Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / mal wieder ...

Beitrag 1 - 8 von 8
Beitrag vom 07.08.2019 - 00:16 Uhr
UserFLAPS FIVE
User (10 Beiträge)
ja ja, die feinen Herren der Lüfte ...
 https://www.reisereporter.de/artikel/9067-zwei-betrunkene-piloten-bei-united-airlines-suspendiert-flug-glasgow-newark-gestrichen
keine kleine Klitschen-Airline, sondern "rennomierter" Flag-Carrier ...
Zum Nachdenken ...
Beitrag vom 07.08.2019 - 08:39 Uhr
UserYankeeZulu1
User (135 Beiträge)
was wiederum die Wichtigkeit unterstreicht, offen mit diesem Thema umzugehen, lfd Stichprobenkontrollen durchzuführen, und alle MitarbeiterInnen aufzufordern, erkannbare Mi0stände zu melden. Nein, das ist kein Mobbing oder Bashing oder was-weiß-ich-was, das ist Vverantwortungsvoller Umgang miteinander. Wer sich nicht an die Spielregeln der Sicherheit hält, hat im Cockpit nichts, aber auch gar nichts verloren.
Beitrag vom 07.08.2019 - 12:27 Uhr
UserLH830
👮👮👮
User (603 Beiträge)
Jetzt werden bestimmt gleich wieder einige behaupten, dass keine weiteren Kontrollen notwendig wären weil man die beiden rechtzeitig gestoppt hat. Das Gegenteil ist der Fall, es wird so gut wie gar nicht kontrolliert, die Dunkelziffer ist entsprechend hoch bis unbekannt. Unangekündigte Kontrollen vor dem Betreten des Cockpits wären genauso angebracht wie nach Verlassen des Flugzeugs. Mal sehen, was nicht ist kann ja noch werden. Ich bleibe optimistisch dass sich noch was ändern wird.
Beitrag vom 09.08.2019 - 12:27 Uhr
UserAdam der 10.
User (50 Beiträge)
Bei Delta ist es auch nicht besser. Gerade mal ein paar Tage zurück:
 https://www.reisereporter.de/artikel/9041-betrunkener-pilot-will-delta-airlines-maschine-fliegen-festnahme
Beitrag vom 10.08.2019 - 00:39 Uhr
UserSperber
User (17 Beiträge)
Dann wird also in Amerika und in Europa genau so gesoffen wie im hintersten Sibirien. Na dann Prost.
Beitrag vom 11.08.2019 - 13:21 Uhr
UserPille
User (123 Beiträge)
 https://www.aerotelegraph.com/122-betrunkene-piloten-in-drei-jahren-indien
Ist von 2016, aber was ändert das schon. Gesoffen wird wohl immer und überall. Mehr Kontrollen scheinen tatsächlich zu mehr Treffern zu führen.
Beitrag vom 15.08.2019 - 16:06 Uhr
UserAnfang
User (116 Beiträge)
United Airlines will nun stärker kontrollieren ob sich die Piloten an die Regelungen zum Alkoholkonsum halten.
 https://www.reisereporter.de/artikel/9153-betrunken-im-flieger-strengere-regeln-fuer-piloten-von-united-airlines-12-stunden-vor-dienst-kein-alkohol
Beitrag vom 19.08.2019 - 13:06 Uhr
UserP41
User (22 Beiträge)
neuer Fall in Japan ...
 https://sumikai.com/nachrichten-aus-japan/wieder-alkohol-bei-piloten-von-jal-festgestellt-255595/
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)