Magazin

Hygiene-Demo
Älter als 7 Tage  

Die Flugzeugkabine in Pandemie-Zeiten

BildHAMBURG - Einen Mundschutz können wir auch im Flugzeug tragen, aber wie steht es um "Social Distancing" und Hygiene an Bord? Für den langsamen Neustart der Airline-Branche sind neue und ungewöhnliche Maßnahmen nötig. Das könnte auch Konzepten, die sich bisher nicht durchgesetzt haben, Vorschub leisten.
Klein aber fein
Älter als 7 Tage

Austrian Airlines rüstet sich für den Neustart

BildWIEN - Mitarbeiter, Systempartner, Österreich und Eigentümer Lufthansa haben zusammen über eine Milliarde Euro locker gemacht, um Austrian Airlines nach drei Monaten Stillstand wieder in die Luft zu hieven. Kleiner als zuvor, aber mit klarem Auftrag: das Star Alliance Drehkreuz Wien muss erhalten bleiben.
Boeing-Krise
Älter als 7 Tage

War die 737 MAX eine Fehlentscheidung?

BildWIEN - Die 737 MAX kommt Boeing teuer zu stehen. Auf den Konzern rollt eine Klagewelle zu, die Milliarden verschlingen wird. Boeing hat ein technisch nicht ausgereiftes Flugzeug gegen interne Kritik in den Markt gepeitscht - doch der Konkurrenzdruck durch die A320neo war nicht der einzige Grund für die MAX.
Die Schattenairline der Stasi
Älter als 7 Tage

Keine Freiheit, auch nicht über den Wolken

BildLEIPZIG - Vor 30 Jahren fiel die Mauer - der Unrechtsstaat DDR fiel mit ihr. Ein Teil deutsch-deutscher Geschichte ist nur wenigen bekannt: im Schatten der Interflug unterhielt die Staatssicherheit zwei Tu-134AK. Unser Autor musste im Spätsommer 1984 an Bord. Sein erster Flug führte ins Gefängnis.
Lufthansa
Älter als 7 Tage

Austrian will Preiskampf in Wien vermeiden

BildWIEN - Austrian Airlines steht unter Ertragsdruck. Am Flughafen Wien wittern Günstigflieger eine offene Flanke des Lufthansa-Konzerns und fluten das Drehkreuz mit Sitzen. Austrian hält mit zusätzlichen Flügen dagegen - in einen langfristigen Preiskampf will sich Lufthansa trotzdem nicht verstricken lassen.
Level
Älter als 7 Tage

Wie IAG Lufthansa und Air-France-KLM testet

BildWIEN - Austrian Airlines reagiert auf Level: die Lufthansa-Tochter stemmt sich in Wien der IAG-Günstigmarke mit mehr Flügen entgegen. Auf den Linien nach Paris CDG, Amsterdam, Kopenhagen und Hamburg zeichnet sich 2019 ein teures Kräftemessen zwischen der IAG und dem Lufthansa-Konzern ab.
Lufthansa
Älter als 7 Tage

Warum sich Austrian jetzt auf ihr Drehkreuz konzentriert

BildWIEN - Trotz neuen Günstiganbietern blieb Austrian Airlines mit 8,5 Prozent mehr Passagieren 2018 der stärkste Wachstumsbringer für den Flughafen Wien. Mit einer neuen Strategie will die Lufthansa-Tochter ab 2019 wirtschaftlicher fliegen. Zehn weitere Airbus A320 ersetzen 18 Turboprops.
Nachhaltigkeit
Älter als 7 Tage

Luftfahrt peilt Klimaziele mit synthetischem Kerosin an

BildWIEN - Bis 2050 soll die Luftfahrtbranche ihre CO2-Emissionen halbieren. Eine Mammutaufgabe angesichts des erwarteten Wachstums. Synthetische Treibstoffe und neue Antriebstechnologien gelten als kurz- und langfristige Lösung. Bis sie in großem Stil einsatzbereit sind, soll das Programm CORSIA Airlines Zeit verschaffen.
V1plus
Älter als 7 Tage

Comac testet ein Drei-Flächen-Konzept

BildSHANGHAI - Vier E-Antriebe, ein Canard und steife Verstrebungen, mit denen sich lange Tragflächen am Rumpf abstützen: Konstrukteure des chinesischen Flugzeugkonzerns Comac haben eine Kombination aerodynamischer Kniffe für künftige Airlinergenerationen auf ihre Flugeigenschaften getestet.
Wien
Älter als 7 Tage

Günstiganbieter zingeln Austrian Airlines ein

BildWIEN - Wer zuerst zuckt, verliert: nach dem Ende von Air Berlin und Niki zieht der Flughafen Wien Günstigairlines magisch an. Austrian Airlines muss aufpassen, am eigenen Drehkreuz nicht in die Defensive zu geraten. Zurückweichen ist für die Lufthansa-Tochter zumindest derzeit noch "keine Option".
Alan Joyce
Älter als 7 Tage

