IFEC
Älter als 7 Tage

Qantas streamt Netflix und Spotify

Foto
Qantas Airbus A380, © Ingo Lang

Verwandte Themen

SYDNEY - Qantas holt Netflix und Spotify an Bord. Die populären Streamingdienste für Filme, Serien und Musik sind ab Ende Februar mit hohen Übertragungsraten in Teilen der Inlandsflotte abrufbar.

Wenn sich Qantas-Passagiere mit eigenen Geräten im Inflight-WiFi anmelden, sind Netflix und Spotify direkt über die Startseite erreichbar, teilte Qantas mit. Beide Angebote werden mit zehnmal schnelleren Übertragungsraten gestreamt als das konventionelle Internet an Bord.

Qantas nutzt dafür das nbn Sky Muster Satellitennetz. Ab Mitte 2017 will die Airline Netflix und Spotify auch in das IFEC-Angebot auf Langstreckenflügen einbinden.
© PaxEx.de | 17.02.2017 11:37


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

Fachdiskussionen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen in der Luftfahrtbranche

01.03. 20:51
Emirates

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)