 Uhr bearbeitet.
Beitrag vom 21.04.2017 - 15:23 Uhr
Userjasonbourne
User (762 Beiträge)
.... oder soll das nur die Gemüter beruhigen. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in unmittelbarer Zeit eine Aufklärung möglich ist. Es gibt bestimmt einige Stellen, die an einer Aufklärung nicht gelegen ist.

Mein Gott, was ne Verschwörungstheorie....
Beitrag vom 21.04.2017 - 15:50 Uhr
UserPilot Response
User (124 Beiträge)
...Es gibt bestimmt einige Stellen, die an einer Aufklärung nicht gelegen ist.

Da glüht der Aluhut.
Beitrag vom 22.04.2017 - 01:43 Uhr
UserAILERON
User (1162 Beiträge)
GEOMAR Experten aus Kiel hatten damals schon darauf hingewiesen ...
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)