Community / Kommentare zu aktuellen Nachrichten / zu: EADS sackt tief in die roten Zah...

Beitrag 1 - 2 von 2
Beitrag vom 08.11.2006 - 10:55 Uhr
UserAirTommy
User (790 Beiträge)
Zeimlich genau die Einbußen, die auf die erste Runde der Lieferverzögerungen zurückzuführen sind. Hätte ehrlich gesagt nicht damit gerechnet, dass EADS jetzt schon in die roten Zahlen kommt; der Großteil der Verluste aus dem A380 ist noch nicht erfolgswirksam.
Beitrag vom 08.11.2006 - 16:12 Uhr
UserGast
User (-4 Beiträge)
Ja, wundert mich auch ein wenig - zumal EADS in anderen Sparten des Konzerns ja durchaus profitabel ist.
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)