London - Singapur
Älter als 7 Tage

Norwegian quetscht sich zwischen British Airways und SIA

Foto
Norwegian Boeing 787-9, © Norwegian

Verwandte Themen

LONDON - Auf der Linie London - Singapur ist viel los. Singapore Airlines fliegt die Strecke viermal, British Airways zweimal täglich. Ab 28. September quetscht Günstigflieger Norwegian Airlines viermal pro Woche eine Boeing 787-9 mit 344 Sitzen zwischen die 777- und A380-Umläufe der Konkurrenz.

"Unsere Transatlantikflüge haben gezeigt, wie viel Nachfrage es für günstige Langstrecken gibt und jetzt werden wir weitere Märkte aufbauen", sagte Norwegian-Chef Björn Kjos am Donnerstag in London. Im Gegensatz zu BA und SIA startet Norwegian in Gatwick und nicht in Heathrow.

Oneway-Tickets nach Changi will Norwegian ab 179 Pfund, rund 220 Euro, anbieten, die Sitze der Premium Class sollen bei 699 Pfund starten. Bei British Airways kostet das günstigte Ticket nach Singapur am 28. September derzeit 253 Pfund, Singapore Airlines ruft 268 Pfund als Flugpreis auf.

Die Flüge nach Singapur werden von Norwegian Air UK durchgeführt, deren Crews und Flugzeuge in Gatwick stationiert sind. Singapur ist das erste Asienziel, das Norwegian in den britischen Flugplan aufnimmt. Die Airline fliegt derzeit aus Oslo, Stockholm und Kopenhagen schon nach Bangkok.

Rasanter Netzausbau

Norwegian testet ab Juni die Marathonqualitäten der Boeing 737 MAX 8 auf neuen Linien von Großbritannien und Irland in den Großraum New York und Boston. Kjos will 2017 zudem Buenos Aires anfliegen und in Argentinien eine Günstig-Ops mit eigenem AOC und Inlandssystem aufziehen.

Die Norweger entwickeln ihr Netz rasant und werden im laufenden Jahr 32 neue Flugzeuge - darunter neun Boeing 787-9 - in Dienst stellen. Pilotengewerkschaften werfen Norwegian vor, billige Langstrecken auf Kosten von Sozial- und Beschäftigungsstandards der Flugbesatzungen zu produzieren.
© Bloomberg News, aero.de | Abb.: Norwegian | 20.04.2017 17:14


Leser-Kommentare (0) Zur Startseite

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich bei aero.de registrieren oder einloggen.

Stellenmarkt

Schlagzeilen

Meistgelesene Artikel

Community

FLUGREVUE 04/2014

Video-Blog

KLM Boeing 747-400 Amsterdam - St. Martin

Kurzreportage über den Anflug mit einer KLM Boeing 747-400 auf St. Martin. Der Landeanflug führt tief über den Maho Beach, an dem sich Passagierjets sehr gut beobachten lassen und schon viele spektakuläre Filmaufnahmen und Fotos entstanden sind. Dieses Video gibt einige interessante Hintergrundinformationen zum Anflug.

Shop

CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)