Qantas will Ultralangstrecke nach Frankfurt bedienen

BildSYDNEY - Qantas plant nach positiven Erfahrungen mit der ersten Nonstop-Route nach London künftig auch Frankfurt und Paris ohne Zwischenlandung anzufliegen. Vorher müssen Airlinechef Alan Joyce und Perth-Chef Kevin Brown einige offene Fragen klären. Wir haben mit beiden gesprochen.
Sommerflugplan
Älter als 7 Tage

Günstigflieger erobern Wien

BildWIEN - Mit Ryanair und Wizz Air testen in der kommenden Sommersaison gleich zwei großkalibrige Günstiganbieter das Lufthansa-Drehkreuz Wien. An der Günstigwende am Wiener Flughafen hat Österreichs Lowcost-Ikone Niki Lauda einen wesentlichen Anteil.
Next Generation Aircraft
Älter als 7 Tage

Airbus mulls Hybrid Engines for new Single Aisle

BildTOULOUSE - Airbus is setting the course for next generation single aisle airliners. The manufacturer mulls a go-ahead for a new programme within the next decade and takes a very close look at hybrid engine technologies. Mark Cousin, Airbus Head of Flight Demonstrators, talked technology with aero.de.
Lauda Motion
Älter als 7 Tage

Arbeitet Niki Lauda an einer Touristik-Allianz?

BildWIEN - Nach dem Erwerb seiner früheren Fluggesellschaft Niki wird sich Niki Lauda nach Einschätzung eines Experten auf das touristische Geschäft konzentrieren. Lauda will eine Plattform für Ferienflieger und ein Bollwerk gegen Günstigairlines schmieden. Condor lässt sich auf das Experiment ein.
Atlantik-Hub Island
Älter als 7 Tage

Auf halber Strecke

BildREYKJAVIK - WOW ist für die rund 350.000 Isländer mehr als nur ein Ausdruck des Erstaunens. Mit jährlich 8,8 Millionen Passagieren legte Keflavik Airport, Heimatflughafen von WOW Air und Icelandair, zuletzt um 28 Prozent zu, sowohl im Reise- als auch im Transitverkehr.
Jubiläum
Älter als 7 Tage

Dreißig Jahre London City Airport

BildLONDON - Die alten Docklands sind heute hochrangiges Terrain für Londons Stadtentwicklung. Ein frühes Projekt war der Bau eines STOL-Airports - mitten in der Stadt. 1982 landete am Heron Quay auf einer improvisierten Piste zum Test eine Dash-7. Heute steht dort Europas modernster Stadtflughafen.
Konnektivität
Älter als 7 Tage

Hubairports: Europa toppt den Golf

BildLONDON - Laut internationalem Hub-Index 2017 des Datendienstes OAG bieten London-Heathrow, Frankfurt und Amsterdam die meisten internationalen Anschlussverbindungen. Dubai International, der größte Golfairport, schaffte es hingegen nur auf Platz 20, Doha und Abu Dhabi nicht unter die ersten fünfzig.
Jubiläum
Älter als 7 Tage

Austrian: die "Friendly Airline" ist 60

BildWIEN - Noch vor ihrem Erstflug fusionierten die private "Air Austria" und die staatliche "Austrian Airways" am 30. September 1957 zur "Austrian Airlines AG". In die Luft ging es sechs Monate später, mit norwegischen Piloten, die dafür extra eingebürgert wurden. Die "Friendly Airline" setzte vom Start weg auf Charme.
Kommentar zu Air Berlin
Älter als 7 Tage

Riskanter Anflug auf Frankfurt

BildWIEN - Als der Poker um Air Berlin in die entscheidende Runde ging, hat kein Mitbieter gepasst. Dennoch verhandelt Air Berlin ausschließlich mit Lufthansa. Der unterlegene Interessent Hans Rudolf Wöhrl reagierte empört auf die Vorentscheidung zugunsten der Frankfurter. Jetzt drohen Klagen.
Indien
Älter als 7 Tage

Delhi wird zum 100-Millionen-Airport

BildDELHI - Indiens größter Flughafen wächst jährlich rund 20 Prozent. Im Frühjahr 2018 beginnt am Indira Gandhi International Airport (IGIA) ein modularer Ausbau, parallel zum Neubau eines Großflughafens im Südosten der Region. Ab 2026 soll der Hauptstadtflughafen über 100 Millionen Passagiere verkraften.

Marktüberblick


Jet Fuel
-1.70%
110.40
Q3/20 (Ø)
+37.10%
106.63
ARA Spot Price in US-¢/Gal. (16.11.20)
Quelle: EIA, Änd. Vortag/-quartal

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)