Bodenpersonal
Älter als 7 Tage

Verdi: Streiks an Berliner Flughäfen werden halben Tag vorher angekündigt

Foto
Flughafen Berlin-Tegel, © Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Verwandte Themen

BERLIN - Die Gewerkschaft Verdi will mögliche Streiks an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld einen halben Tag vorher ankündigen.

Das gelte aber nur, wenn die Arbeitgeber keine Streikbrecher organisieren, sagte ihr Sprecher Andreas Splanemann am Dienstag bei 105,5 Spreeradio. «Sollte das der Fall sein, ist eine Vorankündigung von Streiks nicht möglich.»

Von Mittwoch an drohen an den Flughäfen in der Hauptstadt unbefristete Streiks beim Bodenpersonal. Am Dienstagabend wollte die Tarifkommission über das Vorgehen entscheiden. Die Beschäftigten hatten sich mit großer Mehrheit für den Arbeitskampf ausgesprochen.
© dpa | 07.03.2017 11:01

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Beitrag vom 07.03.2017 - 17:36 Uhr
Gibts es da nicht gesetzliche Regelungen wie in anderen Ländern. (Italien,Frankreich)


Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

Shop

CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)