Community / / Virgin Atlantic fliegt im Winter tä...

Beitrag 1 - 1 von 1
Beitrag vom 14.02.2020 - 11:11 Uhr
UserPLANEtruth
FQTV ex SEN CC-Lover
User (403 Beiträge)
Nach 5 Jahren Pause nun wieder NONSTOP Fluege mit VS Fluggeraet zwischen London-Kapstadt. Vorher war es Gatwick, nun Heathrow. Vom A340-600 auf B787-9, soll aber vorerst nur saisonal bedient werden und im Moment noch NICHT im Verkauf!!!
Mit den geplanten Flugzeiten von VS ist es auch schwierig Anschlussfluege zu buchen z.B. nach Uebersee oder auch innerhlab Europas ausser Amsterdam oder Paris.
geplant ist:
VS478 LHR-CPT 16:20 - 5:55 +1, VS479 CPT-LHR 8:00 -18:00 daher scheiden fuer VS eigene Fluege (ausser NYC) alle weiteren Uebersee Destinationen aus als Umsteigeverbindung und Dank fehlender Kooperationen nach Laendern ausser Frankreich (AF) und Niederlande (KL) ist man hier auf gute Interline Abkommen angewiesen. Angeblich sollen diese Fluege taeglich bedient werden.
Momentan ist ein Verkaufsstart fuer den 19.2.2020 geplant mit der alten VS Upper Class. 31C/ 35P/ 192Y
Kapstadt war schon immer ein schwieriger Markt und in den vergangenen Jahren sind mehr Verbindungen von Europa weggefallen als hinzugekommen. Die Nachfrage waere bestimmt da, aber zu welchem Preis!?
CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)