Allied Pilots Association
Älter als 7 Tage

American-Chef verliert Rückhalt der Piloten

Foto
American Airlines Boeing 777-200ER, © Ingo Lang

Verwandte Themen

DALLAS - Bei American Airlines hängt der Haussegen schief. Die Piloten sind unzufrieden mit Konzernchef Doug Parker, sprechen von einer "toxischen" Unternehmenskultur und entziehen dem Manager kurzerhand das Vertrauen. Hinter den Kulissen brodelt es schon länger.

"Wir haben lange mit angesehen, wie Mr Parker und sein Team von Managern unserer Konkurrenten ausgespielt werden und das Vertrauen in ihre Fähigkeit verloren, die Interessen der Mitarbeiter und Aktionäre von American Airlines zu vertreten", sagte Dan Carey von der Allied Pilots Association.

Parker trieb als Chef von US Airways 2013 die Fusion mit American voran und wurde schließlich - mit Rückhalt der American-Piloten - Chef des gemeinsamen Konzerns.

Weil ein Tarifvertrag von 2015 noch immer nicht vollständig umgesetzt sei, warteten zahlreiche Piloten auf tausende Dollar, erklärte die Gewerkschaft den Frust ihrer Mitglieder. Nach deutlichen Gehaltsanpassungen bei Delta und United sieht die Allied Pilots Association außerdem neuen Verhandlungsbedarf.

Das Management nicht. Auch die Gewinnbeteiligung, American schüttet erstmals seit 2000 nun 314 Millionen US-Dollar an ihre Mitarbeiter aus, fällt deutlich magerer aus als bei der Konkurrenz. So kündigte Delta am Montag an, ihre Belegschaft mit mehr als einer Milliarde US-Dollar am Unternehmenserfolg zu beteiligen.

Parker schwänzte Treffen mit Trump

"Dass Parker letzte Woche nicht an einem Treffen mit Präsident Donald Trump und anderen Airlinechefs im Weißen Haus teilnahm, brachte das Fass zum überlaufen", sagte Carey. American hatte Parkers Absage mit einer Terminkollision erklärt - Parker sprach am gleich Tag vor 1.600 Managern der Airline.
© Bloomberg News, aero.de | Abb.: Ingo Lang | 15.02.2017 10:31


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

25.09. 01:42
Emirates
24.09. 22:18
E-Jets Reichweite

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)