Dubai Micracle Garden
Älter als 7 Tage

Emirates setzt auf Flowerpower

DUBAI - Die Wüste lebt - der Walt Disney-Klassiker aus den Fünfzigerjahren  erfährt in Dubai eine neue Entsprechung: Flagcarrier Emirates Airline errichtete im Dubai Mircale Garden ein originalgroßes Airbus A380-Modell und schmückte es mit Millionen Blüten.

In Zusammenarbeit mit dem Dubai Miracle Garden, dem laut seiner Erbauer größten Blumengarten der Welt, hat Emirates eine neue Attraktion geschaffen: Ein Modell des Emirates A380 in Originalgröße wurde mit über 500.000 frischen Blumen und lebenden Pflanzen bedeckt. In voller Pracht zählt die Kreation über fünf Millionen Blüten.

Entstehung der Emirates A380-Installation am Airport Dubai, © Emirates Airline

Die verwendeten Blumen und Pflanzen stammen aus nachhaltigem Anbau und wurden über einen Zeitraum von vier Monaten in den Gärtnereien des Dubai Miracle Gardens in den Vereinigten Arabischen Emiraten angepflanzt.

Die Installation ist mit sieben verschiedenen Blumensorten bewachsen, darunter Petunien, Buntnesseln, Studentenblumen, Löwenmäulchen, Veilchen, Geranien und Kokardenblumen. Eine Komposition aus über 9.000 Blumen und Pflanzen bildet das Emirates Logo, während 100.000 Blüten die enormen Flügel mit ihrer Spannweite von über 80 Metern bedecken.

Wie Emirates berichtete, haben mehr als 200 Personen über 180 Tage daran gearbeitet, die botanische Verkleidung an der tonnenschweren Stahlstruktur anzubringen.

Die Installation nimmt mit 7.460 Quadratmetern rund zehn Prozent der Gesamtfläche des Dubai Miracle Gardens ein. Für das Gerüst wurden recycelte Materialien verwendet. Die Blumen und Pflanzen werden durch ein eigens dafür entwickeltes Tropfwassersystem bewässert.

Seit 27. November 2016 können Besucher von Dubais Zaubergarten von einer zweistöckigen Plattform aus die Installation bewundern.
© aero.at | Abb.: Emirates Airline | 03.12.2016 09:24

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 04.12.2016 - 00:53 Uhr
Eine sehr schöne Boeing 380. :-)
Beitrag vom 03.12.2016 - 12:45 Uhr
«erfährt am Dubai International Airport eine neue Entsprechung: Emirates schmückte im Dubai Mircale Garden ein originalgroßes A380-Modell mit Millionen Blüten [...] Seit 27. November 2016 können Besucher des Wüstenairports von einer zweistöckigen Plattform aus die Installation bewundern.»

Der Dubai Miracle Garden liegt ca. 30km vom Flughafen DXB entfernt. Am Flughafen Dubai sieht man genau nichts davon.


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Beeindruckende A320neo-Testflüge mit CFM-Triebwerken

Beeindruckende Testflüge des Airbus A320 neo mit dem Triebwerk LEAP von CFM International.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)